Junkers D.I von Roden

Diskutiere Junkers D.I von Roden im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; [ATTACH] So...bin mal wieder dazu gekommen weitere Bilder meiner Altlasten zu machen. Also machen wir mal weiter mit der Junkers D.I von Roden....

Moderatoren: AE
  1. #1 Han Solo, 02.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2017
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ

    Anhänge:

    So...bin mal wieder dazu gekommen weitere Bilder meiner Altlasten zu machen.
    Also machen wir mal weiter mit der Junkers D.I von Roden.
    Das ist ein Bausatz, wo ich sagen muss „Hut ab!“, wirklich schön.
    Die Wellblechstruktur ist absolut gelungen und die Ruder sind ultradünn, so wie es sein soll!
    War damals, 2005 gebaut, der beste Roden-Bausatz den ich bislang hatte.
     
    Swordfish gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Han Solo, 02.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2017
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ

    Anhänge:

    Die Junkers D.I war zu ihrer Zeit ein sehr fortschrittliches Flugzeug.
    Die als Tiefdecker ausgelegte Ganzmetallbauweise aus Duraluminium zeigte, in welche Richtung es in Zukunft im Flugzeugbau gehen wird.
     
    Swordfish gefällt das.
  4. #3 Han Solo, 02.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2017
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ

    Anhänge:

    Hier sieht man die sehr dünn gespritzten Höhen- und Seitenruder des Modells.
     
    Swordfish gefällt das.
  5. #4 Han Solo, 02.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2017
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ

    Anhänge:

    Das Problem des Flugzeuges war die schwache Motorisierung, denn die Junkers war deutlich schwerer als die sonst üblichen Maschinen aus Holz und Leinen. Allerdings war die D.I wesentlich robuster und konnte Beschuss und schlechtes Wetter wesentlich besser wegstecken.
     
    Swordfish gefällt das.
  6. #5 Han Solo, 02.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2017
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ

    Anhänge:

    Hier mal aus der Nähe die Wellblechstruktur. Eine Herausforderung am Modell waren die Flügelforderkanten. Da musste jede Welle nachgraviert werden.
     
    Swordfish gefällt das.
  7. #6 Han Solo, 02.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2017
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ

    Anhänge:

    Bei den meisten Jagdfliegern fiel die Maschine aufgrund ihrer Leistungen durch und es wurde empfohlen, sie nur gegen Ballons und Luftschiffe einzusetzen. Wenige Piloten fanden sie auch als Jagdflugzeug gut genug.
     
    Swordfish gefällt das.
  8. #7 Han Solo, 02.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2017
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ

    Anhänge:

    Die Bewaffnung mit zwei 08/15 MG’s war durchaus in Ordnung.
     
    Swordfish gefällt das.
  9. #8 Han Solo, 02.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2017
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ

    Anhänge:

    Letztlich wurden nur wenige Maschinen gebaut. Vermutlich um die 15 Stück.
    Es gab auch zwei Versionen, die beide von Roden zu haben sind. Zum Einen mit langem Rumpf, wie hier gezeigt, und dann noch eine mit verkürztem Rumpf.
     
  10. #9 Han Solo, 02.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2017
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ

    Anhänge:

    Hier noch mal ein Blick ins Cockpit. Die Windschutzscheibe hab ich hinzugefügt. Die Maschinen waren teilweise damit ausgestattet.
     
  11. #10 Han Solo, 02.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2017
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ

    Anhänge:

    Der Bau brachte kaum Probleme mit sich. Größtes Problem war die Frage der Farben.
    Das Lila hab ich aus verschiedenen Farben zusammen gemischt. Inwieweit das so richtig ist kann ich nicht sagen.
     
    Swordfish gefällt das.
  12. #11 Han Solo, 02.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2017
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ

    Anhänge:

    Ein weiteres Problem war der Propeller. Diese Holzmaserung hab ich noch nicht gut drauf.
    Aber so hat man dann noch was, an dem man arbeiten kann.
     
  13. #12 Han Solo, 02.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2017
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ

    Anhänge:

    Für den Sitz gibt es mittlerweile recht schöne Alternativen aus Ätzteilen oder Resin.
     
    Swordfish gefällt das.
  14. #13 Han Solo, 02.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2017
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ

    Anhänge:

    Zum Schluß noch ein Bild von unten.
    Alterung und Verschmutzung hielt ich in Grenzen, da die Maschinen kaum noch zum Einsatz kamen.
    Hoffe, es gefällt ein wenig.
    :lemo:
     
    Swordfish gefällt das.
  15. #14 juergen.klueser, 04.11.2012
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.067
    Zustimmungen:
    937
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Hallo Heinz,
    haste wirklich schön umgesetzt, mir gefällt sie :TOP:
    Gruß Jürgen
     
  16. #15 mosquito, 04.11.2012
    mosquito

    mosquito Astronaut

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    2.548
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Thalheim a. d. Thur/CH
    Hallo Heinz

    hübscher Vogel, sauber gebaut :TOP:

    Der währe doch was für den Wettbewerb nächstes jahr, so kann man sich die verspannung sparen :FFTeufel:
     
  17. #16 Friedarrr, 04.11.2012
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.571
    Zustimmungen:
    1.659
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Erinnert mich etwas an einen Schokoladenhersteller??
    Habe sie mir ja schon genauer angesehen …quadratisch, praktisch, gut!
     
  18. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.484
    Zustimmungen:
    7.385
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hi Heinz!!!

    Kann mich nur meinen Vorschreibern anschließen....:TOP:

    Gruß
    Zimmo:rugby:
     
  19. #18 somvet0815, 04.11.2012
    somvet0815

    somvet0815 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    325
    Beruf:
    Tierarzt
    Ort:
    Stralsund
    Hallo,

    schön geworden, zumal in 1:72:TOP:!

    Beste Grüße von der Ostsee
    Hendrik
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Cherrylock, 04.11.2012
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.589
    Zustimmungen:
    6.245
    Ort:
    im Keller
    eine sehr schöne Art Junkerswellblech zu bauen, Erster Weltkrieg ohne Verspannung das reizt schon. Farbe und Bau sind wie immer super.
     
  22. #20 Han Solo, 04.11.2012
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ
    Herzlichen Dank fürs Lob :).

    @Friedarrr
    Welche Sorte meinst du jetzt genau?
    Lila wäre Milka, quadratisch ist aber Ritter :confused:.

    :lemo:
     
Moderatoren: AE
Thema:

Junkers D.I von Roden

Die Seite wird geladen...

Junkers D.I von Roden - Ähnliche Themen

  1. Junkers DI 1:48 Roden

    Junkers DI 1:48 Roden: So: Jetzt mal ein WWI Jäger der so ganz anders aussieht bzw. gebaut ist. Die Junkers DI (Ich dachte immer das "D" steht für Doppeldecker, aber ??)...
  2. 1/72 Junkers D.I – Roden

    1/72 Junkers D.I – Roden: Als Fan der kleinen Modell dieser Ukrainischen Firma hatte ich mich schon geoutet. Ein Modell aus den Anfängen der Fliegerein was ohne...
  3. Mitflug im Cockpit der Junkers Ju 52 "Tante Ju"

    Mitflug im Cockpit der Junkers Ju 52 "Tante Ju": Vor Knapp 2 Wochen war er soweit. Ich habe die Gelegenheit bekommen in einer Ju 52/3m (HB-HOS) der Schweizer Ju-Air mit originalen BMW Motoren im...
  4. Junkers Dessau nach 1946

    Junkers Dessau nach 1946: Mir fiel gerade ein CIOS-Report vom Februar 1948 in die Hände, die eine Aufstellung von angeblich in Dessau 1947 produzierten Flugzeugen enthält....
  5. Junkers for Scandinavia

    Junkers for Scandinavia: Hei, Dieses Jahr ist es zehn Jahren her das ich mein erstes Buch "Junkers for Scandinavia" herausgebracht habe. Es folgten noch 15 andere Bücher,...