Junkers Ju86 D-AJFM

Diskutiere Junkers Ju86 D-AJFM im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Nun die dritte Reisemaschine der Junkers Flugzeug- und Motorenwerke-AG. Sie ist wohl gleichzeitig auch die farbintensivste Ausführung. [ATTACH]

Moderatoren: AE
  1. #1 syrphus, 20.09.2016
    syrphus

    syrphus Space Cadet

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1.808
    Ort:
    Aschersleben
    Nun die dritte Reisemaschine der Junkers Flugzeug- und Motorenwerke-AG. Sie ist wohl gleichzeitig auch die farbintensivste Ausführung.

    Anhänge:

     
    JohnSilver, nevs, Swordfish und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 syrphus, 20.09.2016
    syrphus

    syrphus Space Cadet

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1.808
    Ort:
    Aschersleben
    Junkers Ju86, W-Nr. 0228, Kennung D-AJFM
    (J=Junkers, F=Flugzeug-, M=Motorenwerke)


    Jetzt kommt Farbe ins Spiel:

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    JohnSilver und nevs gefällt das.
  4. #3 syrphus, 20.09.2016
    syrphus

    syrphus Space Cadet

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1.808
    Ort:
    Aschersleben
    Die Junkers Ju86 mit den BMW 132Dc-Triebwerken nahm ihren Flugbetrieb im Januar 1939 bei Junkers als „Vorführungs- und Reisemaschine“ auf.
    Nach zahlreichen Flügen durch Europa flog die Maschine Anfang Juli 1940 nach Ypernburg/Den Haag. Zum geplanten Rückflug am 03.Juli 1940 kam es jedoch nicht mehr, da das Flugzeug durch einen Angriff englischer Blenheim-Bomber vollständig ausbrannte.
    Weitere Informationen und eine Farbzeichnung findet man in der angegebenen Quelle.

    Anhänge:



    Anhänge:



    Quelle: Peter Achs „Die Ju86 im Werkseinsatz“, Jet&Prop 1/15, Seiten 47 bis 52
     
    JohnSilver, nevs, Swordfish und einer weiteren Person gefällt das.
  5. #4 syrphus, 20.09.2016
    syrphus

    syrphus Space Cadet

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1.808
    Ort:
    Aschersleben
    Die Farbzeichnung im erwähnten Artikel zeigt das gesamte Flugzeug in Hellblau. Die Fotos in der Jet&Prop zeigen aber deutlich, dass die Motorgondeln dunkler sind als das restliche Flugzeug. Ich entschied mich daher für ein dunkleres Blau bei den Motorenverkleidungen.

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    nevs gefällt das.
  6. #5 syrphus, 20.09.2016
    syrphus

    syrphus Space Cadet

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1.808
    Ort:
    Aschersleben
    Das Modell entstand aus dem Revell-Bausatz Junkers Ju86 Z-2. Eine kleine Bausatz-Besprechung findet man hier.
    Im Baubericht ab Post45 findet man auch einige Aussagen zur Entstehung des Modells.

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    MiG-Admirer, JohnSilver, nevs und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #6 syrphus, 20.09.2016
    syrphus

    syrphus Space Cadet

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1.808
    Ort:
    Aschersleben
    Farben Blau (70.841 Andrea Blue, 70.844Deep Sky Blue) und Lack stammen von Vallejo, das Rot von Revell.

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    nevs und Swordfish gefällt das.
  8. #7 syrphus, 20.09.2016
    syrphus

    syrphus Space Cadet

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1.808
    Ort:
    Aschersleben
    Auch dieses Mal gab es wieder einen Bus dazu. Es handelt sich um den Opel Blitzbus "Straßenzeppelin Essen" von Roden. Wieder in einer dem Flugzeug angepassten, fiktiven Bemalung. Im Frontbereich sollte vielleicht noch etwas Silber drauf.


    Anhänge:



    Anhänge:



    Damit habe ich meine kleine Ju86-Serie erst einmal abgeschlossen.
    Falls ich noch mal günstig an eine Ju86 von Italeri komme, hätte ich schon eine Idee für eine weitere Ausführung. Und die P- und R-Version von RSmodels reizen mich mittlerweile auch schon. :blush2:

    Danke fürs Reinschauen.​
     
    Freier Franke, 888, FLOJO und 8 anderen gefällt das.
  9. nevs

    nevs Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Metaller
    Ort:
    Ludwigsburg,ausm Ländle
    wunderschönes Zivilmodell, die lackierung finde ich vor allem genial und dazu noch der Bus-super:TOP:

    lG Sven
     
    syrphus gefällt das.
  10. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    598
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Und die nächste Ju :)
    Einfach toll was Du uns da zeigst :TOP:
    Und eine Zivil Ju ist halt auch was besonderes !

    Hotte
     
    syrphus gefällt das.
  11. #10 B.L.Stryker, 26.09.2016
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    970
    Ort:
    Freiberg
    Das Blau blendet ja richtig. Interessante und auffällige Farbe. Ansonsten sehr gut umgesetzt.
     
    syrphus gefällt das.
  12. #11 Friedarrr, 02.10.2016
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.556
    Zustimmungen:
    1.646
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Hast du die Bilder farblich nachgearbeitet? :rolleyes:

    Tolle Idee so eine Ju zu bauen, noch viemehr der Bus!
     
  13. #12 syrphus, 02.10.2016
    syrphus

    syrphus Space Cadet

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1.808
    Ort:
    Aschersleben
    Nein, nur bei einigen den Kontrast erhöht, da sie etwas schwammig waren.
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 syrphus, 02.10.2016
    syrphus

    syrphus Space Cadet

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1.808
    Ort:
    Aschersleben
    Bild direkt aus der Kamera (nur die Größe geändert)

    Anhänge:

     
    Swordfish gefällt das.
  16. #14 Junkers-Peter, 22.10.2016
    Junkers-Peter

    Junkers-Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    1.396
    Klasse geworden die Ju 86. :TOP: Besten Dank an dich, dass man von der Maschine mal einen Eindruck in 3D bekommt.

    Viele Grüße
    Peter
     
    syrphus gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema:

Junkers Ju86 D-AJFM

Die Seite wird geladen...

Junkers Ju86 D-AJFM - Ähnliche Themen

  1. Junkers Ju86 B D-AVEF

    Junkers Ju86 B D-AVEF: Nachdem ich hier bereits ein Reiseflugzeug der Junkers Flugzeug- und Motoren-AG vorgestellt habe, folgt nun der zweite Streich. Angeregt von...
  2. Junkers Ju86 K-13 - eine schwedische Junkers im deutschen Film

    Junkers Ju86 K-13 - eine schwedische Junkers im deutschen Film: In Gedenken an Popeye! Als ich vor geraumer Zeit auf die Idee mit den Junkers Ju86 Reiseflugzeugen von Junkers kam, suchte ich nach...
  3. Junkers Ju86 C-1 NA+LP

    Junkers Ju86 C-1 NA+LP: Junkers Ju86 C-1 NA+LP (ex. zweite D-AKOP, Reiseflugzeug der Junkers Flugzeug- und Motorenwerke AG) [ATTACH] Das Flugzeug wurde ursprünglich...
  4. Junkers Ju86 K-4 / K-13 / B3C-2 KORA models

    Junkers Ju86 K-4 / K-13 / B3C-2 KORA models: Dies soll weniger ein klassischer Baubericht werden, sondern mehr eine kleine Darstellung der Erfahrungen mit dem Conversions-Bausatz von KORA....
  5. 1/72 Junkers Ju86 K-4 / B3C-2 Conversionset – KORA

    1/72 Junkers Ju86 K-4 / B3C-2 Conversionset – KORA: In einer schönen, kleinen, stabilen Schachtel verbirgt sich das "Junkers Ju86 K-4 / B3C-2 swedish service part VIII. Conversion, correction &...