Marine Lynx bleiben am Boden

Diskutiere Marine Lynx bleiben am Boden im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Die Sueddeutsche schreibt heute über Risse im Ausleger und einem desolaten Gesamtzustand der deutschen Lynx Flotte. Ist das wirklich so das es...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 fire.air, 22.09.2014
    fire.air

    fire.air Space Cadet

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    387
    Ort:
    ETSE
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fire.air, 22.09.2014
    fire.air

    fire.air Space Cadet

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    387
    Ort:
    ETSE
  4. Pkr

    Pkr Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hannover
    ..und auch der "Spiegel" hat einen Artikel -hier-
    Demnach wurde die Spitze des Ministeriums erst Anfang September über das Problem unterrichtet als klar wurde, daß bis zum Auslaufen der Fregatte "Lübeck" zum Antipiraterieeinsatz kein "Sea Lynx" einsatzfähig sein würde.
     
  5. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    344
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    Da wird sich Airbus Helicopters aber freuen, hat man noch ein weiteres Verkaufsargument für neue "Sea Lions"
     
  6. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    5.957
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Wie sieht es bei anderen Betreiber der Sey Lynx aus? Dänemark, UK.
     
  7. #6 hubifreak, 22.09.2014
    hubifreak

    hubifreak Testpilot

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    266
    Beruf:
    ausgelernter FGM
    Ort:
    Aurich/Emden (Kassel)
    Laut meiner Infos gibt es diese Probleme wohl nur bei den deutschen Lynx. Es gab sie wohl auch schon mal vor ein paar Jahren, also auch nix neues.
     
  8. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    5.957
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Was lauft falsch, dass die Probleme nur bei der deutschen Marine auftreten?
     
  9. Pkr

    Pkr Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hannover
    Vielleicht liegt es daran, daß die deutschen Lynxe auf den Mk88A-Standard aufgerüstet wurden, daß aber manche Teile noch aus den Ur-Lynxen stammen? Reine Spekulation meinerseits.
     
  10. #9 lowdeepandhard, 22.09.2014
    lowdeepandhard

    lowdeepandhard Testpilot

    Dabei seit:
    03.05.2013
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    509
    Dachte ich im ersten Moment auch, zumal die Zahl von 15 betroffenen und 7 vorläufig schadenfreien Sea Lynx auch dazu passen würde. Andererseits meine ich mich daran zu erinnern, dass im Rahmen der Modernisierung tatsächlich die Zelle getauscht wurde und lediglich einige Komponenten des Antriebs/Tragwerks übernommen wurden.
     
  11. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.813
    Zustimmungen:
    2.755
    Ort:
    Bayern
    Und nun der Kalauer des Abends:

    Was ruft der schadenfrohe Pirat wenn er gerade an der Fregatte Lübeck vorbeischippert im gebrochenen Englisch?

    "I don´t Sea Lynx" :FFTeufel:
     
    phantombjoern, Viking, Gepard und 9 anderen gefällt das.
  12. #11 hubifreak, 22.09.2014
    hubifreak

    hubifreak Testpilot

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    266
    Beruf:
    ausgelernter FGM
    Ort:
    Aurich/Emden (Kassel)
    Mir wurde gesagt, dass es wohl daran liegt, dass bei den deutschen Lynxen ja das Heck nicht geklappt werden kann und dadurch einige Versteifungen / Streben fehlen, genau weiss man es aber auch nicht und Westland kann es auch nicht genau sagen.
     
    stefan schweden gefällt das.
  13. #12 vossi79, 22.09.2014
    vossi79

    vossi79 Testpilot

    Dabei seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Q europäische Baumuster
    Ort:
    Norden
    und weitere Hiobsbotschaften für die Verteidigungsarmee. Es will auch nicht abreissen. Kann man schon von Missmanagement reden. Es kann ja nicht jedes Projekt durch die Industrie sabotiert worden sein.:FFTeufel:
     
  14. #13 WaS, 23.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2014
    WaS

    WaS Testpilot

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    393
    Ort:
    Erlangen
    Miss Management

    Nein, sie ist in dem Fall natürlich nicht direkt schuld, soviel ist mir schon klar.

    Es macht echt keinen Spaß mehr, sich für diesen Saftladen zu interessieren. :frown:
     
    OK3 gefällt das.
  15. #14 Schweinchen, 23.09.2014
    Schweinchen

    Schweinchen Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Bremen
    Ich frage mich, wie man seine Streitkräfte und Wehrindustrie so konsequent vernachlässigen kann. Dieses Land ist am Ende..
     
    sixmilesout gefällt das.
  16. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    344
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    Naja so drastisch würde ich es nicht sehen. Nur weil man seine Streitkräfte und Wehrindustrie vernachlässigt ist das noch nicht der Untergang des Abendlandes. Oberste Ziel war halt endlich einen ausgeglichenen Haushalt zu präsentieren:
    http://www.stern.de/politik/deutsch...15-schaeubles-spiel-mit-der-null-2096424.html

    Diesem Ziel hat man alles untergeordnet und die letzten Jahre halt nicht richtig investiert, nicht nur nicht bei den Streitkräften, sondern auch bei der Infrastruktur ist man auf Verschleiß gefahren und nun rächt sich das. Man muss auch mal ein bisschen Geld in die Hand nehmen und investieren, auch wenn man klamm ist - "Sparen bis es quietscht" kann nicht die Lösung sein, denn die Folgen sieht man jetzt sind marode Brücken und kaputte Hubschrauber. Sparen ja, aber etwas Öl muss auch sein, denn quietschen darf es nicht.
     
  17. #16 Schorsch, 23.09.2014
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.638
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Was ich mich frage: anderswo auf der Welt stehen Hubschrauber rum, die sind noch älter und gewiss mieser gewartet. Könnte man nicht einfach da was drüber nieten und dann hält das für eine Tour? Stattdessen alle AoG, vermutlich wird wochenlang erst mal berichtet und analysiert, dann eine Lösung gesucht, die Modifikation ausgeschrieben (nach europäischen Regeln natürlich), und in 6-9 Monaten wäre man dann soweit. Obwohl da nur ein paar Nieten locker sind.
     
  18. #17 klaus06, 23.09.2014
    klaus06

    klaus06 Testpilot

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    385
  19. TP68

    TP68 Kunstflieger

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hagen
    Einfach mal neue kaufen?:blush2:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 fire.air, 23.09.2014
    fire.air

    fire.air Space Cadet

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    387
    Ort:
    ETSE
    ....darauf gibts leider nur die berühmte Frage- was soll man kaufen. Hiersollte der fred aber nicht abdriften.

    Aber wirklich geliebte alternativen sind schwierig, nicht geliebt oder gar nicht vorhanden, ausser vllt. die Future Lynx. (inwiefern die brauchbar ist entzieht sich aber meines Wissens)
     
  22. #20 Soaring1972, 23.09.2014
    Soaring1972

    Soaring1972 Alien

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    5.563
    Zustimmungen:
    9.657
    Ort:
    Cuxhaven
    Nun ich denke mal es steht mal wieder nur die Hälfte in der Presse!
    Wahrscheinlich hat sich blos keine Sau für den seit Mitte des Jahres nicht mehr vorhandenen Klarstand interessiert und nun kam der Wehrbeauftragte nach Nordholz. Prompt ist es in der Presse!

    Meiner Meinung nach sind die Risse auch nicht das ganz große Problem, sondern eher wie mit der Sache umgegangen wird. In der freien Wirtschaft hätte es wohl schon ne Lösung gegeben, die sicherlich Geld gekostet hätte, wem auch immer! Aber bei einem Staatsbetrieb, der nicht wirtschaftlich arbeiten muss, dauert sowas ja...
     
Moderatoren: gothic75
Thema:

Marine Lynx bleiben am Boden

Die Seite wird geladen...

Marine Lynx bleiben am Boden - Ähnliche Themen

  1. Lynx AH-7 Royal Marines

    Lynx AH-7 Royal Marines: Hallo zusammen Ich suche Bilder eines Lynx AH-7 der Royal Marines, möglichst mit asymetrischer Bewaffung mit TOW und Bord-MG. Gruß, Christian
  2. Marine Lynx Mk88 - verbleib der Restzellen

    Marine Lynx Mk88 - verbleib der Restzellen: Hallo zusammen, nachdem im Flugplatzthread Donauwörth schon einiges stand möchte ich mal hier Fragen wer weiss welche Zellen der Lynx Mk88 zu...
  3. Fujimi 1/72 Lynx Mk.88 Marineflieger

    Fujimi 1/72 Lynx Mk.88 Marineflieger: Hallo, hier drei Bilder meiner Lynx Mk.88 des Marinefliegergeschwaders 3 "Zeppelin" aus Nordholz. WEB.DE Fotoalbum (wg. besserer...
  4. Kalender Marineflieger 2018

    Kalender Marineflieger 2018: Ich habe mich auch mal beim erstellen eines Kalenders versucht und zumindest in sofern Erfolg gehabt, das er von der Jury bei Calvendo akzeptiert...
  5. 100 Jahre Spanische Marineflieger in Rota

    100 Jahre Spanische Marineflieger in Rota: Am 15. und 16.9.2017 feierten in Rota die Aeronaves de la Armada, die spanischen Marinefliegern ihr 100 jähriges Bestehen. Am 15.9. gab es eine...