Messerschmitt Me 163A 1:48 Flashback

Diskutiere Messerschmitt Me 163A 1:48 Flashback im Jets bis 1/48 Forum im Bereich Bauberichte online; Seit langer Zeit liegt dieser Bausatz bei mir, schon x-mal rausgekramt und ein bißchen angefangen und wieder weggelegt, wegen der unsicheren...
BOBO

BOBO

Astronaut
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
3.160
Zustimmungen
2.378
Ort
BLN 12489
Seit langer Zeit liegt dieser Bausatz bei mir, schon x-mal rausgekramt und ein bißchen angefangen und wieder weggelegt, wegen der unsicheren Quellenlage. (Siehe hier)
Es handelt sich hier wieder um ein Shortrum-Kit, das wie bei allen anderen auch nicht einfach zu bauen ist. Klammern braucht man(n) einige, Gummis, Sekundenkleber und gutes Schleifpapier.
Die Angusstellen reichen teilweise bis auf die Oberfläche durch. Die Kleinteile sind schwer vom Spritzgusrahmen zu unterscheiden :wacko: Wer kann sollte diese ersetzen, um viel Arbeit zu sparen.

Welche A-Version es werden soll steht noch nicht fest, wahrscheinlich die CD+IO der 13./ JG400





Trotz mehrere Anpassungen und Schleiferei passen Ober~ und Unterteil nicht so richtig zusammen, ohne Klammern gehts es gar nicht! Hinzukommt noch, das sich die Hinterkanten leicht aufwölben und nur schwer schließen lassen. Das hilft nur viel dickflüssiger Kleber. Dieser mur anziehen und dann druckt man mit einer Falchzange diesen aus den Ritzen und lässt diesen trocknen, geht auch mit Sekundenkleber. An Schluß schleift man diese Kleberwürdte zurcht und erhlt dann eine glatte Hinterkante! (siehe Bild 2+3)







 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
BOBO

BOBO

Astronaut
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
3.160
Zustimmungen
2.378
Ort
BLN 12489
Oh je, diese Schreibfehler, wenn man am Handy arbeitet :84:
 
BOBO

BOBO

Astronaut
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
3.160
Zustimmungen
2.378
Ort
BLN 12489
Ohne Spachteln geht es nicht bei Shortrunmodellen. Anscheint hat noch nie ein Hersteller seine eigenen Modelle als Probestück gebaut :whistling::blink::crying: ??


 
Anhang anzeigen
FREDO

FREDO

Astronaut
Dabei seit
29.03.2002
Beiträge
2.546
Zustimmungen
980
Ort
Halle/S.
Hersteller hat wohl, zumindest im großen Maßstab gesehen, noch nie seine Modelle gebaut. Für ihn war wohl mehr der Verkauf das A&O, sonst wären es nicht teilweise solche Gurken geworden. Ich kenne das Problem auch, als Entwicklungshelfer...
 
BOBO

BOBO

Astronaut
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
3.160
Zustimmungen
2.378
Ort
BLN 12489
Nach einiger Pause war wieder einmal dieses Modell im meiner Hand. Die Verspachtelung war nicht gut geraten, ohne gehts hier gar nicht - siehe oben. Das zweite Mal wurde mit dem weißen Squadron-Spachtel weiter gemacht und nach dem Naßschleifen war alles in Butter für eine erneute Farbgrundierung





 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
BOBO

BOBO

Astronaut
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
3.160
Zustimmungen
2.378
Ort
BLN 12489
Bei meiner Nachrecherchierung zur Me 163AV10 gibt es einige Fragen, so dass ich mich hier auf Glatteis befinde. Im Buch von Classic-Book N° 8 (Teil 1 Me 163) findet an zwar einige Bilder und Grafiken. Dort wird auf Seite 79 die Bewaffnung mit R4M Raketen anders dargestellt. Die Tarnung, wie im Bausatz vorggeben differiert ebenso stark, dass man sich schon im WHAT-IF Bereich bewegt. :blink::crying:



Jetzt ist es sowieso zu spät, es bleibt alles so wie es ist. Ich frage mich nur, woher haben viele Modellbauer diese Tarnung her, nur aus dem Bausatz selber?

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
BOBO

BOBO

Astronaut
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
3.160
Zustimmungen
2.378
Ort
BLN 12489
Nach mehr als einem Jahr habe ich mein angefangenes Projekt weitergebaut, damit mein Projektschrank mit angefangenen Modellen sich leert. Das Modell stand vorige Woche auf eigenen Füßen.







Danach wurden heute die R4-Raketen angebracht, Abzeihbilder waren schon gestern dran, das FW farblich angepasst, Staurohr dran und Kabinenhaube per hand bemalt.
Es fehlen für das Rollout nur noch 3 Ätzteile (Steuerseile, Steuerstangen) auf der TFL und SLW.


 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

Messerschmitt Me 163A 1:48 Flashback

Messerschmitt Me 163A 1:48 Flashback - Ähnliche Themen

  • NEUES BUCH: Messerschmitt M 18 – Winning Against All Odds

    NEUES BUCH: Messerschmitt M 18 – Winning Against All Odds: 216 Seiten, 210x224mm (A4), 274 Fotos, 20 Farbprofile, 3 cutaways (M 17, M 18b, M 18d), und Farbbroschüre. Preis NOK 429 + Versandkosten Die...
  • Messerschmitt M 18 – dekno models 1:72

    Messerschmitt M 18 – dekno models 1:72: Was für eine Freude! Meine M 20 bekommt eine kleine Schwester! Die Einzelteile des Bausatzes werden auf der Seite des Herstellers sehr schön...
  • Messerschmitt P.1101 "Nigthfigther" 1:48 von RSmodels (48010)

    Messerschmitt P.1101 "Nigthfigther" 1:48 von RSmodels (48010): Auf mienem Tisch ist heute unten zu sehendes Modell gelandet, dass ich Euch hiermit vorstellen möchte. Quellen dazu findet man trotz des...
  • Messerschmitt Me 163C

    Messerschmitt Me 163C: Meine Interpretation der Messerschmit Me 163C ist fertig. Der Bausatz stammt von Special Hobby. Über den Bau kann ich sagen bis auf ein paar...
  • Messerschmitt Me 209 V-4

    Messerschmitt Me 209 V-4: Hier ist mein Modell der Messerschmitt Me 209 V-4. Der Bausatz stammt von Special Hobby und lies sich ohne große Probleme bauen. Einzig beim...
  • Ähnliche Themen

    • NEUES BUCH: Messerschmitt M 18 – Winning Against All Odds

      NEUES BUCH: Messerschmitt M 18 – Winning Against All Odds: 216 Seiten, 210x224mm (A4), 274 Fotos, 20 Farbprofile, 3 cutaways (M 17, M 18b, M 18d), und Farbbroschüre. Preis NOK 429 + Versandkosten Die...
    • Messerschmitt M 18 – dekno models 1:72

      Messerschmitt M 18 – dekno models 1:72: Was für eine Freude! Meine M 20 bekommt eine kleine Schwester! Die Einzelteile des Bausatzes werden auf der Seite des Herstellers sehr schön...
    • Messerschmitt P.1101 "Nigthfigther" 1:48 von RSmodels (48010)

      Messerschmitt P.1101 "Nigthfigther" 1:48 von RSmodels (48010): Auf mienem Tisch ist heute unten zu sehendes Modell gelandet, dass ich Euch hiermit vorstellen möchte. Quellen dazu findet man trotz des...
    • Messerschmitt Me 163C

      Messerschmitt Me 163C: Meine Interpretation der Messerschmit Me 163C ist fertig. Der Bausatz stammt von Special Hobby. Über den Bau kann ich sagen bis auf ein paar...
    • Messerschmitt Me 209 V-4

      Messerschmitt Me 209 V-4: Hier ist mein Modell der Messerschmitt Me 209 V-4. Der Bausatz stammt von Special Hobby und lies sich ohne große Probleme bauen. Einzig beim...
    Oben