Mig Absturz in Bayern?

Diskutiere Mig Absturz in Bayern? im Andere Konflikte Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Ich habe wie mir wieder eingefallen ist einmal von meinem Vater gehört das es entweder in den 60ern oder waren es die 70er? Einen Fluchtversuch...

Moderatoren: mcnoch
  1. PeWa

    PeWa Space Cadet

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    1.956
    Zustimmungen:
    97
    Beruf:
    Technischer Zeichner
    Ort:
    Niederbayern
    Ich habe wie mir wieder eingefallen ist einmal von meinem Vater gehört das es entweder in den 60ern oder waren es die 70er? Einen Fluchtversuch aus dem Osten gab in dem ein Pilot mit einer Mig(den Typ kenne ich nicht) nach Bayern fliehen wollte. Angeblich wollte er in Erding landen aber die Flugsicherheit gab kein Ok. Darauf hin soll die Maschine im Raum Chiemsee abgestürzt sein!? Gibt es Berichte oder irgendwelche Kenntnisse darüber?
    Außerdem suche ich nach Infos über das "Verfliegen" zweier F-84F der deutschen Luftwaffe in die damalige CSFR. Ich habe nur sehr geringe Infos darüber.
    Peter:confused:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FBS

    FBS Astronaut

    Dabei seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    7.137
    Ort:
    NRW
    Hallo Pewa,
    über das verfliegen mit den F-84 in der CSFR gab es schon einmal vor einige Wochen ein Thread, versuch es mal mit Suchmaschine.
     
  4. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.006
    Zustimmungen:
    19.162
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
  5. PeWa

    PeWa Space Cadet

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    1.956
    Zustimmungen:
    97
    Beruf:
    Technischer Zeichner
    Ort:
    Niederbayern
    @ Flugschreiber

    Vielen Dank für diesen extrem Interessanten Hinweis!
    Ich kannte von meinem Vater her den Mann der mit dem Piloten der Mig-21 Kontakt hatte. Er war wohl Militärischer Fluglotse und hatte von seinem Vorgesetzten die Anweisung bekommen die Maschine nicht landen zu lassen! Anscheinend wollte der der Tschechische Pilot nach Deutschland fliehen und in Erding landen. Allerdings war die Kette der Befehlshaber viel zu lange oder man wollte sich von zu viel Publicity schützen. Ich habe aus den erzählungen gehört das er noch eine weile weiterflog und ihm wohl der Sprit ausging. Dadurch er im Raum Chiemsee(siehe Bericht) abstürzte und ums Leben kam. Der mir bekannte Herr hatte lange mit dieser "Verantwortlichkeit" zu schaffen. Es war ihm bewußt einen Menschen in den Tod geschickt zu haben.
    Ich finde dies ist ein sehr spannendes Kapitel aus dem kalten Krieg.
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: mcnoch
Thema: Mig Absturz in Bayern?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Flugzeug mig über Bayern

Die Seite wird geladen...

Mig Absturz in Bayern? - Ähnliche Themen

  1. Absturz Segelflugzeug in Bayern

    Absturz Segelflugzeug in Bayern: er Startabbruch eines schleppenden Motorflugzeuges hat am Sonntagmittag zur Landung des angehängten Segelflugzeuges in einer angrenzenden...
  2. Flugzeugabsturz bei Altötting, Bayern

    Flugzeugabsturz bei Altötting, Bayern: http://www.pnp.de/mobile/zwei_maenner_sterben_bei_flugzeugabsturz_nahe_altoetting_2065029/
  3. Flugzeugabsturz in Grafenau, Bayern

    Flugzeugabsturz in Grafenau, Bayern: https://www.polizei.bayern.de/niederbayern/news/presse/aktuell/index.html/241018
  4. Wie gefährlich sind abstürzende Drohnen für den Menschen

    Wie gefährlich sind abstürzende Drohnen für den Menschen: Je schwerer die Drohne, desto gefährlicher ist sie für die Menschen! Wie gefährlich sind abstürzende Drohnen?
  5. 16.9.2017 Absturz einer LS7 beim Windenstart in Heppenheim

    16.9.2017 Absturz einer LS7 beim Windenstart in Heppenheim: In Heppenheim ist heute eine LS7 beim Windenstart verunglückt. Der Pilot wurde lebensgefährlich verletzt. Laut Zeitungen wurde "das Windensein zu...