Morane D-3801 in neuem Kleid

Diskutiere Morane D-3801 in neuem Kleid im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; Die Morane fliegt jetzt als MS 406, Luftschlacht um Frankreich darstellend, in einem französischen Kleid. Gesichtet in La Ferté Alais an...

Mac

Fluglehrer
Dabei seit
21.12.2003
Beiträge
120
Ort
Nähe ZH
Die Morane fliegt jetzt als MS 406, Luftschlacht um Frankreich darstellend, in einem französischen Kleid. Gesichtet in La Ferté Alais an Pfingsten.
Der Mastantenne vor dem Cockpit ist weg um den MS 406 besser darstellen zu können. Der Kühler und der Auspuff stimmt natürlich nicht ganz.
Für uns Schweizer etwas schade, die ex J-143 sieht aber ganz gut aus und stellt das wichtige II.WK- Jagdflugzeug der Franzosen dar.
 
Anhang anzeigen
LimaIndia

LimaIndia

Astronaut
Dabei seit
10.04.2002
Beiträge
2.695
Ort
CH
Ich kenne mich mit den Oldtimern/Warbirds zuwenig genau aus. Was war denn damals der Unterscheid zwischen "unserer" Morane und der MS 406? War es eine Weiterentwicklung oder sahen beide per Zufall einfach identisch aus? :?!
 

Mac

Fluglehrer
Dabei seit
21.12.2003
Beiträge
120
Ort
Nähe ZH
Die Schweiz bekam 2 Originalflugzeuge MS 406 (MS 405, MS 408?) und die Lizenz.
Mit einer Nullserie und einer 1. Serie wurden modifizierte Flugzeuge (u.a. Motor, Kühler, Heckrad, Reflex- Zielgerät) in der Schweiz gefertigt als D-3800.
Diese Morane war aus der Generation: Hurricane, Me 109C / D und sollte letzterer überlegen sein, wurde vor dem Krieg als 'bester Jäger der Welt' angepriesen. Die MS 406 war in sehr vielen Luftwaffen vertreten.
Er war der Me 109E während der Luftschlacht um Frankreich aber unterlegen.
Eine verbesserte Version, die D-3801, wurde als 2. Serie anschliessend gebaut (Stärkerer Motor). Dieser Typ flog in Frankreich nie, basierte aber auch auf französischen Entwürfen (MS 411, MS 506).
Die D-3802 bzw. die D-3802A war eine CH-Neuentwicklung (Saurer Motor) während dem II.Weltkrieg (Altenrhein), Ideen der Moranestudie MS 540 sollen auch eingeflossen sein (interessante Wanderungen von Zeichnungssätzen während der Besatzungszeit von Frankreich).
Die D-3803 flog dann 1947 als Unikat und erreichte 664 km/h mit einem Saurer Motor von 1430 PS. Sie sah aus wie eine Mischung Morane/Me 109/ Mustang.
 
swissdakota

swissdakota

Flieger-Ass
Dabei seit
31.01.2002
Beiträge
286
Ort
CH-Märstetten
Halterwechsel

Die HB-RCF ist ja im April in neue Hände gelangt. Besitzer/Halter ist jetzt Eric Chadonnens aus Lutry, bzw. die Association Morane Charlie Fox aus Bex. MAn kann aus Schweizer Sicht nur hoffen, dass der Vogel wieder die passende Originalbemalung erhält (soviel ich weiss, war ja auch die J-143-Bemalung nicht ganz stilecht: z.B. gabs meines Wissens zur Zeit des zweiten Weltkrieges das Schweizer Hohheitszeichen auf den Tragflächen noch nicht im Rondell...)

Grüsse, Reto
 
Swiss Mustangs

Swiss Mustangs

Berufspilot
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
76
Ort
Unterkulm AG - tagsüber in Zug
Reto

die Roundels waren so schon korrekt ! Sowohl die D-3800/3801's und die Bf-109, als auch die C-3603's hatten Rondellen auf den Flügelober- und unterseiten, bevor die Neutralitätsbemalung am 16.9.1944 eingeführt wurde.

Die französische Bemalung an der HB-RCF ist temporär, wird aber sicher diese ganze Saison und allenfalls auch die nächste (2006) draufbleiben.

Gruss
Martin / Swiss Mustangs
 
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Ort
Anflug Payerne
Dachte ich es mir doch - im FF besteht sogar für diesen Flieger ein Thread :D

Im kleinen Videobeitrag über den Jetman - FF-Thread - sieht man die Morane schon wieder in neuem Kleid. Grad erst fertig geworden die Bemalung letzte Woche.

Hier die Seite des Besitzers/Betreibers der Morane mit nem kleinen Bericht über die gemachten Arbeiten den Winter durch: http://j-1197.ch/page17.html

Interessant auch die kleine Geschichte über einen neuen Propeller, die sich im Februar ereignet hat und die mit nem kleinen Video auf der Seite dokumentiert ist:

Ein Ersatzpropeller für die Morane

Wenn ein Telephon bei Daniel Koblet ankommt, um ihm einen Propeller einer Morane anzubieten, muß er sich viele Male kneifen weil er glaubt zu träumen.

Er war einmal... Ein Militärpilot geht in Pension. Der Brauch will, daß man ihm ein Flugzeugstück anbietet, im vorliegenden Fall den Propeller einer Morane. Der Interessent bewohnt eine Villa in einem kleinen Dorf bei Thun. Er läßt den Propeller bei der Treppe in die Wohnung an die Wand auf einer Achse montieren, damit sie drehen kann. Der Pilot stirbt, und die Villa wird wegen der alten Bausubstanz zum Abbruch freigegeben. Die Erben des Piloten leeren das Haus, aber wissen nix mit diesem schweren Propeller anzustellen, insbesondere sie nicht wissen wie ihn auseinanderzunehmen. Sie wenden sich an einen Antiquitätenhändler der Region, der verschiedene Personen kontaktiert die sich interessieren könnten. Er benachrichtigt insbesondere das Museum von Dübendorf, das sich nicht interessiert, aber das die gute Idee hat, Daniel Koblet zu informieren. Dieser beeilt sich hinzureisen und am 27. Februar wird der Propeller in einer Stunde auseinandergenommen und in einen Lieferwagen verladen und nach Bex transportiert. Ein Reservepropeller für die Morane, ein sehr seltener Gegenstand von dem die Association Charly-Fox in vollem Umfang zufrieden ist!
 

MX87

Space Cadet
Dabei seit
18.04.2005
Beiträge
1.546
Ort
FRA
Dachte ich es mir doch - im FF besteht sogar für diesen Flieger ein Thread :D

Im kleinen Videobeitrag über den Jetman - FF-Thread - sieht man die Morane schon wieder in neuem Kleid. Grad erst fertig geworden die Bemalung letzte Woche.
Die seite ladet bei mir nicht... kannst du sagen wie das neue Farbkleid aussieht? Ist es wieder eine schweizer Bemalung?

EDIT: Hat doch noch geladen... leider wurds wieder eine französische Bemalung...
 
Zuletzt bearbeitet:
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Ort
Anflug Payerne
Danke für das update und die schönen Bilder - A bientôt :D (Fotobörse Vevey morgen ?)
 
Thema:

Morane D-3801 in neuem Kleid

Morane D-3801 in neuem Kleid - Ähnliche Themen

  • Morane-Saulnier MS 225 - Heller 1:72

    Morane-Saulnier MS 225 - Heller 1:72: Dieses Modell ist quasi die Fortsetzung der Flugzeugbeschaffung in Frankreich nach der Nieuport-Delage Ni-D 622 anfangs der 30er Jahre! 1933/34...
  • Morane D-3801

    Morane D-3801: Hallo Modellbau Gemeinde. Heute möchte ich meine Morane D-3801 von RS Models vorstellen. Abgesehen von den üblichen anpass arbeiten am Kühler, wie...
  • I./JG 105 JG 103 Morane-Saulnier

    I./JG 105 JG 103 Morane-Saulnier: Nach den besetzung von Frankreich, sind auf einmahl verschiedene Morane-Saulnier MS.406 (auch MS.410?) umgebaut worden fuer gebracht beim...
  • Notlandung einer Morane MS.315 nach TW-Ausfall

    Notlandung einer Morane MS.315 nach TW-Ausfall: Auf einem engen Strandabschnitt in Devon/GB gelang eine saubere Notlandung! Plane makes emergency beach landing C80
  • Morane D-3801 der Schweizer Fliegertruppe mit Neutralitätsbemalung

    Morane D-3801 der Schweizer Fliegertruppe mit Neutralitätsbemalung: Guten Abend zusammen, mit Hilfe des HobbyCraft-Bausatzes für die MS 410 versuchte ich die D-3801 darzustellen. Leider ein nicht sonderlich...
  • Ähnliche Themen

    • Morane-Saulnier MS 225 - Heller 1:72

      Morane-Saulnier MS 225 - Heller 1:72: Dieses Modell ist quasi die Fortsetzung der Flugzeugbeschaffung in Frankreich nach der Nieuport-Delage Ni-D 622 anfangs der 30er Jahre! 1933/34...
    • Morane D-3801

      Morane D-3801: Hallo Modellbau Gemeinde. Heute möchte ich meine Morane D-3801 von RS Models vorstellen. Abgesehen von den üblichen anpass arbeiten am Kühler, wie...
    • I./JG 105 JG 103 Morane-Saulnier

      I./JG 105 JG 103 Morane-Saulnier: Nach den besetzung von Frankreich, sind auf einmahl verschiedene Morane-Saulnier MS.406 (auch MS.410?) umgebaut worden fuer gebracht beim...
    • Notlandung einer Morane MS.315 nach TW-Ausfall

      Notlandung einer Morane MS.315 nach TW-Ausfall: Auf einem engen Strandabschnitt in Devon/GB gelang eine saubere Notlandung! Plane makes emergency beach landing C80
    • Morane D-3801 der Schweizer Fliegertruppe mit Neutralitätsbemalung

      Morane D-3801 der Schweizer Fliegertruppe mit Neutralitätsbemalung: Guten Abend zusammen, mit Hilfe des HobbyCraft-Bausatzes für die MS 410 versuchte ich die D-3801 darzustellen. Leider ein nicht sonderlich...

    Sucheingaben

    Morane D-3802

    Oben