Morane Saulnier MS 109 C-1

Diskutiere Morane Saulnier MS 109 C-1 im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Leute, will auch mal einen Flieger hier vorstellen. Aber Vorsicht! Mein können reicht sicher nicht an den hohen Standart der Anderen ran...
Hotte

Hotte

Alien
Dabei seit
05.10.2004
Beiträge
7.170
Ort
Würzburg
Hallo Leute,

will auch mal einen Flieger hier vorstellen. Aber Vorsicht! Mein können reicht sicher nicht an den hohen Standart der Anderen ran. Auch werdet ihr den Typ nicht kennen. Es handelt sich um eine Morane Saulnier MS 406 C-1. Den könnt ihr auch nicht kennen, den gab es nämlich nicht.
Es handelt sich um einen fiktiven Flieger :
Nach dem Sieg über Frankreich hatte Großbritannien die Sorge, das die franz. Flotte in die Hände der Achsenmächte fallen könnte. Es kam zu den Zwischenfall von Oran, bei dem die beiden ehemaligen Verbündeten aufeinander schossen. Auch im Nahen Osten gerieten Franzosen und Engländer aneinander. Nun folgendes Szenario: Nach Verhandlungen gelang es Deutschland Vichy Frankreich zu einen Kriegseintritt auf Seiten der Achse zu bewegen. Aus Ermanglung an modernen Jägern, die Fertigungskapazität der Dewoitine D. 520 lief noch nicht auf Hochtouren und die Morane MS 406 war nicht mehr Zeitgemäß, wurden die Lizenzrechte für die Bf 109 E-7 an Frankreich gegeben. Der Typ wurde dann, mit geringen Abweichungen vom dt. Original, bei Morane Saulnier als MS 109 C-1 gebaut. In Nordafrika und im gesamten Mittelmeerraum kam der franz. Jäger gegen die Briten zum Einsatz
Der Fiktive Einsatzort meiner Maschine wäre Sizilien im Frühjahr 42. Von dort aus bekämpfte die GC II / 5 der Armèe de l` Air dè Armistice mit ihren MS 109 zusammen mit der Luftwaffe
und Regia Aeronautica Malta.
 
Anhang anzeigen
Hotte

Hotte

Alien
Dabei seit
05.10.2004
Beiträge
7.170
Ort
Würzburg
Das Modell ist eine Bf 109 E-7 von Revell. Maßstab 1/48
Gebaut aus der Kiste, außer die Decals (Krabbelkiste) Die Kabinenhaube wurde leicht verändert. Der Spinner ist von einer D. 520. Unter dem Bauch hat sie den typischen franz. Funkmast.
 
Anhang anzeigen
Hotte

Hotte

Alien
Dabei seit
05.10.2004
Beiträge
7.170
Ort
Würzburg
Eins hab ich noch. Sorry für die schlechten Bilder. ird sicher auch noch besser. Wie meine Flieger hoffe ich :D
 
Anhang anzeigen
Hotte

Hotte

Alien
Dabei seit
05.10.2004
Beiträge
7.170
Ort
Würzburg
Hi Leute,

jetzt habe ich Modellbau "Stümper" mich schon mal getraut und einen Vogel hier reingestellt und nun kritisiert mich niemand :FFCry: :FFCry:

Hotte
 
Wolfman

Wolfman

Fluglehrer
Dabei seit
17.07.2002
Beiträge
243
Ort
Westfalen
Lass Dich nicht beirren, ich finde die Maschine sieht top und sauber gebaut aus.
"Endlich" ;) Mal eine etwas andere 109. :TOP:
 
Wolfman

Wolfman

Fluglehrer
Dabei seit
17.07.2002
Beiträge
243
Ort
Westfalen
Sorry für das Poppelposting, aber mich wundert es wirklich, wieso hier keiner sein Statement abgibt. Gibt es da einen Grund für?

So schlecht ist das Modell doch gar nicht.

Schade, ist nicht sehr motivierend für den Poster :rolleyes:
 
Klaus Lotz

Klaus Lotz

Fluglehrer
Dabei seit
25.03.2003
Beiträge
193
Ort
Wesel
Hallo Hotte,

deine Maschine, wie Du sie auch immer nenne magst, bleiben wir mal bei 109, sieht vom Zusammenbau eigentlich gut aus, zumindest was man auf den Bildern so sieht. Etwas gewöhnungsbedürftig dürfte die Tasache sein, daß Du so einen Papagei daraus gemacht hast. Das dürfte auch der Grund für die geringe Resonanz sein. Wie gesagt, zum Modell kann man ja nicht allzu viel sagen, da es sich ja wie der Modellbahenr sagt, um ein Free Lance Modell handelt. Bei der Lackierung fällt mir eigentlich nur auf, das sie anscheinend mit dem Pinsel aufgetragen wurde, was in dieser Baugröße, eigentlich nur unter großen Anstrengungen zu einem befriedigenden Ergebnis führen kann.
Ich weiß wovon ich spreche, denn ich habe es auch lange versucht ohne die Airbrush auszuhalten :FFTeufel: . Klappt aber nicht :mad:
Denn Du kannst den Vogel noch so gut zusammenbauen, mit einer schlechten Lackierung sieht er immer besch... aus.
Versuche Dich demnächst einfach an ein konkretes Vorbild zu halten, gehe mit mehr Sorgfalt an die Lackierung heran und Du wirst auch die entsprechende Resonanz, positiv oder negativ, bekommen.
Ich habe deinen Rollout auch schon früher gesehen, aber ich wußte auch nicht so recht was ich schreiben sollte, was ich jetzt aber getan habe :engel:
Also lass Dich nicht entmutigen, sondern BAUE.

Gruß

Klaus
 
Hotte

Hotte

Alien
Dabei seit
05.10.2004
Beiträge
7.170
Ort
Würzburg
Hallo,

ja, meine Flieger spritze ich mit Dose und helfe dann mit Pinsel noch nach.
Schaut aber auch aus der Nähe ganz ordenlich aus. Airbrush kostet mir zu viel und habe auch nicht genügend Raum. Für die Eins bis Drei Flieger die ich im Jahr baue. Die Hauptsache ist bei mir der Spaß. Auch wenn bei mir die Farben nicht so 100 % dem Original entsprechen. Aber wie gesagt, der Spaß ist mir Wichtig. Ich habe die 109 (sie ist mein Liebling) auch schon in LW Farben gebaut. Aber manchmal überkommt es mich, und die Phantasie geht mit mir durch. Habe auch schon eine Gustav mit Klapp - Flügel gebaut :D
Die Amis nennen sowas "What if".
Schaut mal dort hin und lest die Geschichte dazu.

http://www.aircraftresourcecenter.com/Gal2/1001-1100/Gal1019_Bf-109_Golding/gal1019.htm

Hotte
 
ANIRAC

ANIRAC

Space Cadet
Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
1.660
Ort
München-Oberwiesenfeld
Hi Hotte,

nette Geschichte, die du dir da ausgedacht hast.
Gefällt mir, wenn jemand Fantasie und Kreativität zeigt. :TOP:
Ausserdem machts Spaß, nach der Nietenzählerei mal einen Befreiungsschlag loszulassen.

Mach weiter so - ich lasse mich gerne überraschen. :)
 
Mig-21

Mig-21

Fluglehrer
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
189
Ort
Geisenheim
Hallo Hotte,
zuerst war ich nur geschockt, was du mit der armen Me-109 angestellt hast.
Wenn ich ein Modell baue, recherchiere ich tagelang im Internet und versuche die Kiste so autentisch wie möglich zu gestalten.
Doch dein Link auf die interessante amerikanische Site und deine Aussage, viel Spaß dabei zu haben, haben mich dann doch beruhigt. Außerdem ist das Modell doch ganz passabel gebaut und kreativ angemalt.
Ich werde meine Flugzeuge zwar weiterhin so orginal wie möglich bauen, finde deine Variante - samt Geschichte - jetzt aber prima.
Viel Spaß noch, und laß dir noch ein paar orginelle Ideen einfallen.
Gruß
Mig-21
 
BOBO

BOBO

Space Cadet
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
2.420
Ort
BLN 12489
So etwas baut man bei uns im Club nur, wenn man unbedingt seine Mitgliedschaft kündigen will. Ist eigentlich eine Zumutung fü'rs Auge, da bekommt man einen grünen Star von! :FFTeufel:
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Na ja - über die Bemalung selber kann man ja "streiten" :engel: - aber die Ausführung - also die ist doch ganz gut gelungen.
Wenn Du das weiter ausbaust, wird Dich das Fehlen einer "ordentlichen" Airbrush wahrscheinlich gar nicht weiter stören ...
 
Klaus Lotz

Klaus Lotz

Fluglehrer
Dabei seit
25.03.2003
Beiträge
193
Ort
Wesel
Hallo Bobo,

obwohl ich dir ja in Teilen, siehe mein Posting, zustimme, finde ich deine Aussage doch ein wenig arg hart. Man kann über diese Art Modelle zu bauen geteilter Ansicht sein, aber diese Art der Verurteilung hat Hotte wirklich nicht verdient.

Gruß

Klaus
 
McTschegsn

McTschegsn

Flieger-Ass
Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
325
Ort
Dreieich
BOBO schrieb:
So etwas baut man bei uns im Club nur, wenn man unbedingt seine Mitgliedschaft kündigen will. Ist eigentlich eine Zumutung fü'rs Auge, da bekommt man einen grünen Star von! :FFTeufel:
Hm ernsthaft jetzt? Wenn ich in nem Club bin und sowas baue weils mir Spass macht, werd ich da rausgeschmissen?
Ui :) Da bin ich dann doch froh in keinen Club eingetreten zu sein, sondern hier daheim vor mich hinzuwerkeln.
*aufatme* Ich darf leben *freu* ;)
 

yy330

Flieger-Ass
Dabei seit
23.08.2004
Beiträge
257
Ort
Löwenberg
Als ich klein war bastelte ich an eine ´KP Mig 21 Bomben einer PO2 gleichen Herstellers ran - fand ich toll -
Heute versuche ich lieber die Modelle relativ naturgetreu zu bauen (bin kein Nietenzähler) -finde realitätsnahe Modelle besser
 
geiser

geiser

Space Cadet
Dabei seit
11.11.2004
Beiträge
1.019
Ort
Roggwil(CH)
Hi Hotte
sieht gut aus!
Haste viel Fantasy, das ist gut so :TD:
Leider sind die Fotos etwas unscharf, und wenn was scharf ist, ist es das falsche :p
Ist bei mir meist genau so :rolleyes:
Schau mal auf www.arnes-modellbauseite.de nach, dort hats unter Tips auch einen wie man fotografiert.
 
Thema:

Morane Saulnier MS 109 C-1

Morane Saulnier MS 109 C-1 - Ähnliche Themen

  • Morane-Saulnier MS 225 - Heller 1:72

    Morane-Saulnier MS 225 - Heller 1:72: Dieses Modell ist quasi die Fortsetzung der Flugzeugbeschaffung in Frankreich nach der Nieuport-Delage Ni-D 622 anfangs der 30er Jahre! 1933/34...
  • I./JG 105 JG 103 Morane-Saulnier

    I./JG 105 JG 103 Morane-Saulnier: Nach den besetzung von Frankreich, sind auf einmahl verschiedene Morane-Saulnier MS.406 (auch MS.410?) umgebaut worden fuer gebracht beim...
  • Fiesler Storch (Morane Saulnier 505) F-AZDA Unfall

    Fiesler Storch (Morane Saulnier 505) F-AZDA Unfall: Bei einem Unfall (Notlandung?) wurde ein französischer Storch beschädigt. Pilot nur leicht verwundet. Quelle mit Bildern...
  • Morane-Saulnier Typ H - AZmodel 1:72

    Morane-Saulnier Typ H - AZmodel 1:72: Hallo Modellfreunde, hier stelle ich meine vierte Baustelle vor! Es ist eine Morane Typ H der Schweizer Luftwaffe 1914. Es ist bei mir üblich...
  • Morane Saulnier MS 109 C-1

    Morane Saulnier MS 109 C-1: Hallo Leute, will auch mal einen Flieger hier vorstellen. Aber Vorsicht! Mein können reicht sicher nicht an den hohen Standart der Anderen ran...
  • Ähnliche Themen

    • Morane-Saulnier MS 225 - Heller 1:72

      Morane-Saulnier MS 225 - Heller 1:72: Dieses Modell ist quasi die Fortsetzung der Flugzeugbeschaffung in Frankreich nach der Nieuport-Delage Ni-D 622 anfangs der 30er Jahre! 1933/34...
    • I./JG 105 JG 103 Morane-Saulnier

      I./JG 105 JG 103 Morane-Saulnier: Nach den besetzung von Frankreich, sind auf einmahl verschiedene Morane-Saulnier MS.406 (auch MS.410?) umgebaut worden fuer gebracht beim...
    • Fiesler Storch (Morane Saulnier 505) F-AZDA Unfall

      Fiesler Storch (Morane Saulnier 505) F-AZDA Unfall: Bei einem Unfall (Notlandung?) wurde ein französischer Storch beschädigt. Pilot nur leicht verwundet. Quelle mit Bildern...
    • Morane-Saulnier Typ H - AZmodel 1:72

      Morane-Saulnier Typ H - AZmodel 1:72: Hallo Modellfreunde, hier stelle ich meine vierte Baustelle vor! Es ist eine Morane Typ H der Schweizer Luftwaffe 1914. Es ist bei mir üblich...
    • Morane Saulnier MS 109 C-1

      Morane Saulnier MS 109 C-1: Hallo Leute, will auch mal einen Flieger hier vorstellen. Aber Vorsicht! Mein können reicht sicher nicht an den hohen Standart der Anderen ran...
    Oben