Nachrichten zur ISS

Diskutiere Nachrichten zur ISS im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Die NASA beginnt jetzt mit der Suche nach einem ISS-Nachfolger...
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
9.769
Zustimmungen
5.576
Ort
Nürnberg
Die NASA beginnt jetzt mit der Suche nach einem ISS-Nachfolger.
 
#
Schau mal hier: Nachrichten zur ISS. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
doerrminator

doerrminator

Testpilot
Dabei seit
14.07.2008
Beiträge
974
Zustimmungen
534
Ort
Völklingen
Am 08.12.2021 ist Sojus MS20 mit zwei japanischen Weltraumtouristen erfolgreich zu ISS gestartet.

 

flogger23

Space Cadet
Dabei seit
05.10.2011
Beiträge
1.116
Zustimmungen
2.367
Ort
Bernau
Ist die USA schon so Pleite, dass sie sich nicht mal `ne eigene Raumstation von Staats wegen leisten können oder ist schon das gesamte NASA-Personal zu Musk &Co. abgewandert?
Aber der Irrsinn geht ja immer weiter:
 
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
9.769
Zustimmungen
5.576
Ort
Nürnberg
Ohne gültige Covid-Impfungen gibt es halt derzeit keine Einreise in die USA und Sputnik zählt in den USA nicht als zugelassenes Impfmittel. Ist ja nicht das erste Mal, dass ein VISA für Kosmonauten erstmal daran scheitert, bis die sich dann nachimpfen lassen.
 

BiBaBlu

Flieger-Ass
Dabei seit
03.04.2016
Beiträge
355
Zustimmungen
360
vielleicht sollte man die "Fakten" nicht von Russia Today nehmen, dann ist auch weniger Aufregung dahinter.
Die Regeln der USA und ganz spezifisch der NASA sind nicht neu und wurden wiederholt klar kommuniziert, dass man es selbst als rein interessierter Laie mitbekam.
 

flogger23

Space Cadet
Dabei seit
05.10.2011
Beiträge
1.116
Zustimmungen
2.367
Ort
Bernau
Alles klar, die Welt hat sich nach Gottes eigenem Staat zu richten!!
Die ISS ist international.

Auf dem MAKS wurden unsere formell nicht anerkannten und nicht vor Covid gefeiten deutschen Impfungen anerkannt. Wenn man/frau/es es will, geht es.
Aber gut, die Amis & Co. sind ja zur Zeit im Tollhaus-Modus...

zdf berichtete auch, sicher auch ein Feindsender.
 
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
9.769
Zustimmungen
5.576
Ort
Nürnberg
Die ISS ist international, aber er wollte ja nicht zur ISS fliegen, sondern in die USA, um dort eine Ausbildungseinheit zu absolvieren.
 

flogger23

Space Cadet
Dabei seit
05.10.2011
Beiträge
1.116
Zustimmungen
2.367
Ort
Bernau
Er macht aber keinen Tourismus-Ausflug in die USA.
Oder kontrollieren die Amis auf der ISS auch die Impfungen, ob sie ihnen passen oder nicht???
 
Nachbrenner

Nachbrenner

Alien
Dabei seit
31.05.2001
Beiträge
9.219
Zustimmungen
22.082
Ort
Leipzig
Die ISS ist international, aber er wollte ja nicht zur ISS fliegen, sondern in die USA, um dort eine Ausbildungseinheit zu absolvieren.
.... die wohl dazu diente das US Modul der ISS kennen zu lernen , also geht es doch um den Betrieb der eben internationalen ISS.
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
7.913
Zustimmungen
6.432
Ort
Germany
Das Problem ist dass Sputnik bisher nicht von der WHO zugelassen ist. Eine Einreise nach Impfung mit den chinesischen Impfstoffen Sinovac oder Sinopharm ist dagegen problemlos möglich.

C80
 

BiBaBlu

Flieger-Ass
Dabei seit
03.04.2016
Beiträge
355
Zustimmungen
360
.... die wohl dazu diente das US Modul der ISS kennen zu lernen , also geht es doch um den Betrieb der eben internationalen ISS.
und trotzudem er wollte US Boden betreten, da gelten für alle die gleichen Regeln, sei es Tennisspieler oder Astronaut.
Er ist nur Astronaut und nicht über Gesetze erhaben 🤷‍♂️

Das Problem ist dass Sputnik bisher nicht von der WHO zugelassen ist.
Bevor gleich von manchen Verschwörungstheorien spriessen: es liegt daran, dass Russland selbst nach über einem Jahr die notwendigen Daten der Stufe 1, 2 + 3 Tests nicht liefern konnte.
 
Düsenjäger

Düsenjäger

Space Cadet
Dabei seit
17.05.2012
Beiträge
1.363
Zustimmungen
6.022
Ort
Deutschland
...aber in 70 Ländern wird es geimpft...
Sorry zurück zum Thema
 
macfly

macfly

Space Cadet
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
2.286
Zustimmungen
5.654
Ja, wird verimpft, aber der Kreml hat ausnahmsweise mal eingestanden (Link), dass Russland die Anforderungen der WHO "missverstanden" hat und man daher die nötigen Dokumente zur Anerkennung durch die WHO nicht eingereicht hat. Dieses Statement des Kremls wurde möglicherweise aber bei "Russia Today" nicht gemeldet. Die Kritik am Kreml durch die Stiftung von Nawalny, dass weltweit alle anderen Impfstoffhersteller die WHO Anforderungen "verstanden" haben, nur Russland nicht - wurde bei RT vermutlich auch nicht wiedergegeben...


Zurück zur ISS: lange nichts von unserem Saarländer im Weltall gehört? Am Mittwoch (26.1) gibt Matthias Maurer eine Live-Schalte von der ISS zur Universität des Saarlands. Man kann die Veranstaltung am Mittwoch auch per Youtube verfolgen:

 
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
9.769
Zustimmungen
5.576
Ort
Nürnberg
Die NASA will die Nutzung der ISS Ende 2030 beenden und in Abstimmung mit den anderen Partnernationen die ISS dann über dem Pazifik verglühen lassen.

 
Valerie

Valerie

Flugschüler
Dabei seit
03.02.2022
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Ort
Frankfurt am Main
Die Möglichkeit, die Internationale Raumstation (ISS) aus technischer Sicht zu fluten, wurde von Anfang an in Betracht gezogen. Und ich denke, dass die Entscheidung durch eine Abstimmung der Teilnehmer getroffen werden wird
 
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
4.702
Zustimmungen
7.288
Ort
Bamberg
Wäre doch cool, das Teil zu erhalten. Irgendwie z.B. in die Mondumlaufbahn bringen. Die ist doch auch Geschichtsträchtig. In 100 Jahren hat man vielleicht andere Möglichkeiten und freut sich über den Erhalt.
 
macfly

macfly

Space Cadet
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
2.286
Zustimmungen
5.654
Wäre doch cool, das Teil zu erhalten. Irgendwie z.B. in die Mondumlaufbahn bringen. Die ist doch auch Geschichtsträchtig. In 100 Jahren hat man vielleicht andere Möglichkeiten und freut sich über den Erhalt.
Warum erhalten. Kann man doch wieder an dieses niederländische Auktionshaus verscherbeln, an das man auch die beiden 707 aus Berlin und Hamburg verkauft hat. :FFTeufel: Die versteigern die ISS dann in kleinen Einzelteilen. Das "Bullauge" der ISS (Cupola) würde doch sicher Spitzenpreise bringen... Und der Standard-Satz aus ihren Versteigerungsbedingungen würde beim Fleddern der ISS auch besonders gut passen (von wegen für Abholung vor Ort und Transport ist jeder selbst zuständig...).



(der Beitrag kann Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten... ;-) )
 
Anhang anzeigen
Thema:

Nachrichten zur ISS

Nachrichten zur ISS - Ähnliche Themen

  • Nachrichten rund um den Flughafen Almaty UAAA

    Nachrichten rund um den Flughafen Almaty UAAA: Laut unbestaetige Berichten soll der Flugplatzbetrieb eingeschraenkt sein. Verschiedene Flieger kehren zuruck (Air Astana KZR916 und KZR954) oder...
  • Nachrichten zum Raumschiffprogramm MPCV / Orion

    Nachrichten zum Raumschiffprogramm MPCV / Orion: Leider ist es hier sehr ruhig geworden zum Thema Raumschiffprogramm Constellation / Orion / Ares. Aus meiner Sicht unverdienter Maßen, da sich...
  • Nachrichten rund um den Flughafen BER (ex-BBI)

    Nachrichten rund um den Flughafen BER (ex-BBI): Komisch, irgendwie hatte ich es nicht anders erwartet. "Der neue Flughafen Berlin Brandenburg wird offenbar nicht planmäßig am 3. Juni...
  • Nachrichten und technische Fragen zu den Luftangriffen auf Libyen

    Nachrichten und technische Fragen zu den Luftangriffen auf Libyen: Nachdem nun alle genug Zeit hatten ihre Meinung in den ausufernden Vorgänger-Threads zu posten dürfen in diesem Thread nur noch faktische...
  • 747-8: Nachrichten zur neuen Jumbo-Generation

    747-8: Nachrichten zur neuen Jumbo-Generation: Im Gegensatz zu anderen Foren, wie beispielsweise airliners.net, habe ich hier noch keinen Thread zur 747 Advanced gefunden. Wie sieht es aus...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    ed force one kennung TF AAK

    ,

    raumanzug betriebsstunden

    ,

    Al-azm for Medical and Scientific Supply ... mail

    ,
    und Raumschiff gmx.net loc:DE
    Oben