Raue Oberfläche nach Airbrushen

Diskutiere Raue Oberfläche nach Airbrushen im Farben, Verdünner, Pinsel & Pinselarbeiten Forum im Bereich Tipps u. Tricks; Hallo, Bräuchte mal Euren Rat. Ich habe gestern ein Flugzeug lackiert. Grundierung Gunze Surfacer black Dann lackiert mit Dark Ghost Gray von...
clevzy

clevzy

Berufspilot
Dabei seit
13.11.2012
Beiträge
62
Zustimmungen
31
Ort
Zweibrücken
Hallo,
Bräuchte mal Euren Rat. Ich habe gestern ein Flugzeug lackiert.
Grundierung Gunze Surfacer black
Dann lackiert mit Dark Ghost Gray von ModelMaster mit Gunze Thinner (mit Trocknungsverzögerer), Verhältnis 50:50.
Nach dem Grundieren hatte ich eine glatte Oberfläche wie ein Kinderpopo. Jetzt habe ich eine raue Oberfläche, vergleichbar mit 800er Schleifpapier.
Die Lackierung ist aber noch nicht fertig, ist der erste Lack des Tarnschema. Dazu müsdte ich die lackierte Fläche mit Tamiya-Tape abkleben.
Jetzt habe ich die Befürchtung, dass der Lack mit abgerissen wird, da es keine glatte Oberfläche ist.
Wie kann ich dem entgegenwirken, was kann ich dagegen tun?
Wie kriege ich die Oberfläche glatt?
Vielleicht hat da einer von Euch Erfahrungswerte?
Grüße Mark
 
Rock River

Rock River

Space Cadet
Dabei seit
23.06.2006
Beiträge
2.415
Zustimmungen
970
Ort
Bremen
Geht Gunze Verdünner mit Model Master Farbe zusammen? Habe ich noch nie probiert.
Möglich wäre, dass du nicht genug verdünnt hast und/oder die Entfernung zwischen Spritzpistole und Modell zu groß war, so dass die Farbe schon 'unterwegs' halb trocken ist. Sowas ist meist der Grund für so rauhe Oberflächen.
Ich glaub nicht, dass das Tamiya-Tape die Farbe abreissen wird, aber die raue Oberfläche an sich ist ja schon nicht wünschenswert. Da hilft wohl nur abschleifen.
Würde ich machen. Und dann neu lackieren. Evtl. mal ein bisschen rumprobieren vorher, welches Verdünnungsverhältnis eine glatte Oberfläche hinterlässt.
Wenn Abschleifen nicht geht oder du nicht willst, könnte man noch eine dünne Lage Glanz-Klarlack drübersprühen, dann wirds vielleicht etwas besser.
 
Hagewi

Hagewi

Space Cadet
Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
1.958
Zustimmungen
1.004
Welchen Gunze Verdünner hast Du denn genau verwendet? Es gibt ja drei. Levelling Thinner, Mr. Thinner oder Aqueos-Thinner.
Und Model Master Enamel oder Acryl(gibts ja auch)
 

Nilswhity

Berufspilot
Dabei seit
16.05.2011
Beiträge
50
Zustimmungen
34
Ort
Ostfriesland
Da du sicherlich die Enamel Version von den Modelmaster Farben meinst, würde ich darauf tippen das die Farbe schon trocken angekommen ist.

Mit dem Mr. Color thinner verdünne ich ohne Probleme meine Enamel farben(Revell /Humbrol),die Mr. Color Farben sind ja nichts anderes, sie werde nur gerne mit den Hobby Color Farben verwechselt. Um deine Lackierung wieder glatt zubekommen, kannst du mit feinem Schleifpapier/Vlies ohne Druck über das Modell gehen(nicht abschleifen).

Michael
 
clevzy

clevzy

Berufspilot
Dabei seit
13.11.2012
Beiträge
62
Zustimmungen
31
Ort
Zweibrücken
Welchen Gunze Verdünner hast Du denn genau verwendet? Es gibt ja drei. Levelling Thinner, Mr. Thinner oder Aqueos-Thinner.
Und Model Master Enamel oder Acryl(gibts ja auch)
Ich nutze ausschließlich Enamelfarben. Als Verdünner nahm ich den Leveling Thinner
 
clevzy

clevzy

Berufspilot
Dabei seit
13.11.2012
Beiträge
62
Zustimmungen
31
Ort
Zweibrücken
Da du sicherlich die Enamel Version von den Modelmaster Farben meinst, würde ich darauf tippen das die Farbe schon trocken angekommen ist.

Mit dem Mr. Color thinner verdünne ich ohne Probleme meine Enamel farben(Revell /Humbrol),die Mr. Color Farben sind ja nichts anderes, sie werde nur gerne mit den Hobby Color Farben verwechselt. Um deine Lackierung wieder glatt zubekommen, kannst du mit feinem Schleifpapier/Vlies ohne Druck über das Modell gehen(nicht abschleifen).

Michael
Danke, habe 2000er Schleifpapier genutzt und die gesamte Oberfläche angeschliffen. Die lackierte Oberfläche ist jetzt glatt. Habe auch nur zwei Stellen, die ich nachlackieren musste. Ich lasse jetzt alles gründlich trocknen und mache die Tage mit dem Tarnschema weiter. Danke
 
Thema:

Raue Oberfläche nach Airbrushen

Raue Oberfläche nach Airbrushen - Ähnliche Themen

  • Vallejo Mecha gloss varnish = raue Oberfläche...

    Vallejo Mecha gloss varnish = raue Oberfläche...: Hallo liebe Modellbaufreunde! Dies ist mein erster Post in diesem wunderbaren Forum, und ich hoffe, hier Hilfe von Euch finden zu können! Ich...
  • Marine F-104 mit dunkelgrauer Nase

    Marine F-104 mit dunkelgrauer Nase: Liebe Foristen, ich hoffe, ich habe gründlich genug gesucht, bin aber im Forum leider nicht fündig geworden. Folgende Frage: etwa Anfang bis...
  • F-4F 37+64 „Graue Maus“ Versuchsanstrich des JG74

    F-4F 37+64 „Graue Maus“ Versuchsanstrich des JG74: In den Jahren 1975/76 suchte man bei der Luftwaffe einen geeigneten Sichtschutz, welcher sowohl der Luftverteidigung sowie der Jagdbomber- Rolle...
  • P-51 Dragon Fighter (grauenhaftes B-Movie)

    P-51 Dragon Fighter (grauenhaftes B-Movie): ...hab grad die Vorankündigung auf Tele5 gesehen. Drachen mit Hakenkreuz-Tatoos werden von computeranimierten Mustangs gejagt. Ich glaub, den MUSS...
  • Washing einer grauen Oberfläche...

    Washing einer grauen Oberfläche...: Moin Modellbauer, ich stehe im Moment vor dem Problem, einer grauen Oberfläche (Tamiya XF19) mittels eines Washings etwas tiefe zu verleihen...
  • Ähnliche Themen

    • Vallejo Mecha gloss varnish = raue Oberfläche...

      Vallejo Mecha gloss varnish = raue Oberfläche...: Hallo liebe Modellbaufreunde! Dies ist mein erster Post in diesem wunderbaren Forum, und ich hoffe, hier Hilfe von Euch finden zu können! Ich...
    • Marine F-104 mit dunkelgrauer Nase

      Marine F-104 mit dunkelgrauer Nase: Liebe Foristen, ich hoffe, ich habe gründlich genug gesucht, bin aber im Forum leider nicht fündig geworden. Folgende Frage: etwa Anfang bis...
    • F-4F 37+64 „Graue Maus“ Versuchsanstrich des JG74

      F-4F 37+64 „Graue Maus“ Versuchsanstrich des JG74: In den Jahren 1975/76 suchte man bei der Luftwaffe einen geeigneten Sichtschutz, welcher sowohl der Luftverteidigung sowie der Jagdbomber- Rolle...
    • P-51 Dragon Fighter (grauenhaftes B-Movie)

      P-51 Dragon Fighter (grauenhaftes B-Movie): ...hab grad die Vorankündigung auf Tele5 gesehen. Drachen mit Hakenkreuz-Tatoos werden von computeranimierten Mustangs gejagt. Ich glaub, den MUSS...
    • Washing einer grauen Oberfläche...

      Washing einer grauen Oberfläche...: Moin Modellbauer, ich stehe im Moment vor dem Problem, einer grauen Oberfläche (Tamiya XF19) mittels eines Washings etwas tiefe zu verleihen...
    Oben