Rolls-Royce will B52 ausstatten

Diskutiere Rolls-Royce will B52 ausstatten im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Der britische Triebwerkhersteller Rolls-Royce bemüht sich offenbar um einen Milliarden-Auftrag der US-Luftwaffe. Wie die Zeitung "Sunday Times"...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 Lothringer, 17.08.2003
    Lothringer

    Lothringer Guest

    Der britische Triebwerkhersteller Rolls-Royce bemüht sich offenbar um einen Milliarden-Auftrag der US-Luftwaffe. Wie die Zeitung "Sunday Times" berichtete, befindet sich Rolls-Royce in Gesprächen mit der USAF, um die Triebwerke der B-52-Bomber zu ersetzen. Rolls-Royce war zunächst für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

    Die bisherigen acht Triebwerke pro Bomber von Pratt & Whitney aus den 50er Jahren sollten durch vier Rolls-Royce-Triebwerke vom Typ RB211 ersetzt werden, schreibt die Zeitung. Das Geschäft habe ein Volumen von bis zu drei Mrd. Dollar.

    Auch Pratt & Whitney, die heute zum Luftfahrt- und Maschinenkonzern United Technologies gehören, bemühen sich um den Auftrag, berichtete die Zeitung weiter.

    Derzeit seien 85 B-52-Bomber im Einsatz, neun stünden in Reserve. Der erste B-52 Bomber hob 1952 ab und soll nach US-Plänen noch 40 weitere Jahre in Betrieb bleiben.

    Quelle: n-tv.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DragonFighter, 17.08.2003
    DragonFighter

    DragonFighter Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Hamburg
    Da wird sich der Christoph aber freuen!!! Wann steht denn die Entscheidung für die Triebwerke fest und wann könnten sie eingebaut werden???
     
  4. #3 Christoph, 17.08.2003
    Christoph

    Christoph Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    KfSpuLogDL
    Ort:
    LAHagen
    Naja, ich kann dir soviel sagen, dass es bereits seit Mitte der Neunziger feststeht, dass die B-52 IRGENDWANN mal neue Triebwerke bekommen soll. Jedes halbe Jahr gibts neue Nachrichten, mal von P&W, mal von RR.

    Aber bereits vor einem Jahr habe ich von meinem Kontakt (der bei P&W arbeitet) erfahren, dass das Geld wohl wahrscheinlich eher in den USA bleiben solle...

    Das RB211-535 ist allerdings schon ein Superlativ unter den Triebwerken, das leiseste seiner Art und hält auch Rekorde in der Zuverlässigkeit bzw. Wartungsintensität (siehe akt. FR).

    Ich hab vor einem Jahr bereits dieses kleine Factsheet erstellt, wen es interessiert:
    http://www.stratofortress.de/rb211.html
     
  5. #4 DragonFighter, 17.08.2003
    DragonFighter

    DragonFighter Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Hamburg
    Wann könnte denn die Entscheidung zur Wahl des Triebwerks fallen
     
  6. #5 Christoph, 17.08.2003
    Christoph

    Christoph Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    KfSpuLogDL
    Ort:
    LAHagen
    Faktisch kann ich dir das nicht sagen.

    Nach eigener Aussage behaupte ich, nachdem die Untersuchung und die Integration des AMI abgeschlossen sind.

    Aber es langt langsam, die TF-33 sind uralt, Irak und Afghan machen sie auch nicht neuer...
     
  7. #6 DragonFighter, 17.08.2003
    DragonFighter

    DragonFighter Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Hamburg
    Sorry, das ist mir ein bisschen zu hoch!! Was ist den AMI???
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Christoph, 17.08.2003
    Christoph

    Christoph Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    KfSpuLogDL
    Ort:
    LAHagen
    AMI = Avionic Midlife Update

    Guckst du im Neuigkeiten Bereich von meiner HP, da steht was das ist. ;) *werbungmach*
     
  10. #8 DragonFighter, 18.08.2003
    DragonFighter

    DragonFighter Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Hamburg

    Achso, du meinst das mit den C64 zu Pentium II Niveau!!!
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Rolls-Royce will B52 ausstatten

Die Seite wird geladen...

Rolls-Royce will B52 ausstatten - Ähnliche Themen

  1. Rolls-Royce-Merlin 28 für eine Lanc

    Rolls-Royce-Merlin 28 für eine Lanc: Hallo, ich suche für die Detaillierung zweier Rolls-Royce-Merlin XX oder 28 bzw. Packard-Nachbauten Fotos/Zeichnungen um die Verkabelung und...