Schleudersitz aus dem 2. Wk

Diskutiere Schleudersitz aus dem 2. Wk im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo Leute! Ich bin neu hier und hab da mal ne Frage: Mein Nachbar zeigte mir kürzlich seinen Schleudersitz aus dem 2. Wk. . Das Ding steht...

Moderatoren: mcnoch
  1. Guest

    Guest Guest

    Hallo Leute!

    Ich bin neu hier und hab da mal ne Frage:
    Mein Nachbar zeigte mir kürzlich seinen Schleudersitz aus dem 2. Wk. . Das Ding steht seit Jahren in seiner Garage rum. Er sagt, dass es ein englischer Flieger war, der damals abstürzte.
    Nun interessiert mich von welchem englischen Flieger?

    Das Ding ist aus einer Hartschale. Sie ist olivgrün. beidseitig Armlehnen mit gelben Hebeln darunter (war wohl mal der Auslöser) Vorn hat der Sitz die folgende Beschriftung: "JA 396"

    Hinten steht die Nr: 734417 Darunter ein Kreis mit einemX drin.

    Auf einem Blechschild steht :
    Airkraft Mod T33A - 1 - LO
    Part No 457520 - 617
    Contr No AF 33 - 600 - 34659
    Serial No 1531 A
    Contr Insp in einem Kreis: RA 189

    Ich habe bisher nicht rausfinden können von welchem Flieger der stammt. Weiß das hier einer? Oder kann mich hier einer an einen Fachmann weiterleiten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guest

    Guest Guest

    Naja, also wenn ich mich recht erinnere gabs im WW2 nur auf deutscher Seite einen Preßluft-getriebenen Schleudersitz.
    Nach dem Krieg dann auch bei den Alliierten.

    Wenn ich mir das abgeschriebene Blechschild so ansehe....:
    Airkraft Mod T33A - 1 - LO

    ----->
    Lockheed T-33A T-Bird

    Kann aber jetzt nicht sagen ob der Vogel wirklich bei der RAF flog, nie was von gehört. Vielleicht saß ja auch nur ein Tommi drin und der Vogel gehörte der USAF. Aber das ist definitiv kein Vogel aus dem WW2.
     
  4. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    die Briten hatten im 2 Weltkrieg keine Schleudersitze, Schleudersitze gabs damals AFAIK nur bei einigen deutschen Flugzeugen...
    Aber bei Aircraft Mod steht T-33A, es könnte also ein Sitz von einer T-33A sein...
    Wie kam der zu dem Ding?
    Gibts 'n Bild davon??
     
  5. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    Mist, der Coadmin war schneller! :( ;)



    P.S.: Stimmen die Angaben auf deiner HP, Andreas? Flog der Vogel tatsächlich Mach 1,3?? :confused:
     
  6. Guest

    Guest Guest

    SUPER

    Hey Leute!

    DANKE für die superschnelle Antwort. Hier scheinen sich Experten rumzutummeln.
    Gibts dafür Sammler? Wenn ja, wieviel würden die für so etwas ausgeben?

    Gruß Milkamann
     
  7. Guest

    Guest Guest

    öh, keine ahnung :D
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Nachtrag: Technische Daten gehören zu einem anderen Vogel, ich muß nur noch gucken welcher :confused:

    T-38 schätz ich mal
     
  9. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    jo, vermute ich auch, da würden dann auch die ~7m Spannweite zu ~14m Rumpflänge passen ;)
     
  10. Yankee

    Yankee Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Dessau
    Re: SUPER

    Naja.. Experten möchte ich nicth behaupten.. :D ich würd sagen... alles geraten :D

    Nein Scherz..... es gibt hier wirklich Experten !!!
     
  11. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.007
    Zustimmungen:
    19.137
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    @milkamann
    ...ein Foto des Sitzes wäre nicht schlecht!
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Foto

    Jetzt hab ich ein Foto. Ist aber noch zu groß. (72kb) wie krieg ich es rein?
     
  13. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    Mit einem Bildbearbeitungsprogramm kleiner machen: 500x500 Pixel dürfen es nur sein und nur 102400 Bytes.
     
  14. Guest

    Guest Guest

  15. Guest

    Guest Guest

    Hallo Andreas!

    Wann sind denn die Fotos zu sehen? Wenn sie denn drin sind und sie jeder sehen kann: Weiß einer wieviel so ein Ding wert ist? Mein Nachbar spielt mit dem Gedanken, den Sitz zu Geld zu machen...

    Grüße Milkamann
     
  16. #15 phantommike, 07.01.2002
    phantommike

    phantommike Testpilot

    Dabei seit:
    08.09.2001
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Erkheim bei Memmingen
    Hallo Milka,

    hast Du das noch nicht gemerkt? Der Andreas will sich den Sitz bestimmt selbst unter den Nagel reißen:D ;)

    Der Preis hängt sehr von Zustand und Vollständigkeit des Sitzes ab. Teilweise werden da schon astronomische Summen verlangt.

    Aber unter Freunden... Ich hab übrigens auch einen, aber nicht aus der T-33.

    Viele Grüße


    Michael
     
  17. Guest

    Guest Guest

    ...er hat es wohl vergessen, weswegen ich das jetzt mache:
    Andreas, ich hoffe du hast nichts dagegen!
    Das die auf der Seite / auf dem Kopf sind liegt nicht an uns sondern am Fotografen!
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Schööön

    na ja, mit der Camera muß ich ein bisschen noch üben.
    Was schätzt Ihr? Will ihn einer haben?

    Grüße an die kundige Fachwelt
    Milkamann
     
  19. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    hm, spannende Geschichte! ;)
    Wie kam der zu dem Sitz? Datum, Ort, Umstände, gibts da irgendwelche Infos?
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Guest

    Guest Guest

    Herkunft

    Er hat das Ding von einem Freund. Der wohnt aber mittlerweile in Bayern. Kontakt verloren. und nun geht das rätseln weiter. Der Nachbar kann leider nicht mehr sagen.

    Hat hier einer Interesse an dem Ding?
     
  22. Guest

    Guest Guest

    hast du den stuhl denn mittlerweile in ebay drin?
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Schleudersitz aus dem 2. Wk
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. deutsche ww2 schleudersitze

Die Seite wird geladen...

Schleudersitz aus dem 2. Wk - Ähnliche Themen

  1. KM1-M Schleudersitz

    KM1-M Schleudersitz: Wenn es Guten Abend meine Entschuldigung Fehler in diesem Text sind , ich bin Belgier , aber das Management ist nicht deutsch. Ich suche jemanden,...
  2. Video Schleudersitzversuche mit Ju 87

    Video Schleudersitzversuche mit Ju 87: interessantes Video mit Schleudersitzversuchen aus der Junkers Ju 87 https://www.youtube.com/watch?v=VPHi4jBXyQI Gruß Hans-Jürgen
  3. Schleudersitz Modifizierung

    Schleudersitz Modifizierung: Hallo, ich wollte fragen, in wiefern der GH 7 Sitz der Amerikaner modifiziert wurde seit dem Korea Krieg. Kann mir jemand Auskunft geben freue...
  4. 120 Schleudersitze für'n Aluschrott demnächst als Pepsidosen oder Alufolie :-)

    120 Schleudersitze für'n Aluschrott demnächst als Pepsidosen oder Alufolie :-): Hallo Leute muss eine pricate Halle/Hangar räumen mit ca 120 Schleudersitzen und ca 3000kg losen Sitzteilen (auf Paletten verteilt)...
  5. KM-1 Schleudersitz

    KM-1 Schleudersitz: Hallo, habe eine Frage zu einem KM-1 Sitz. Kann man die Kopfstütze tauschen weil defekt! Und gibt es ne Chance an eine heile Kopfstütze zu...