SPAD XIII C-1

Diskutiere SPAD XIII C-1 im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Also, fangen wir an. Ich will euch meine SPAD XIII C-1 vorstellen.

Moderatoren: AE
  1. #1 matho95, 03.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Also, fangen wir an. Ich will euch meine SPAD XIII C-1 vorstellen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 matho95, 03.10.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Dann zeige ich euch erst mal ein Bild der Verpackung, wie das Flugzeug eigentlich lackiert sein sollte.
     

    Anhänge:

  4. #3 matho95, 03.10.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Wie man sich jetzt schon erahnen konnte ist das Flugzeug von Revell...
     

    Anhänge:

  5. #4 matho95, 03.10.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Das Flugzeug wurde mit Revell Aqua Color lackiert. Zum Einsatz kamen Revell Nr 6 Teerschwarz und Revell Nr 25 Leuchtorange. Es wurde auch noch überlegt, das Flugzeug mit Nachtleuchtfarbe zu lackieren, aber ich habe es dann lieber gelassen. Vielleicht mache ich es noch nachträglich. Das Foto zeige ich dann natürlich.
     

    Anhänge:

  6. #5 matho95, 03.10.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Zuerst wurde das Flugzeug mit Leuchtorange grundiert, und dann hab ich das Muster abgeklebt und nochmal mit Teerschwarz drüber lackiert.
     

    Anhänge:

  7. #6 matho95, 03.10.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Die Bauzeit dieses Unikats betrug ca. 10-12 Tage, wobei ich nicht jeden Tag daran gebastelt habe, und wenn dann nicht mehr als 2 Stunden pro Tag. Der Preis dieses Modells lag bei rund 4 €
     

    Anhänge:

  8. #7 matho95, 03.10.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    ...
     

    Anhänge:

  9. #8 matho95, 03.10.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Decals habe ich keine angebracht, da ich finde, es sieht so besser aus
     

    Anhänge:

  10. #9 matho95, 03.10.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Und nun vorerst das letzte... :)
     

    Anhänge:

  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Rocketboy, 03.10.2010
    Rocketboy

    Rocketboy Testpilot

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Raum Tübingen
    Hallo Mattho
    Dein Modell sticht einem wirklich sofort ins Auge und du hast dich künstlerisch wirklich betätigt.
    Eine Frage hab ich aber.
    Was um Himmels Willen wolltest du da üben?
     
  13. #11 matho95, 03.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2010
    matho95

    matho95 Testpilot

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Tübingen
    Verschiedenes. Unter anderem auch die Lackierung. Dann aber auch "Schleiftechniken" und so.
     
Moderatoren: AE
Thema:

SPAD XIII C-1

Die Seite wird geladen...

SPAD XIII C-1 - Ähnliche Themen

  1. SPAD XIII

    SPAD XIII: Hallo "Drahtverhauliebhaber" :congratulatory: Hier zeige ich eine weitere Baustelle, diesmal keine Fokker, sondern die SPAD XIII von Charles...
  2. WB2014BB 1:48 SPAD XIII Revell (Eduard)

    WB2014BB 1:48 SPAD XIII Revell (Eduard): Hallo zusammen, ich möchte mich auch noch am Wettbewerb beteiligen und habe mir den Bausatz der SPAD XIII ausgesucht. Gruß Dietmar
  3. SPAD XIII, Farben

    SPAD XIII, Farben: Hallo, ich habe den Revell Bausatz SPAD XIII 1:72 geschenkt bekommen. Nun frage ich mich, wie ich das Teil bemalen soll. Ich habe im...
  4. Spad XIII von Revell in 1/28

    Spad XIII von Revell in 1/28: Hallo, wen der Baubericht schon interessiert hat, der interessiert sich vielleicht auch für das fertige Modell auf dem Asphalt vor dem...
  5. Spad XIII 1:28 von Revell

    Spad XIII 1:28 von Revell: Tach, jetzt möchte ich mich doch auch mal an einem Baubericht versuchen. Das Modell wird jeder kennen, es ist wirklich uralt und einige von uns...