Späte Rache???

Diskutiere Späte Rache??? im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Welter, Schnaufer, Enzensberger... kamen kurz nach dem Krieg durch Verkehrsunfälle ums Leben! Ich frag mich nun, sind das alles nur Zufälle, weil...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Friedarrr, 10.08.2002
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.514
    Zustimmungen:
    1.583
    Beruf:
    Klappenaffe
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Welter, Schnaufer, Enzensberger... kamen kurz nach dem Krieg durch Verkehrsunfälle ums Leben!
    Ich frag mich nun, sind das alles nur Zufälle, weil Piloten eben die Geschwindigkeit lieben, oder steckt da vielleicht späte Rache dahinter??
    Welche weiteren erfolgreichen WWII Luftwaffenveteranen kamen denn, bis 1958, noch durch Verkehrsunfälle oder "unnatürliche" Todesursachen ums leben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ritter

    Ritter Testpilot

    Dabei seit:
    09.04.2001
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Jurastudent
    Ort:
    Frankfurt am Main (z.Z. strafversetzt nach Langen/
    Enzensberger?
    Das war ein Intellektueller, kein Pilot
    Du meinst Theo Weissenberger, nehme ich an.
    Naja, das war kein Verkehrsunfall, sondern ein Autorennen auf den Nürburgring. Der Mann brauchte eben Geschwindigkeit.

    Naja, Gerd Barkhorn (301 Luftsiege, Nummer 2 der Luftwaffe nach Hartmann) kam in den 80ern bei einem Autounfall ums Leben.
    James Jabara, F-86 As mit 16 Luftsiegen in Korea kam auch ein Jahr später bei einem Verkehrsunfall ums Leben...
     
  4. #3 Friedarrr, 10.08.2002
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.514
    Zustimmungen:
    1.583
    Beruf:
    Klappenaffe
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Ritter ich meine schon den Flieger Enzensberger (Ritterkreuzträger!) der in meinen Heimatbergen mit dem Motorad umsleben kam!
    Weiß auch das kurz nach dem Krieg noch weitere Flieger durch Unfälle starben, hab die Namen nur leider vergessen. Jetzt würde mich halt interessieren, um wenn es sich dabei im Einzelnen handelt und durch welch Art von Unfällen sie umsleben kamen.
     
  5. Ritter

    Ritter Testpilot

    Dabei seit:
    09.04.2001
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Jurastudent
    Ort:
    Frankfurt am Main (z.Z. strafversetzt nach Langen/
    Den kenn ich gar nicht!
    War das ein Jagdflieger oder was anderes?
    Bei welchen Geschwadern war der?
     
  6. Psycho

    Psycho Astronaut

    Dabei seit:
    02.07.2001
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Hard Worker
    Ort:
    Canada
    Gute Frage, der ist mir als WWII Flieger auch unbekannt.
    Wie heisst der denn mit Vornamen, Friedarrr ?
     
  7. n/a

    n/a Guest

    Mir sagt der Name Hans Magnus Enzensberger was, aber mehr aus der Literatur....Baujahr ´29, schrieb viele Gedichte über den Krieg, ist der das?

    Kann aber fast net sein mit dem Alter....
     
  8. Psycho

    Psycho Astronaut

    Dabei seit:
    02.07.2001
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Hard Worker
    Ort:
    Canada
    Das ist ja der, den Ritter meint... ;)
     
  9. n/a

    n/a Guest

    ach ein Intellektueller schreibt Gedichte - wieder was dazu gelernt :D
     
  10. #9 Friedarrr, 11.08.2002
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.514
    Zustimmungen:
    1.583
    Beruf:
    Klappenaffe
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Ohch, ich wollt doch ein paar Namen von....
    Zu Oberfeldwebel und Ritterkreutzträger Josef Enzensberger:
    Er war seit 42 als Schlachtflieger (I/SG10)im Einsatz!
    Mir ist er auch nur bekannt, da Ihn mein Vater kannte und er nach Kriegsende mit vier Kameraden von Budweis nach westen flog und seine Maschine in der Nähe meiner Heimatstadt (350Meter von meinem Elternhaus) auf den Bauch legte.
    In Jet &Prob 95/? steht auch was über ihn!
     
  11. Psycho

    Psycho Astronaut

    Dabei seit:
    02.07.2001
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Hard Worker
    Ort:
    Canada
    Also unter "Josef Enzensberger" bekomme ich nur einen Meteorologen... :D
     
  12. n/a

    n/a Guest

    ach da googelt noch einer :D
    Ich komm immer beim Deutschen Alpenverein raus :confused:

    Friedarr - schau lieber mal vor die Tür, soll ja wieder ganz schön feucht sein bei euch was man so im Radio hört....:rolleyes:
     
  13. Psycho

    Psycho Astronaut

    Dabei seit:
    02.07.2001
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Hard Worker
    Ort:
    Canada
    Friedarrr, was hat denn der angeblich fuer eine Maschine geflogen ?
    Vielleicht kommen wir so der Sache etwas naeher...
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Ritter

    Ritter Testpilot

    Dabei seit:
    09.04.2001
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Jurastudent
    Ort:
    Frankfurt am Main (z.Z. strafversetzt nach Langen/
    Also ich hab den bei Brütting: "Stuka-Asse" gefunden.
    Da steht nur:
    Oberfeldwebel Josef Enzensberger, SG10, bekam 1944 (Datum vergessen) das Ritterkreuz
    Aber wenn der beim SG10 1944 war, kann der nur Fw 190F geflogen haben.
    Ein Schlachtflieger halt.
     
  16. #14 Friedarrr, 11.08.2002
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.514
    Zustimmungen:
    1.583
    Beruf:
    Klappenaffe
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Er flog zu letzt eine Fw 190 F-8 "schwarze K"! Er legt sie am Abend des 8.Mai 45 bei Burgberg/Sonthofen auf den Bauch. Bei der Flucht waren sie zu fünft, wobei Walter Abbrederis von Mustangs bei Sachsenried abgeschossen wurde und den Tod fand! Er liegt heute auf dem Soldatenfriedhof in Sonthofen. (Phantommike weiß da auch einiges dazu!)

    <<Ein Schlachtflieger halt.>>

    Ja!

    <<Friedarrr, was hat denn der angeblich fuer eine Maschine geflogen ?
    Vielleicht kommen wir so der Sache etwas naeher...<<

    Welcher Sache denn? Ich weiß doch wer er war, bin doch lange zeit nah genug drann gewesen! :)

    Ich wollt doch nur noch ein paar Namen von Fliegern die nach dem Krieg.......!!!!!
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Späte Rache???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. soldatenfriedhof sonthofen liste namen

    ,
  2. absturz flugzeug burgberg sonthofen

Die Seite wird geladen...

Späte Rache??? - Ähnliche Themen

  1. KC-46A Pegasus verspätet

    KC-46A Pegasus verspätet: Laut einem Bericht in der Seattle Times hat Boeing weiterhin Probleme mit der Produktion der KC-46A Pegasus....
  2. Schweizer F-5F: auch mit orangen Tanks? Frühe oder späte Lackierung?

    Schweizer F-5F: auch mit orangen Tanks? Frühe oder späte Lackierung?: Tja, die schweizer F-5E hatten desöfteren diese orangen Tanks dran, so weit ich weiß wurden die damit als "bandit" markiert. Hatten die...
  3. Geschichte: Unfallserie bei der US Air Force in den späten 40er Jahren

    Geschichte: Unfallserie bei der US Air Force in den späten 40er Jahren: Ein sehr interessanter englischer Artikel über eine schwierige Ermittlung der US Air Force, die nach dem 2. Weltkrieg eine sehr ungewöhnliche...
  4. Späte Ruhe für einen RAF Bomberbesatzung

    Späte Ruhe für einen RAF Bomberbesatzung: Am 17.April 1943 stürzte die Lancaster ED427 der RAF in der Nähe von Mannheim ab. Am 21.Oktober 2015 konnten die Leichen der Besatzung auf dem...
  5. F-4E Phantom II - Späte Ausstattungen: TISEO, Strike Camera, ARN-101 usw.

    F-4E Phantom II - Späte Ausstattungen: TISEO, Strike Camera, ARN-101 usw.: Moin! Ich plane ja gerade an einer 32er F-4E herum und mache mir seit ein paar Tagen Gedanken um die Details. Angefeuert wurde das Projekt...