Tarnschema F-4F JG71

Diskutiere Tarnschema F-4F JG71 im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; N'abend, da ich nun stolzer Bseitzer einer Revell F-4F in 1/32 geworden bin, habe ich folgende Frage: Flogen die F-4F's im JG71 in den 70er...

Moderatoren: AE
  1. T.Rex

    T.Rex Space Cadet

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    LEJ
    N'abend,
    da ich nun stolzer Bseitzer einer Revell F-4F in 1/32 geworden bin, habe ich folgende Frage:
    Flogen die F-4F's im JG71 in den 70er Jahren alle mit dem Norm 72 Tarnschema?

    Ich habe hier diese Variante gefunden, welche ist das?

    http://www.5053phantoms.com/photos//displayimage.php?pos=-7345

    An die kann ich mich dunkel noch erinnern...

    DANKE!!!
    T.Rex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zinger

    zinger Testpilot

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    stuttgart
    öhm,das ist ne RF-4E... ich meine in Norm 83
     
  4. T.Rex

    T.Rex Space Cadet

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    LEJ
    Oh jeh!!!:red:
    Da sieht man mal, wieviel Ahnung ich habe...:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    Kann man daraus schließen, dass die F-4F NUR in Norm 72 lackiert wurden???
     
  5. #4 grisuchris, 26.02.2009
    grisuchris

    grisuchris Space Cadet

    Dabei seit:
    14.05.2004
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    4.817
    F-4F gabs in Norm 72, Norm 81 und Norm 90.
     
  6. T.Rex

    T.Rex Space Cadet

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    LEJ
    Gibt es da einen zeitlichen Bezug, oder kann es sogar Überschneidungen geben???
    Ist eine "Referenz"-Liste vorhanden, wann welche Luftwaffen Phantom wie lackiert wurde???

    Ich muss so blöd fragen, da ich mich hier leider nicht auskenne...

    Grüße
    T.Rex
     
  7. #6 Phantom, 26.02.2009
    Phantom

    Phantom Space Cadet

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    1.934
    Ort:
    Großefehn
    Wurden nicht alle deutschen Phantoms in Norm 72 ausgeliefert?:confused:
     
  8. #7 grisuchris, 26.02.2009
    grisuchris

    grisuchris Space Cadet

    Dabei seit:
    14.05.2004
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    4.817
    Ups, hab das mit den 70igern überlesen. Da war alles noch Norm 72.
    Ab 1980 rum wurden dann bei den F-4F die das Peace-Rhine Programm schon durchlaufen hatten die Leitwerke in Norm 81 lackiert.
     
  9. T.Rex

    T.Rex Space Cadet

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    LEJ
    :TOP::TOP::TOP:

    Danke!!!
     
  10. #9 Soulfreak, 27.02.2009
    Soulfreak

    Soulfreak Space Cadet

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    308
    Ort:
    Das Tor zum Emsland - Schapen
    zusätzlich gab es auch noch einiges an Versuchsanstrichen an den F-4F.
    Der spektakulärste wie ich finde ist die Wolkenmaus des JG71...
     
  11. #10 clint666, 27.02.2009
    clint666

    clint666 Testpilot

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    GAF
    Ort:
    Simmertal
    ...alle Antworten findest du im "Luftwaffe Phantoms" Buch von AirDoc :)
     
  12. 104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Da hast du sicher recht. Aber das Buch kostet immerhin ca. 50€, meins hat jeden falls soviel gekostet.
    Ich glaube nicht das sich jeder der einen Anstrich sucht gleich so ein Buch leisten will.
     
  13. #12 clint666, 27.02.2009
    clint666

    clint666 Testpilot

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    GAF
    Ort:
    Simmertal
    Ich finde das Buch ist jeden Cent wert :D
     
  14. T.Rex

    T.Rex Space Cadet

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    LEJ
    Da ich nur nen kleines Büchlein von Squadron über die Phantom II habe, ist diese Investition für mich schon o.k..
    Schließlich muss ich ja noch den Unterschied zwischen F-4F und RF-4E lernen.:red::)

    Danke und Grüße
    T.Rex
     
  15. T.Rex

    T.Rex Space Cadet

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    LEJ
    Nachtrag:
    Es gibt von AirDoc 4 Teile zum Thema "Luftwaffe Phantoms", für jeweils 17,95 EUR bei einem namhaften Modellbauversand aus Bielefeld.

    Ich denke mal Teil 1 wird mir erst einmal reichen, da dort die Jahre 73 - 82 behandelt werden.

    Viele Grüße
    T.Rex
     
  16. 104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Wenn das so ist, ist das eine sinnvolle Investition, bei der kein Cent verschwendet ist.:TOP:
     
  17. Chribo

    Chribo Sportflieger

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann im Einzelhandel
    Ort:
    Halberstadt
  18. #17 Soulfreak, 28.02.2009
    Soulfreak

    Soulfreak Space Cadet

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    308
    Ort:
    Das Tor zum Emsland - Schapen
    http://cgi.ebay.de/Luftwaffe-Phanto...14&_trkparms=72:1229|66:2|65:12|39:1|240:1318

    Mit der Sammlung lernst du alles über die deutschen Phantoms.
    Habe die Sammlung auch und die ist echt klasse!
     
  19. T.Rex

    T.Rex Space Cadet

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    LEJ
    Don Color kenne ich schon.Eine tolle Seite!
    Dort kann man aber leider nicht erfahren, wann welche Maschine mit welchem Schema geflogen ist...
    Trotzdem DANKE!

    Das ist die Sammlung der 4 Teile "Luftwaffe Phantoms", woraus ich mir den Teil 1 kaufen werde.
    DANKE!

    Grüße
    T.Rex
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.209
    Zustimmungen:
    799
    Ort:
    Im Norden
    Für die Versuchsanstriche der F-4F kann ich folgende Liste anbieten:

    37+51 -- JG71 Tarnversuch 1/76 - III/77 RAL 5014 /7038 Trug zeitweise ein False Canopy auf der Unterseite

    37+35 -- JG71 Tarnversuch II/76 - I/77 RAL 7038 Einfarbig

    37+64 -- JG74 Tarnversuch II/76 - III/77 RAL 7035+7038 (20%) 5014,7000 Unterseite 7001 /7035 (Unterseite zweifarbig,EK verkleinert, nur Umriss,taktische Kennzeichen verkleinert)

    37+56 -- JG74 Tarnversuch II/76 - I/80 RAL 6014,7000,7035+7038 (20%), Unterseite RAL 7001/7035 (Kennzeichen, EK Ausführung wie bei 37+64)


    37+84 (Version I) -- JG74 Tarnversuch III/78 - II/80 RAL 7023+9005 (20%), 7023,7009,7032,7035+7023 (10%), Unterseite RAL 7001, 7035 Unterseite zweifarbig, EK und Kennzeichen verkleinert, aber Originalausführung. (gilt für alle weiteren Versuchsanstriche!) Rumpf zusätzlich verschmutzt.

    37+96 -- JG74 Tarnversuch IV/78 - II/80 Farben wie 37+84 Version I, jedoch Hell/Dunkel auf Tragflächen ausgetauscht.

    37+07 / 37+92 -- JG74 Tarnversuch III/78 - I/83 RAL 9005, 7012, 6014, 7035+7001 (20%), 7001+7035 (50%) Farben bei beiden Lfz. gleich, geringe Musterabweichungen auf der Unterseite.


    37+80 / 37+88 -- JG74 Tarnversuche 37+80 II/78 - II/83, Tarnveruche 37+88 III/78 - I/83 RAL 6020, 6003, 7005, 7042, Unterseite 7035,7038
    Sehr geometrischer Tarnanstrich

    38+47 Version I -- JG71 Tarnversuch I/80 - IV/80 RAL 6014,7012,7035

    37+84 Version II -- JG74 Tarnversuch II/80 - III/80 RAL 7009, 7023+9005 (15%), 7023,7030, Unterseite RAL 7001, 7035 (Weiterentwicklung von Version I)

    37+84 Version III / 38+47 Version II -- JG 74 / JG 71 Tarnversuch III/80 - IV/80 RAL 7009, 7011, 7013, 7030, 7037, 7039, Unetrseite RAL 7001, 7035
    Muster bereits spätere Norm
     
  22. T.Rex

    T.Rex Space Cadet

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    LEJ
    Cool...:cool::TOP:

    Danke Jürgen!

    Viele Grüße
    T.Rex
     
Moderatoren: AE
Thema: Tarnschema F-4F JG71
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tarnschemen F 4f

    ,
  2. norm 81 lackierung

    ,
  3. Tarnschemen F 4f Phantom 2

    ,
  4. ja-344,
  5. f 4f norm 81,
  6. norm 81b,
  7. was bedeuted luftwaffen norm 72 und 76 und 81,
  8. luftwaffe norm 81,
  9. luftwaffe phantom f4f tarnschema norm 72,
  10. Tarnschemen F 4f,
  11. phantom tarnschema,
  12. tarnschema f 4f,
  13. norm 81,
  14. f-4f phantom norm 90,
  15. f 4f Wolkenmaus
Die Seite wird geladen...

Tarnschema F-4F JG71 - Ähnliche Themen

  1. EC-635 Schweizer Luftwaffe Tarnschema

    EC-635 Schweizer Luftwaffe Tarnschema: Servus Forum! Es ist ja nicht so, dass ich nicht schon gesucht hätte, aber diesmal komme ich nicht weiter. Gibt es für die Farben des...
  2. Zeiträume der BW Tarnschemas

    Zeiträume der BW Tarnschemas: Hallo, kann jemand grob die Zeiträume für die Tarnschemas an den Luftfahrzeugen der Bundeswehr umreißen? Also Norm 72 von bis z.B.? Gibt es...
  3. Tarnschema und Farben für Lastensegler Go 242

    Tarnschema und Farben für Lastensegler Go 242: Moin Männers, hat von Euch jemand ein Splinter-Tarnschema für die Go 242? Dem im Italerie Bausatz traue ich nicht. Ebensowenig bin ich nicht von...
  4. Tarnschema gesucht (Ar 234)

    Tarnschema gesucht (Ar 234): Hi, ich suche ein Tarnschema das auf einem Modell aus den 80ern mal auf einer Ar 234 C-2 von Revell zu sehen war. Leider kann ich keinen...
  5. P-47 D David Schilling, Tarnschema

    P-47 D David Schilling, Tarnschema: Wie der Titel schon sagt, suche ich ein Tarnschema für eine P-47 D, geflogen von David Schilling. Den Decalbogen habe ich fotografiert. [ATTACH]...