Tupolew Tu 154 notgelandet in Krasnojarsk

Diskutiere Tupolew Tu 154 notgelandet in Krasnojarsk im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Moskau :Ein russisches Verkehrsflugzeug vom Typ Tupolew 154 ist am Freitag morgen auf dem Flughafen Krasnojarsk notgelandet. Ursache: Die...

Moderatoren: Skysurfer
  1. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    202
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    Moskau :Ein russisches Verkehrsflugzeug vom Typ Tupolew 154 ist am Freitag morgen auf dem Flughafen Krasnojarsk notgelandet.
    Ursache: Die Instrumente zeigten Metallspäne im Oel eines der Triebwerke an.
    Keiner der 81 Passagiere kam zu Schaden.
    Eine Maschine desselben Typs war Anfang Juli beim Anflug auf Irkutsk abgestürzt, alle 145 Passagiere waren dabei ums Leben gekommen.

    Quelle: Interfax
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guest

    Guest Guest

    Es gibt eine Anzeige die Fremdkörper im Öl anzeigt??? WOW!
     
  4. Alpha

    Alpha Testpilot

    Dabei seit:
    16.06.2001
    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    D
    Naja, es gibt eine Anzeige, die Metallspäne im Öl anzeigt (ist ein relativ einfacher Magnet). Soll weniger vor "schlechtem Öl", als eher vor anderen Problemen schützen (irgendwoher kommen ja die Späne...).

    cu
     
  5. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.007
    Zustimmungen:
    19.135
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Und ob es so etwas gibt! Fast alle TW´s, auch Kolbentriebwerke haben im Ölsumpf, also an der Stelle, wo das Öl an die tiefste Stelle zurück läuft, einen Spähnefilter mit einen Signalisator. Im Prinzip wird durch den Spahn ein Kurzschluß erzeugt, der im Cockpit ein rotes Signallämpchen zum leuchten bringt! Einverstanden?
    MFG Flugschreiber
     
  6. Majak

    Majak Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.07.2001
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    139
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Erfurt
    Späne im Öl

    Viele sowjetische Typen haben einen sogenannten Spänesignalisator, der Metallspäne und -abrieb im Öl des Triebwerks oder Getriebe anzeigt. Beim Aufleuchten des Anzeige ist das Triebwerk abzustellen und sofort, wenn möglich, zu landen.
    Anschließend erfolgt eine Begutachtung der Späne, um die Herkunft zu ermitteln. An Hand der Art, z.B. Bronze, Alu oder Stahlspäne läßt sich schon die ungefähre Ursache ermitteln.
    Meistens erfolgt nach Spänesiglisation ein Wechsel der betroffenen Baugruppe.

    Gruß JuG
     
  7. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.007
    Zustimmungen:
    19.135
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Endlich mal einer der Ahnung hat!
    MFG Flugschreiber
     
  8. Guest

    Guest Guest

    ...nur im Osten üblich oder haben das "unsere" auch?
    Nie gehört von dem Teil, ist ja faszinierend!!
     
  9. Hornet

    Hornet Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.04.2001
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Privatschüler
    Ort:
    Genf, Schweiz
    Das würde mich auch Wunder nehmen! Ich denke aber unsere haben da eine andere Vorrichtung
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Alpha

    Alpha Testpilot

    Dabei seit:
    16.06.2001
    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    D
    Das Ding, über das wir drei hier reden, ist ein ziemlich einfaches Bauteil. Und es ist genauso in unseren Maschinen zu finden.
     
  12. #10 EDGE-Henning, 20.12.2005
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Ja, haben auch viele Fahrzeugmotoren, z.B. auch LKW-Diesel von DC.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Tupolew Tu 154 notgelandet in Krasnojarsk

Die Seite wird geladen...

Tupolew Tu 154 notgelandet in Krasnojarsk - Ähnliche Themen

  1. Tupolew Tu-91

    Tupolew Tu-91: Modelsvit hat den wenig bekannten Prototyp der Tu-91 in 1/72 herausgebracht. Die Tu-91 flog erstmalig 1954 und sollte als trägergestütztes...
  2. Iran will Tupolew-Maschinen in Lizenz bauen

    Iran will Tupolew-Maschinen in Lizenz bauen: ---------- Iran verhandelt über den Bau von Tu-Maschinen im eigenen Land. „Wir haben ein Projekt zum Bau von Passagierflugzeugen der Tu-Baureihe...
  3. Tupolew ANT-5 von Encore in 1/72

    Tupolew ANT-5 von Encore in 1/72: Die Tupolew ANT-5 aus dem Hause Tupolew wurde von der Brigade unter Leitung von P.O. Suchoj in Ganzmetallbauweise entwickelt. Diese abgestrebte...
  4. Tupolew Tu-128 „Fiddler“ Amodel 1/72

    Tupolew Tu-128 „Fiddler“ Amodel 1/72: [ATTACH] Tupolew Tu-128 „Fiddler“ Amodel 1/72 Von vielen bedrängt, einen Rollout zu machen, komme ich der Bitte hiermit nach.
  5. 1/72 Tupolew ANT-5 / I-4 – Encore/Berkut

    1/72 Tupolew ANT-5 / I-4 – Encore/Berkut: Hier möchte ich mal den Bausatz für mein nächstes Modellprojekt vorstellen. Es handelt sich um die Tupolew ANT-5 / I-4 / I-4Z von Encore (die...