Übungsflugstrecken der LSK?

Diskutiere Übungsflugstrecken der LSK? im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo allerseits! Gibt es irgendwo in den Tiefen des Webs (oder in privaten Archiven) eine Übersicht über die Übungsrouten der LSK? Anno...

Moderatoren: AE
  1. K-B

    K-B Flugschüler

    Dabei seit:
    11.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wismar
    Hallo allerseits!


    Gibt es irgendwo in den Tiefen des Webs (oder in privaten Archiven) eine Übersicht über die Übungsrouten der LSK?

    Anno '09 gab es hier schon mal einen Thread dazu und ich habe JLS-9 auch schon eine E-Mail mit Bitte um das Dokument geschickt ohne bisher eine Antwort zu erhalten.
    Falls jemand dieses Dokument von JLS-9 zugeschickt bekommen hat, wäre ich über eine Kontaktaufnahme mit mir per privater Nachricht sehr zugetan.

    Ich habe schon die Suchfunktion des Forums sowie Google bemüht, was allerdings erfolglos verlief.


    Hintergrund:
    Wenn ich mal militärisch im Flight Simulator X unterwegs bin, dann nur in Form einer MiG der LSK. Und da "abheben und irgendwohin" nicht gerade das Gelbe vom Ei ist, hätte ich gerne Referenzen für historisch korrekte Flugrouten.

    Soweit habe ich Neubrandenburg-Trollenhagen (JG-2) wieder leicht (so wie es mit dem Infomaterial aus dem Netz möglich war) "wie früher" hergerichtet, um wenigstens einen Ausgangspunkt für Flugoperationen in MiGs zu haben.


    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


    Gruss,

    Björn
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hirsch

    Hirsch Flieger-Ass

    Dabei seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Ellrich/Thüringen
    Zum einen hat sich in "den Weiten des Internets" B.Kondruss auf http://mil-airfields.de recht viel Mühe gegeben, bei den hinterlegten Flugplätzen der NVA auch die Standardstrecken aufzuführen. Sie sind nicht überall vorhanden, aber mühsam ernährt sich halt das Eichhörnchen... :red:
    Zum anderen gibt es ein offizielles NVA-Dokument mit den Standardstrecken, das aber jemand gegen Geld unters Volk bringt.
     
  4. K-B

    K-B Flugschüler

    Dabei seit:
    11.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wismar
    Der einzige Flugplatz, der auf Mil-Airfields mit solch einer Liste ausgestattet ist, ist Holzdorf. Bei den anderen sieht es eher mau aus.

    Vielleicht hilft ja eine E-Mail an B. ...

    Das, was hier auch im Forum beworben wurde?

    Die Information hätte er in das Eingangsposting packen sollen, dann hätte ich meiner E-Mail einen E-Scheck beigelegt. :red:


    Aber danke für die Antwort. Ich füchtete schon, dass der Thread jungfräulich im Datennirvana verschwindet. :D
     
  5. Hirsch

    Hirsch Flieger-Ass

    Dabei seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Ellrich/Thüringen
    Dann mal als Einleitung ein paar Daten zu Neubrandenburg. Vergeben waren auf alle Fälle die Strecken 622 bis 628.

    Strecke 622
    • FP
    • Alt Schonau
    • Rakow
    • Leopoldshagen
    • FP
    Strecke 623
    • FP
    • Alt Schönau
    • Teterow
    • Güstrow
    • Brüel
    • Neustadt-Glewe
    • FP
    Strecke 624
    • FP
    • Crivitz
    • Güstrow
    • Karlshagen
    • Torgelow
    • FP
     
  6. #5 FitterK, 18.07.2011
    FitterK

    FitterK Kunstflieger

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    21
    Beruf:
    überwachender Luftikus
    Ort:
    Berlin FIR
    hmmm... mal sehen, ob ich meine alte Streckenkarte finde und über den Scanner ziehen kann...

    in Bautzen gab's im JAG/FAG-25 auf jeden Fall die folgenden:

    - 772
    - 773
    - 774
    - 778

    davon waren einige regulär, einige wg. Luftraumverlagerung FAG-15 (Bahnsanierung, Umzug nach Dresden) neu erschaffen

    ich schau mal, ob ich was finde

    Gruß Jörg
     
  7. #6 rak, 18.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2011
    rak

    rak Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.06.2001
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Bautzen
    die Angaben zu den Standardstrecken in mil-airfields stimmen so schon.
    Im Zuge der Verlegung wurden lediglich die Routen für den Anflug des APS (Anfangspunkt der Strecke) und Rückflug vom EPS (Endpunkt der Strecke) die Gegebenheiten angepasst. Die Wendepunkte blieben aber gleich. Da musste sich das Lehrpersonal nicht allzusehr umgewöhnen:FFTeufel:

    Irgendwo habe ich dazu die methodischen Schemata noch rumliegen. Die liefere ich nach.

    Gruß Keili
     
  8. #7 FitterK, 18.07.2011
    FitterK

    FitterK Kunstflieger

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    21
    Beruf:
    überwachender Luftikus
    Ort:
    Berlin FIR
    Jawohl, Flugwürden!!!

    mit ehrfürchtigem Knicks, Bückling und gestrecktem Diener... :TOP::cool::FFTeufel::HOT:
     
  9. #8 HorizontalRain, 18.07.2011
    HorizontalRain

    HorizontalRain Astronaut

    Dabei seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    2.736
    Zustimmungen:
    1.445
    Beruf:
    a.D.
    Ort:
    nördlich des Küstenkanals
    @ Thomas,

    danke, aber leere doch bitte mal den PN-Box;)

    Uwe
     
  10. rak

    rak Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.06.2001
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Bautzen
    ... na bitte, doch was gelernt und etwas ist auch hängen geblieben :D
     
  11. K-B

    K-B Flugschüler

    Dabei seit:
    11.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wismar
    Oh, der Thrread füllt sich. Super! :TOP:

    Danke für die Infos!
     
  12. 793

    793 Berufspilot

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    EDDT
    Stecke 642:
    ° Leopoldshagen
    ° Neubrandenburg
    ° Varchentin
    ° Naukalen
    ° Poggendorf
    ° Lassan

    Strecke 650:
    ° Garz
    ° Bergen
    ° Schwaan
    ° N54° 47.00' n.B. / E13° 17.00' ö.L.
    ° Punkt 8a

    Strecke 652:
    ° Leopoldshagen
    ° Papendorf
    ° Löcknitz
    ° Pampow
    ° Rieth
     
  13. Pirat

    Pirat Astronaut

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    2.896
    Zustimmungen:
    3.055
    Ort:
    Südbrandenburg
    Ich hänge hier mal die Streckenverläufe einiger Stand.-flugstrecken ran.
    Auf den Navigationsplänen ist zu sehen:
    - Streckenverlauf mit Wendepunkten, Angaben Kurs, Entfernung, Flugzeit zum nächsten Wendepunkt
    - An- und Abflug der Strecken
    - kreuzende Flugstrecken von anderen Geschwadern/Flugplätzen, einschl. GSSD, mit Nr. und Flughöhe
    - Navigationsmittel, Peilungen
    - Luftstrassen, TMA, Räume mir Flugbeschränkungen/Sperrgebiete,
    - Grenze zu Polen, ausgewählte Navigationspunkte und -linien
    - für Trainigsaufgaben zum Abfangen von Luftzielen die Einführungsabschnitte sowie Richtungen zum Aufbau Abfangmanöver

    Als erstes Flugplatz Marxwalde, JG-8
    Strecke 22668 und 22668 verkürzt, Flughöhe 10000...10650 m
     

    Anhänge:

  14. Pirat

    Pirat Astronaut

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    2.896
    Zustimmungen:
    3.055
    Ort:
    Südbrandenburg
    Strecke 22666, Höhe 300...900 m
    Strecke 22667 An- und Abflug Erdschießplatz Jerischke
     

    Anhänge:

  15. Pirat

    Pirat Astronaut

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    2.896
    Zustimmungen:
    3.055
    Ort:
    Südbrandenburg
    Strecke 22665, Höhe 1200, 1800 m
     

    Anhänge:

  16. Pirat

    Pirat Astronaut

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    2.896
    Zustimmungen:
    3.055
    Ort:
    Südbrandenburg
    Strecke 22664, Höhe 900...2450 m
     

    Anhänge:

  17. Pirat

    Pirat Astronaut

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    2.896
    Zustimmungen:
    3.055
    Ort:
    Südbrandenburg
    Strecke 22662, große Höhe
    Strecke 22663, Stratosphäre bis Gipfelhöhe

    Strecken vom JG-3 und JG-1 folgen später
     

    Anhänge:

  18. rak

    rak Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.06.2001
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Bautzen
    Hi Björn, ich habe 'e ganze Menge gefunden, was Du nachfliegen kannst. Leider nicht oder nur begrentzt mit 'ner MiG.
    In den folgenden Postings sende ich Dir originale Kartenausschnitte, Steuermannspläne welche damals üblicherweise genutzt und diverse Schemata aus dem Bereich des FAG-25.
    Leider einige Einschränkungen:
    - alle Angaben sind für die L-39 berechnet, also wie schon gesagt nur bedingt MiG-tauglich
    - die Qualität hat in den Jahren natürlich deutlich gelitten, dodass manche Angaben nur noch zu erahnen sind.

    Wenn Du also in den Weiten des web ne L-39 für Deinen FSX findest, kannst Du die Strecken halbwegs originalgetreu nachfliegen. Wirst sehen, das macht nicht weniger Spass als mit 'ner MiG :rolleyes:

    Abschließend nochmal der Hinweis:
    Auf den Seiten von Military Airfields findest Du eine ganze Menge an Standardstrecken.
    Besonderheiten für das FAG-25:
    Bei der Operation von Bautzen/Rothenburg aus aus gab es noch die Strecke 778. Diese ist aber nur eine verkürzte 773, welche aber selten genutzt wurde. Deshalb erscheint sie wohl oben nicht.
    nach der Verlegung nach Garz im April 1987 (siehe Uwe's Post #11) wurden die 642 in erster Linie für Flüge in mittleren Höhen und die 652 für geringe und extrem geringe Höhen genutzt.
    Die 650, eigentlich in allen Höhen nutzbar, blieb eher dem Stammpersonal vorbehalten und diente in erster Linie Ausbildungsflügen über See.
    Weitere für Garz genannte Stecken haben wir nicht benutzt.

    Hier schon mal die 772 (Bautzen, Bad Schandau, Freiberg, Riesa, Kamenz, Bautzen)

    Anhänge:

     
  19. rak

    rak Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.06.2001
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Bautzen
    772 - Steuermannsplan

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. rak

    rak Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.06.2001
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Bautzen
    773 - (Bautzen, Bad Schandau, Wolkenstein, Rechtskurve 15°, Kamenz, Bautzen)

    Anhänge:



    Ups - Oltn. K... - da hat die Karte gut 30 Jahre auf dem Buckel ...
     
  22. rak

    rak Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.06.2001
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Bautzen
    778 - Navigations-(Steuermanns-)plan

    Anhänge:



    Leider auch nicht mehr ganz taufrisch
     
Moderatoren: AE
Thema: Übungsflugstrecken der LSK?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Zatec

    ,
  2. gefechtsflugtag

    ,
  3. steuermann lsk

    ,
  4. Strecke