Unbekanntes Teil

Diskutiere Unbekanntes Teil im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Als Flieger kriegt man ja immer mal wieder alte Flugzeugteile geschenkt. [ATTACH][ATTACH] Hier handelt es sich erkennbar um eine Leuchte....

Moderatoren: mcnoch
  1. nerbe

    nerbe Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    322
    Beruf:
    Dipl.Ing. Feinwerktechnik
    Ort:
    München
    Als Flieger kriegt man ja immer mal wieder alte Flugzeugteile geschenkt.

    Anhänge:

    Anhänge:



    Hier handelt es sich erkennbar um eine Leuchte. Das Glas ist dunkelrot, fast schwarz. Im Inneren sind 2 Fassungen für jeweils eine Lampe (mit Bajonett).
    Ich hoffe man kann die Aufschriften auf der Lampe als auch auf der Verpackung lesen. Ob die Verpackung genau dazu gehört weiß ich nicht, aber sie passt einwandfrei.
    Der Schenker hat sie aus England mitgebracht und dort stammt sie auch her. Vage Andeutungen könnten auf eine AVRO Lancaster hinweisen.

    Da ich OLdtimer lieber fliege, als mich mit deren Artefakten zu beschäftigen, bitte ich um HIlfe.

    Gruß
    Capo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 propellerflieger, 28.11.2013
    propellerflieger

    propellerflieger Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    747
    Ort:
    Karlsruhe
  4. #3 propellerflieger, 28.11.2013
    propellerflieger

    propellerflieger Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    747
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Unbekanntes Teil

    und da gehört das Teil wohl rein

    http://en.wikipedia.org/wiki/Percival_Provost

    ist ein bischen kleiner als eine Lancaster und etwas später aber fliegt auch.

    gruss propellerflieger
     
  5. nerbe

    nerbe Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    322
    Beruf:
    Dipl.Ing. Feinwerktechnik
    Ort:
    München
    AW: Unbekanntes Teil

    Vielen Dank, das ging echt schnell.

    Das man nach alten Flugzeugteilen auch googlen kann....darauf hätte ich selbst kommen können. Nicht nur immer Handbücher lesen :blush2:

    Nochmals Dank
    Capo
     
  6. #5 propellerflieger, 28.11.2013
    propellerflieger

    propellerflieger Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    747
    Ort:
    Karlsruhe
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Unbekanntes Teil

Die Seite wird geladen...

Unbekanntes Teil - Ähnliche Themen

  1. HE 111 unbekanntes Teil

    HE 111 unbekanntes Teil: Hallo. Im Zuge meiner Forschungen habe ich dieses Teil gefunden,das mit hoher Wahrscheinlichkeit zu der abgestürzten HE 111 gehört.Ich denke es...
  2. Unbekanntes Teil mit kyrilischer Schrift

    Unbekanntes Teil mit kyrilischer Schrift: Halli Hallo Wir haben unter unseren Teilen einen unbekannten Gegenstand gefunden. Teilanhaenger vom VEB Flugzeugwerke Dresden Sachnummer KC-05...
  3. Unbekanntes Flugzeugteil

    Unbekanntes Flugzeugteil: Bin momentan bei Munitionsbergungsarbeiten auf dem ehemaligen Flugplatz Altes Lager in der Nähe von Jüterbog beschäftigt, wo ich neben vielen...
  4. unbekanntes Avionikteil

    unbekanntes Avionikteil: Hallo, hier ein Garagenfund, welchen mein Sohn angeschleppt hat. Ehe ich das Ding wegwerfe, würde ich gerne wissen, was es ist. Natürlich...
  5. Unbekanntes Flugzeugteil, Geräteabdeckung / Panel

    Unbekanntes Flugzeugteil, Geräteabdeckung / Panel: Moin moin, Ich habe in unseren Hansajet Beständen ein Ersatzteil gefunden, das vermutlich kein HFB 320 Ersatzteil ist. Die auf dem Bild...