USAF erbittet Berechtigung zivile Drohnen abschießen zu dürfen

Diskutiere USAF erbittet Berechtigung zivile Drohnen abschießen zu dürfen im Drohnen Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Nach zwei Fast-Kollisionen von F-22 mit privaten Drohnen reicht es General James Holmes, dem Oberkommandierenden des U.S. Air Force Air Combat...

Moderatoren: mcnoch
  1. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.193
    Zustimmungen:
    3.115
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Nach zwei Fast-Kollisionen von F-22 mit privaten Drohnen reicht es General James Holmes, dem Oberkommandierenden des U.S. Air Force Air Combat Command, er will von der Politik die Freigabe erhalten, dass die USAF alle zivilen Drohnen, die sich über Gebieten der USAF aufhalten und den Flugverkehr gefährden, abgeschossen werden dürfen. Zwar ist das Überfliegen dieser Gebiete schon jetzt verboten, aber nur die Bundesbehörden, nicht das Militär, dürfen gegen die Drohnenbesitzer vorgehen oder Drohnen mittels geeigneter technischer Einrichtungen fernhalten.

    http://www.airguideonline.com/the-u-s-air-force-wants-permission-to-shoot-down-civilian-drones/
     
    Rolf Laube und sixmilesout gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.193
    Zustimmungen:
    3.115
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
  4. #3 Philipus II, 08.08.2017
    Philipus II

    Philipus II Space Cadet

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    163
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Ostbayern und Berlin
    Macht ja eigentlich Sinn. Spart man sich teure Zieldrohnen und Schleppflugzeuge.
     
  5. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.193
    Zustimmungen:
    3.115
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Die Drohnen wären der Aufgabenbereich der jeweils entsprechenden Perimeter-Sicherungstruppen und würden mit Gewehren vom Himmel geholt werden. Dies geht erstaunlich einfach, wie ich mal auf einem Video gesehen habe.
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: mcnoch
Thema:

USAF erbittet Berechtigung zivile Drohnen abschießen zu dürfen

Die Seite wird geladen...

USAF erbittet Berechtigung zivile Drohnen abschießen zu dürfen - Ähnliche Themen

  1. KC-Z... die USAF sucht schon wieder einen neuen Tanker

    KC-Z... die USAF sucht schon wieder einen neuen Tanker: ---------- Next-gen tanker must be survivable, not stealthy The US Air Force’s KC-Z tanker may not be stealthy, but should be persistent and...
  2. Erstes Red Flag mit USAF F-35A aus Hill

    Erstes Red Flag mit USAF F-35A aus Hill: Beim Red Flag 17-1 waren erstmals USAF F-35A beteiligt, dies mit grandiosen Erfolg, in Zusammenarbeit mit der F-22A und der EA-18G ist das Teil...
  3. Zukunft der USAF/ US Standorte in Deutschland/ Europa

    Zukunft der USAF/ US Standorte in Deutschland/ Europa: Ich wolllte hier mal einen Thread mit den Fragen eröffnen, was die US Präsidentschaftswahl für Auswirkungen auf die US Luftwaffen Standorte hier...
  4. USAF-Tanker KC-10 verliert Boom

    USAF-Tanker KC-10 verliert Boom: DAS habe ich auch nicht gehört ... .. man kann es auch 'lost and found' nennen :wink: ==> U.S. KC-10 aerial refueler loses refueling boom that...
  5. Talon HATE für die USAF F-15C

    Talon HATE für die USAF F-15C: Erste Bilder des Talon HATE Pods für die US F-15C:...