VIRTUELLE MODELLBAUAUSSTELLUNG 2020 im FLUGZEUGFORUM

Diskutiere VIRTUELLE MODELLBAUAUSSTELLUNG 2020 im FLUGZEUGFORUM im Ausstellungen Forum im Bereich Modellbau; Endlich! Die Russen kommen...! đŸ˜± Tupolev Tu-104A - Amodel... Gebaut 2014/15, wie ich heute weiß, mit 3 Dachfenstern zuviel... đŸ€­
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
BeitrÀge
10.123
Zustimmungen
7.996
Ort
Private Idaho
Exakt. Die drei Oberlichter im vorderen/mittleren Bereich befinden sich beim Original nur auf der Backbordseite (KĂŒche).

Ich habe Amodel damals blind vertraut... 🙈
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
BeitrÀge
6.357
Zustimmungen
19.198
Ort
Rheine
Das bekommt man wieder hin. Zuerst zwei Jahre lang regelmĂ€ĂŸig AggressionsbewĂ€ltigungskurse (2x wöchentlich 1,5 Stunden) und dann eine Tube Klebstoff.

HĂ€tte es nicht gereicht, Dein Schlagzeug zu maltrĂ€tieren? Das heißt doch schon so....wie dafĂŒr gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hangar-Hamster

Hangar-Hamster

Berufspilot
Dabei seit
11.12.2014
BeitrÀge
79
Zustimmungen
213
Ort
Leinfelden-Echterdingen
Ich habe dieses Jahr in den "stay home"-Phasen auch wieder ĂŒber die angesammelten Matchbox-BausĂ€tze den Einstieg ins "basteln" gefunden. Und bin auch sehr glĂŒcklich darĂŒber, den mein Lager ist zwischenzeitlich schon ziemlich umfangreich. Aber Ihr kennt das ja sicher alle selber, haben schon oft genug dieses Thema hier gehabt!
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
BeitrÀge
1.931
Zustimmungen
4.193
Ort
ETNN/DĂŒren
Nach fast 1 1/2 Jahren Restaurierungsdauer, ist der Tornado wieder fĂŒr die MHS beim TLG 31“Boelcke“ fertig gestellt. Er stand sehr mitgenommen in der Vitrine, hatte vom Erbauer eine Phantasielackierung-und Kennung erhalten, das Fahrwerk war komplett demoliert und die Tanks waren abgebrochen.
Ich habe mich dann bereit erklÀrt, ihn wieder flott zu machen. Neue Tarnung und Kennung, neue Schleudersitze, Decals, Fahrwerkreparatur und, und, und. Er bekommt nÀchste Woche noch einen seidenmatten Klarlack drauf und dann steht er wieder wie neu in der Vitrine.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
BeitrÀge
6.357
Zustimmungen
19.198
Ort
Rheine
was ist MHS?
 
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
BeitrÀge
1.931
Zustimmungen
4.193
Ort
ETNN/DĂŒren
Hallo Norbert,
das ist die Militarhistorische Sammlung im Geschwader.

Frank
 
Justin Case

Justin Case

Fluglehrer
Dabei seit
15.05.2019
BeitrÀge
218
Zustimmungen
1.512
Ort
NĂ€he ETSL
Oh, mann, die 43+93 ist ÂŽne alte Bekannte.
Die hatte ich das erste Mal am 30. 06. 1983 in HĂ€nden.
Es war eine Abholung in Erding und wurde nach Jever ĂŒberfĂŒhrt.
Schön, sie mal wieder zu sehen, wenn auch in anderer Form.
 
Freier Franke

Freier Franke

Space Cadet
Dabei seit
15.06.2014
BeitrÀge
1.099
Zustimmungen
2.148
Ort
In Hessen an der FrÀnkischen Grenze
Heute gehen wir zum Italiener:
Vorspeise: Fiat CR.42 in 1:72 von Revell.


Gefolgt vom Hauptgang: Fiat G.50 in 1:72 von Airfix


Und zum Nachtisch: Macchi MC.200 von Supermodel in 1:72


Alles schon etwas Ältere Modelle.

Gruß
Manfred
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
BeitrÀge
10.123
Zustimmungen
7.996
Ort
Private Idaho
So, nun ist es soweit! :biggrin:

Keine Ausstellung ohne Michis sagenumwobene Convair CV-880M...

Als Inspiration diente mir in erster Linie die CV 880 (N807AJ), welche zusammen mit einer Schwestermaschine am Atlantic City Airport abgestellt wurde. Der verwendete Bausatz bzw. die Form stammt aus dem Hause Hawk und wurde im Jahre 1960 (!) erstmalig angeboten, Maßstab ist "boxscale" 1:126 - verbaut habe ich hier eine Wiederauflage von Glencoe aus dem Jahre 1991. UrsprĂŒnglich sollte das Modell ganz gewöhnlich gebaut werden, doch aufgrund der mangelnden Detaillierung - insbesondere nicht vorhandene Triebwerkschaufeln - begann ich zu recherchieren und stieß dabei schnell auf die entsprechenden Bilder. Die total verwitterten Maschinen in New Jersey sprachen mich modellbauerisch sofort an, auf anderen Fotos einer Maschine in Mojave entdeckte ich dann die leeren Triebwerksgondeln (wie passend!), das beschĂ€digte und ausgefederte Bugfahrwerk sowie die blanke rechte Seite.

FĂŒr das Modell vermischte ich schließlich, was mir gefĂ€llt: Starke Verwitterung, Triebwerke ausgebaut, etwas blankes Metall am Heck, TĂŒr vorn links leicht geöffnet. Bei den Maschinen in Atlantic City waren zusĂ€tzlich die Landeklappen sowie vereinzelte Bremsspoiler ausgefahren - das wollte ich auch darstellen, musste dafĂŒr allerdingsnochmals reichlich recherchieren (und scratchen)...



 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
BeitrÀge
10.123
Zustimmungen
7.996
Ort
Private Idaho
Die Convair CV 880, hergestellt von Consolidated Vultee Aircraft Corporation, kam als Konkurrenzmodell zu Boeings B-707 sowie der Douglas DC-8 auf den Markt und absolvierte ihren Erstflug im Januar des Jahres 1959. Mit einer Reisegeschwindigkeit von nahezu 1.000 km/h (Mach 0,87) bleibt die "880" bis heute eines der schnellsten (und lautesten!) je gebauten (Unterschall-)Verkehrsflugzeuge. FĂŒr den nötigen Schub sorgten vier Triebwerke vom Typ General Electric CJ-805-3 - diese entsprachen jenen der F-4 Phantom, lediglich ohne Nachbrenner. Das fĂŒr seine Zeit aerodynamisch hervorragende Flugzeug konnte jedoch letztendlich aufgrund seiner im Vergleich zu den Mitbewerbern geringen SitzplatzkapazitĂ€t (max.100) und des immensen Treibstoffverbrauchs -das Flugzeug verwandelte Kerosin in schwarzen Rauch- niemals wirklich Fuß fassen. Insgesamt wurden lediglich 65 Exemplare gebaut. Die meisten (der ohnehin wenigen) Betreiber stellten die CV 880 bereits in den frĂŒhen 70er-Jahren wieder außer Dienst, wobei einige zu Fracht- und Touristenfliegern ausgebaut, die meisten aber "in die WĂŒste geschickt" und/oder verschrottet wurden...

.

Das Unterteil der Fahrwerkschere ist nicht mehr vorhanden, die Bremsleitung nebst Anschluss hĂ€ngt lose ĂŒber der verrosteten Felge.
Eines der beiden BugrÀder wurde abmontiert, zum Ausgleich ruht der verbliebene Achsstummel auf einem Holzbock...


Die als Einstiegshilfe genutzte Wartungsleiter wurde aus gezogenen GussĂ€sten, PS-Material (FrischkĂ€sedeckel) fĂŒr die Stufen und Silberpapier (Zigarettenschachtel) fĂŒr deren geriffelte OberflĂ€chen zusammen geschustert...


Einige Details aus der NĂ€he - ein ausgebautes Triebwerk nebst Gondelverkleidung wurde liegengelassen, ein wenig Metallschrott findet sich auch im Hintergrund...


Vergammelte Warnschilder, nicht mehr lesbar, nur Rost...
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
BeitrÀge
10.123
Zustimmungen
7.996
Ort
Private Idaho
Einige ausgemusterte Exemplare wurden seit Ende der 70er-Jahre auf dem Flugzeugfriedhof Mojave sowie am Atlantic City Airport abgestellt. UngeschĂŒtzt der Witterung ausgesetzt, befanden sie sich alsbald in relativ schlechtem Zustand...


 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
BeitrÀge
11.583
Zustimmungen
6.413
Ort
Potsdam
Einige ausgemusterte Exemplare wurden seit Ende der 70er-Jahre auf dem Flugzeugfriedhof Mojave sowie am Atlantic City Airport abgestellt. UngeschĂŒtzt der Witterung ausgesetzt, befanden sie sich alsbald in relativ schlechtem Zustand...


Toll :TOP: :TOP:
Ich dachte erst, die letzten Fotos sind Original-Fotos, die als Vorlage dienen sollten.

Du kannst dich in eine neue Liga versetzt betrachten.
 
Thema:

VIRTUELLE MODELLBAUAUSSTELLUNG 2020 im FLUGZEUGFORUM

VIRTUELLE MODELLBAUAUSSTELLUNG 2020 im FLUGZEUGFORUM - Ähnliche Themen

  • Allein daheim... Virtueller Kunstflug

    Allein daheim... Virtueller Kunstflug: Was macht ein Kunstflugschiedsrichter in Zeiten Corona? Virtuell selbst fliegen. Viel Spaß beim Schauen:
  • Virtuelle UnterstĂŒtzung bei schlechter Sicht

    Virtuelle UnterstĂŒtzung bei schlechter Sicht: Gerade im Radio gehört. Eine durchaus interessante Möglichkeit auch bei schlechter Sicht zu fliegen. Hier der Link zum Bericht auf NDR Info...
  • Virtuelle Fluggesellschaften

    Virtuelle Fluggesellschaften: Ist von euch einer in einer Virtuellen Fluggesellschaft fĂŒr FSX? WĂŒrde mich dafĂŒr interesieren. Vieleicht hat jemand erfahrungswerte. Möchte...
  • Virtuelle Geschwader fĂŒr Lock On

    Virtuelle Geschwader fĂŒr Lock On: Ich hab mal ein paar Adressen rausgesucht fĂŒr alle die Interessa an sowas haben. www.virtualaerobatics.de <-- meine Seite...
  • Virtuelle Flugzeug-Forum Staffel

    Virtuelle Flugzeug-Forum Staffel: Lasst uns diskutieren... - wer hat Interesse? - wie organisieren? - welche Sims? - ...
  • Ähnliche Themen

    • Allein daheim... Virtueller Kunstflug

      Allein daheim... Virtueller Kunstflug: Was macht ein Kunstflugschiedsrichter in Zeiten Corona? Virtuell selbst fliegen. Viel Spaß beim Schauen:
    • Virtuelle UnterstĂŒtzung bei schlechter Sicht

      Virtuelle UnterstĂŒtzung bei schlechter Sicht: Gerade im Radio gehört. Eine durchaus interessante Möglichkeit auch bei schlechter Sicht zu fliegen. Hier der Link zum Bericht auf NDR Info...
    • Virtuelle Fluggesellschaften

      Virtuelle Fluggesellschaften: Ist von euch einer in einer Virtuellen Fluggesellschaft fĂŒr FSX? WĂŒrde mich dafĂŒr interesieren. Vieleicht hat jemand erfahrungswerte. Möchte...
    • Virtuelle Geschwader fĂŒr Lock On

      Virtuelle Geschwader fĂŒr Lock On: Ich hab mal ein paar Adressen rausgesucht fĂŒr alle die Interessa an sowas haben. www.virtualaerobatics.de <-- meine Seite...
    • Virtuelle Flugzeug-Forum Staffel

      Virtuelle Flugzeug-Forum Staffel: Lasst uns diskutieren... - wer hat Interesse? - wie organisieren? - welche Sims? - ...
    Oben