Welche CAD-Software wird eingesetzt?

Diskutiere Welche CAD-Software wird eingesetzt? im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hi Leute! Welche CAD-Software wird denn im Luftfahrtbereich eingesetzt? Auch Caddy wie in der Automobilindustrie? Die einzigen CAD Programme die...

Moderatoren: Skysurfer
  1. nico

    nico Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    stud. Ing. Masch'bau
    Ort:
    49° 35' 08'' N - 08° 07' 50'' O
    Hi Leute!
    Welche CAD-Software wird denn im Luftfahrtbereich eingesetzt? Auch Caddy wie in der Automobilindustrie? Die einzigen CAD Programme die ich sonst noch kennen sind darauf ausgelegt Häuser zu konstruieren. Vielleicht weiß ja einer von euch weiter?!
    Grüße!

    nico
     
  2. Anzeige

  3. #2 EDGE-Henning, 17.02.2004
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    CATIA
     
  4. #3 Schweinchen, 17.02.2004
    Schweinchen

    Schweinchen Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    8
    CATIA
     
  5. #4 Schweinchen, 17.02.2004
    Schweinchen

    Schweinchen Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    8
    mach nächtes Jahr nach dem Praxissemester ein Lehrgang drauf, hat dieses Jahr leider net geklappt.
     
  6. #5 Spike3835, 17.02.2004
    Spike3835

    Spike3835 Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.09.2002
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Southern USA
    Eine der gängigen CATIA Versionen wahrscheinlich mittlerweile V5. Würde an deiner Stelle versuchen mich darauf zu spezialisieren, zumal V5 etwas leichter als V4 ist.
     
  7. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.800
    Zustimmungen:
    2.666
    AutoCad mit Pitcap
     
  8. Otti

    Otti Berufspilot

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostschweiz
    Och nei, dia werdend aber wohl nid mit däm Shit-AutoCAD schaffa??? :confused:
     
  9. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    319
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    @Otti .... die Aussage ist nicht gerade sachlich ...
     
  10. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    374
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Aber stimmen tut sie trotzdem... ;)
     
  11. MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    Maschinenbau-CADs. Catia und Autocad- basierte. Außerdem professionelle Renderer wie 3dmax und bryce.
     
  12. Otti

    Otti Berufspilot

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostschweiz
    Sorry AMIR, aber ich konnte mir diese Aussage nicht verkneifen, denn ich kann es nicht wirklich verstehen, denn es gibt so viele gute CAD-Programme und kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass im Flugzeugbau das 2D-AutoCAD eingesetzt wird!
     
  13. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    319
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Hast ja schon recht. Wobei AutoCAD nicht ganz soo schlecht ist, wie es z.T. verschrieen wird ...
     
  14. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    374
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Ja, stimmt, da hast auch Du Recht!
     
  15. Otti

    Otti Berufspilot

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostschweiz
    Hm, dies bezweifle ich, es kommt ganz klar auf den Einsatzbereich an, jedoch im Maschinenbau ist es ganz klar eine sehr ungeeignetes Programm. Für einfache Zeichnungen und 2D-Arbeiten kann es schon genügen, aber 3D kannst du vergessen!
     
  16. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    319
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Hast schon recht, Otti .... übrigens - ich bin gelernter Konstrukteur, weiss also, wovon ich rede, auch wenn ich nun schon bald 6 Jahre nicht mehr auf meinem Beruf arbeite ... ;)
     
  17. Otti

    Otti Berufspilot

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostschweiz
    Ich bin ebenfalls gelernter Konstrukteur :D und arbeite schon mehr als fünf Jahren auf dem AutoCAD!
     
  18. #17 Friedarrr, 20.02.2004
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.759
    Zustimmungen:
    2.258
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    CADdy wird auch im LFZ- Bau/Konstruktion und deren Ausbildung ;) verwendet!
    Denke auch das alle CAD Programme ihre Probleme haben!
    Auch von Version zu Version gibt es da so manche Haken.
     
  19. n/a

    n/a Guest

    Bei uns wird gerade von CATIA auf irgendeine UNIX-Software um-
    gestellt. Weiß allerdings nicht ob die was taugt.

    Gruß Jumo213
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.800
    Zustimmungen:
    2.666
    Nicht für Maschinenbau sondern für Haustechnik / Lüftungs- und Klimatechnik und AutoCad 2000 mit Pitcap in 3 D.
    Erst Rohrleitungen und dann automatisch die entsprechenden Durchbrüche. Lüftungskanäle in Zentralen ebenfalls 3-dimensional. Also prinzipiell "Shitprogramm" lass ich nicht durchgehen.
     
  22. #20 MUF, 22.02.2004
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2004
    MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    Ich habe seit einigen Jahren überwiegend mit Autocad, Nemetschek (Allplan/-fem) und diversen Renderern geschafft.
    Im Baubereich ist Nemetschek klar überlegen. Im Maschinenbau gibt es für Autocad ein sehr gutes Tool (pro ingeneer und inventor pro) mit direkter Schnittstelle zur CNC-Fräse. Das Handling ist auch etwas anders, als von Autocad gewöhnt. Besonders die 3d-Funktionen (wesentlich schneller). Die CNC Programmierung der Werkzeuge funktionierte zusammen mit der Philips-software der Fräse sehr gut.
    Ich würde nicht behaupten, das Autocad besonderer Bull**** ist. Was das Rendering betrifft, gibt es professionelle Programme, die Autocad & Co. weit überlegen sind.
    CaDdy selber kommt mehr aus der Haustechnik-Ecke und wurde nach Übernahme durch DATAsolid (von Ziegler 2001) speziell im Maschinenbaubereich weiterentwickelt.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Welche CAD-Software wird eingesetzt?

Die Seite wird geladen...

Welche CAD-Software wird eingesetzt? - Ähnliche Themen

  1. Welche VR Brille für DCS

    Welche VR Brille für DCS: Hallo PC Piloten. Ich brauche etwas Info bezüglich einer VR Brille für DCS. Es gibt ja zwei Marktführer, soweit ich weis, die Ocolus Rift und die...
  2. Grundausstattung: Welche Werkzeuge von welchem Hersteller

    Grundausstattung: Welche Werkzeuge von welchem Hersteller: Hallo zusammen, nach Jahren der Abstinenz will ich mich wieder dem Thema Modellbau zuwenden. Die Werkzeuge, die ich damals benutzt habe, sind...
  3. Welches Flugzeug fliegt hier?

    Welches Flugzeug fliegt hier?: Hallo Forum! Wir saßen beim Abendessen als sechs Maschinen dieses Typs am Himmel vorbei flogen. Was waren das für Maschinen? Gruß Hans
  4. Notlandung eines Ultraleichtflugzeugs in Welcherath/Eifel

    Notlandung eines Ultraleichtflugzeugs in Welcherath/Eifel: Notlandung eines Ultraleichtflugzeuges in Welcherath - Blaulichtreport-RLP
  5. Welches Mützen-Abzeichen Luftfahrt?

    Welches Mützen-Abzeichen Luftfahrt?: Hallo, dieser Mann wurde im Jahre 1917 in Amberg, Dachau oder Ingolstadt aufgenommen. Er steht als ziviler Mitarbeiter in Verbindung mit einem der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden