Wo sind die Schwarzkombis geblieben?

Diskutiere Wo sind die Schwarzkombis geblieben? im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Ein-Strich-kein-Strich-FDUs kann man bei diversen Händlern erwerben oder ab und zu im Fernsehen in zumeist ungewohnter Trageweise bei...

Moderatoren: AE
  1. #1 MiG-21.de, 01.07.2007
    MiG-21.de

    MiG-21.de Testpilot

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    186
    Ort:
    Thüringen
    Ein-Strich-kein-Strich-FDUs kann man bei diversen Händlern erwerben oder ab und zu im Fernsehen in zumeist ungewohnter Trageweise bei afrikanischen Milizen entdecken. Eine NVA-Fliegerkombi sieht man zuweilen bei Privatpiloten. Aber wo sind die die Sommer-Schwarzkombis geblieben? Kein mir bekannter Händler bietet so etwas an.
     
    Flashbird gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Foxi

    Foxi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Stavenhagen/MV
    Meine liegt hier noch rum. Ist aber unverkäuflich :p Nur die T-Shirts sind im laufe der Jahre abhanden gekommen.
     
  4. #3 Fishbed792, 01.07.2007
    Fishbed792

    Fishbed792 Testpilot

    Dabei seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    515
    Beruf:
    Fluggeräte Mechaniker
    Ort:
    Manching
    Schwarzkombi

    Hallo ,

    soweit ich weiß , sollen diese nach 1990 in ein Lager in der nähe von Magdeburg verbracht worden sein .
    Einige Tage nach der Anlieferung soll es in dem Lager dann gebrannt haben , die Schwarzkombis sind dann wohl mit verbrannt . :FFCry:
    Meine eigene Latzhose habe ich noch , passend zu meiner gelegentliche Tätigkeit .

    Mfg Fishbed792
     
  5. #4 Waffen's, 02.07.2007
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    176
    Ort:
    Dessau
    Ich habe auch noch eine Kombi. Doch leider müsste ich erst einige Kilo abnehmen, um sie weider tragen zu können.
    Trotzdem würde ich die nie weggeben!

    Gruß
    Uwe
     
  6. #5 stardreamer, 02.07.2007
    stardreamer

    stardreamer Berufspilot

    Dabei seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Süd-Eifel
    Wie wär's denn mit Fotos von der Hose und der Jacke uploden und wer echtes Interesse hat, lässt sich seine maßschneidern.
    Bin echt am überlegen, ob ich nicht vielleicht so mache. Habe das Teil eigentlich gerne getragen. weil bequem.
     
  7. #6 Mario-11, 02.07.2007
    Mario-11

    Mario-11 Testpilot

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Buxtehude
    Moin, ebay gibbet zumindest ein paar ..
     
  8. #7 bombenheinz, 02.07.2007
    bombenheinz

    bombenheinz Berufspilot

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    ehemaliger Waffentechniker JG-1, kaufm.Angestellte
    Ort:
    Leipzig
    Hey Holger !

    Das sind nicht die richtigen Kombi´s.
    Die Hose war eine Latzhose !

    Gruß Heinz
     
  9. #8 Fishbed792, 02.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2007
    Fishbed792

    Fishbed792 Testpilot

    Dabei seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    515
    Beruf:
    Fluggeräte Mechaniker
    Ort:
    Manching
    Schwarzkombi

    Hallo ,

    mann darf die Schwarzkomis der LSK nicht mit denen der Panzertruppen verwechseln , diese sind sehr ähnlich .
    Die Schwarzkombis der Panzertrupen sind aus dickeren Stoff ( siehe hier http://cgi.ebay.de/NVA-PANZERANZUG-...3QQihZ008QQcategoryZ34683QQrdZ1QQcmdZViewItem ), und haben normale Knöpfe , die der Mechaniker der LSK haben Druckknöpfe .
    Alles andere ist fast gleich .

    Mfg Fishbed792
     
  10. #9 bombenheinz, 03.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2007
    bombenheinz

    bombenheinz Berufspilot

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    ehemaliger Waffentechniker JG-1, kaufm.Angestellte
    Ort:
    Leipzig
    Kombi´bei LSK/LV

    Anbei ein paar Bilder von der Arbeitskombi im JG-1.
    Sommer und Winter,bei der Sommerkombi fehlt nur noch die Jacke
    links ich,in der Mitte Ltn. Mirsch,rechts ?
    vielleicht erkennt sich jemand
    Gruß Heinz
     

    Anhänge:

  11. #10 bombenheinz, 03.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2007
    bombenheinz

    bombenheinz Berufspilot

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    ehemaliger Waffentechniker JG-1, kaufm.Angestellte
    Ort:
    Leipzig
    Bild 2
    Trupp Bewaffnung JG-1,1.Staffel
     

    Anhänge:

  12. #11 bombenheinz, 03.07.2007
    bombenheinz

    bombenheinz Berufspilot

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    ehemaliger Waffentechniker JG-1, kaufm.Angestellte
    Ort:
    Leipzig
    Bild 3
    3.Staffel beim Flugdienst an der Vorstartlinie in Holzdorf
    mitte unten bin ich in jungen Jahren
     

    Anhänge:

  13. Cirrus

    Cirrus Astronaut

    Dabei seit:
    14.04.2002
    Beiträge:
    4.621
    Zustimmungen:
    5.571
    Ort:
    Im Norden
    Da gab es doch auch das schwarze Basecap am Fangband für diese Kombi.
    Für die damals doch recht konservative NVA war das schon seeehr erstaunlich ein Kleidungsstück zu integrieren, welches man sonst eher von westlichen Nationen kannte...

    Ich kann mich aber noch gut an die damaligen Sprüche für die "schwarzen Edelsteine" erinnern:
    Nur mit viel Druck macht man aus Kohle Diamanten!!! :HOT

    Und das haben die ja auch oft zu spüren bekommen. Wir saßen zwar irgendwie alle in einem Boot, aber die einen haben mehr kommandiert und die anderen mehr gerudert... :FFTeufel: :TD:
     
  14. Veith

    Veith Astronaut

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    2.525
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    auch
    Ort:
    Berlin
    Hier mit Mütze (allerdings Winterkombi, ohne "Latz", analog FDU-Winter):
    http://home.snafu.de/veith/MiGs/jg-3_5.jpg

    Hier in Farbe (Sommer, ohne Mütze und Jacke), wobei der Gen. Fähnrich nicht korrekt gekleidet ist ... sieht nach der eleganten Turnhose von Anzugsordnung "rot / gelb" aus :FFTeufel:
    http://home.snafu.de/veith/images/ITP-MiG-29.jpg
     
  15. Foxi

    Foxi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Stavenhagen/MV
    oje. da schaut ja die hälfte raus :rolleyes:
     
  16. #15 Leiste, 03.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2007
    Leiste

    Leiste Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.05.2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bayern
    *LOL*, den kenne Ich , wie so manch anderen auf den Bild !

    auch auf die S/W-Bilder sind bekannte Gesichter


    Die Schwarzkombi habe Ich bei der BW vermißt,der Strampler in Grün , den kann man vergessen.







    .
     
  17. #16 mikojan, 11.07.2007
    mikojan

    mikojan Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    74
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    wimre habe ich Anfang 1991 im Fernsehen einen Bericht über die BW-Beteiligung am 1. Irak-Krieg (Einsatz in der Etappe auf Flughäfen in der Türkei zur rückwärtigen Sicherstellung) gesehen, wo die BW unsere Winter-Kombis samt Lammfellkragen getragen hat.

    Meine Schwarzkombi (Sommer wie Winter) musste (!) zwingend bei der Entlassung Ende 1990 abgegeben werden.
     
  18. Foxi

    Foxi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Stavenhagen/MV
    Bei uns stand Ende 1990 ein Anhänger vor dem BA-Lager wo man seine NVA-Uniform entsorgen "konnte". Da wurde nicht mehr kontroilliert was man alles da rauf wurf. Das einzige was man behalten bzw. abgeben musste war die Ausrüstung(Feldflasche, Kochgeschirr usw) Durfte selbst noch nach 2 Jahren BW für meine alte Feldflasche, die irgendwann in den Wendewirren verloren ging, finanziell aufkommen.
     
  19. #18 Tester U3L, 12.07.2007
    Tester U3L

    Tester U3L Space Cadet

    Dabei seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    958
    Ort:
    Meerbusch/Potsdam
    Bei uns wurde das bereits Ende August 1990 wohl nicht mehr so eng gesehen. Als es bei der Abgabe in der BA-Kammer hieß: "Stellen sie ihren Sack dort in die Ecke!", habe wir noch einmal kehrt gemacht, sind auf die Stube und haben vor der Abgabe noch die Sachen entnommen, die interessant waren (Schwarzkombi, Fliegerstiefel Winter usw.).
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Veith

    Veith Astronaut

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    2.525
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    auch
    Ort:
    Berlin
    Bei uns wurde zum 30.09.1990 nur die TSM eingefordert, sonst nichts.

    Allerdings waren die Schwarzkombis in solch beklagenswerten Zustand (laufend durchgescheuerte Knie), daß die Gebrauchten eh' keiner wollte.
     
  22. #20 Fishbed792, 12.07.2007
    Fishbed792

    Fishbed792 Testpilot

    Dabei seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    515
    Beruf:
    Fluggeräte Mechaniker
    Ort:
    Manching
    Abgabe Uniform

    Hallo ,

    ich mußte im August 1990 alles noch vor dem Spieß vorlegen , ein Problem war es , weil ich kein Schal mehr hatte .
    Schwarzkombis wurden in der Einheit noch abgenommen .
    So das ich eigentlich alles wieder abgegeben habe , wenn da nicht ...
    das MillionenLoch gewesen wäre .
    Dort wurde diverse Bekleidung in ein Sandloch eingegraben , wo es nicht lange verblieben ist . Eine große Menge ist wieder in den Kreislauf gekommen .
    Da waren auch so einige Schwarzkombis dabei , erwischt habe ich damals leider keine mehr .

    Mfg Fishbed 792
     
Moderatoren: AE
Thema: Wo sind die Schwarzkombis geblieben?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nva schwarzkombi 56

    ,
  2. nva Piloten fliegeranzug

    ,
  3. nva pilotenkombi

    ,
  4. JG 1 3.STAFFEL NVA,
  5. jg 3 preschen
Die Seite wird geladen...

Wo sind die Schwarzkombis geblieben? - Ähnliche Themen

  1. Wie gefährlich sind abstürzende Drohnen für den Menschen

    Wie gefährlich sind abstürzende Drohnen für den Menschen: Je schwerer die Drohne, desto gefährlicher ist sie für die Menschen! Wie gefährlich sind abstürzende Drohnen?
  2. Flugzeugsimulator: Was sind Eure Favoriten?

    Flugzeugsimulator: Was sind Eure Favoriten?: Hallo zusammen, ich habe die Tage einen Umzug unter mir und habe einen alten Flugsimulator aus den 90er Jahren entdeckt. Beeindruckend, wie sich...
  3. Welche Ausrüstungsgegenstände sind auf diesem Foto? (Typenbezeichnung)

    Welche Ausrüstungsgegenstände sind auf diesem Foto? (Typenbezeichnung): Hallo zusammen, ich habe hier ein Foto eines Piloten der NVA. Ich möchte mir gerne eine solche "Kollektion" zusammensammeln. Kann mir jemand...
  4. Welche Bilder von "Space Art" (Perry Rhodan, Atlan) sind eure Favoriten?

    Welche Bilder von "Space Art" (Perry Rhodan, Atlan) sind eure Favoriten?: Ich weiß nicht, ob es hier davon schon früher mal einen Thread gegeben hat, aber mir haben in der Vergangenheit die Zeichnungen von den...
  5. welche Trümmerteile einer DC-3 sind das ?

    welche Trümmerteile einer DC-3 sind das ?: ich habe diese DC-3 Teile nach 23 Jahren Liegezeit aus dem feuchten Waldboden "befreit" . Entsprechend verrostet ist der Stahl, während das Alu...