1/48 AH-1F Cobra der Flying Bulls

Diskutiere 1/48 AH-1F Cobra der Flying Bulls im Hubschrauber Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo zusammen, aufgrund einiger User kommt hier das Rollout der "neuen" Cobra von Revell im Design der Flying Bulls. Der Bau beschränkte sich...

Moderatoren: AE
  1. #1 hubifreak, 03.08.2013
    hubifreak

    hubifreak Testpilot

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    273
    Beruf:
    ausgelernter FGM
    Ort:
    Aurich/Emden (Kassel)
    Hallo zusammen,

    aufgrund einiger User kommt hier das Rollout der "neuen" Cobra von Revell im Design der Flying Bulls.
    Der Bau beschränkte sich auf sage und schreibe 14 Stunden komplett OOB!
    Durch die sehr gute Passgenauigkeit war dies auch kein Problem, lediglich das Aufbringen der Decals dauerte 2 Stunden. Hier und da ist es nicht ganz perfekt geworden, aber damit kann ich leben :)

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hubifreak, 03.08.2013
    hubifreak

    hubifreak Testpilot

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    273
    Beruf:
    ausgelernter FGM
    Ort:
    Aurich/Emden (Kassel)
    Was man vielleicht machen sollte (ich habs vergessen) ist ein kleines Sieb am Triebwerk, dort hab ich dann die Decals ausgeschnitten, damit sie nicht durchsilbern.

    Anhänge:

    Anhänge:


    Auf dieser Seite der Vertical Fin ist besteht das Decal aus 2 Teilen (einmal das große und dann noch ein kleiner Teil wo die TGB sitzt - einfach nur ein kleiner Teil des U und des L).
     
    Bad-Angel gefällt das.
  4. #3 hubifreak, 03.08.2013
    hubifreak

    hubifreak Testpilot

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    273
    Beruf:
    ausgelernter FGM
    Ort:
    Aurich/Emden (Kassel)

    Anhänge:

    Anhänge:


    Auf der Heckrotorseite ist das Decal mit dem RedBull Schriftzug 3geteilt, trotzdem recht problemlos.
     
  5. #4 hubifreak, 03.08.2013
    hubifreak

    hubifreak Testpilot

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    273
    Beruf:
    ausgelernter FGM
    Ort:
    Aurich/Emden (Kassel)
    Auch kann man vor anbringen der Decals alle Antennen montieren, diese sind nicht im Weg, hatte ich vorher geprüft und beim anbringen der Decals dann positiv festgestellt :)

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  6. #5 hubifreak, 03.08.2013
    hubifreak

    hubifreak Testpilot

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    273
    Beruf:
    ausgelernter FGM
    Ort:
    Aurich/Emden (Kassel)
    Leider ist mir auf der LH Seite ein kleiner Fehler beim aufbringen des Decals "www.flyingbulls.at" ein Fehler unterlaufen, dieser ist zu weit nach hinten gerutscht und somit deckt der Kopf des Bullen das "t" des Schriftzuges ab.

    Anhänge:

    Anhänge:



    Trotz der kleinen (Schönheits-) Fehler hoffe ich, dass sie euch auch gefällt :)

    MfG
    Flo
     
    Taylor Durbon gefällt das.
  7. #6 viper16341, 03.08.2013
    viper16341

    viper16341 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    2.177
    Zustimmungen:
    3.405
    Ort:
    Panketal OT Zepernick
    Sieht klasse aus Hubifreak. Hab ja gehört bei euch in Calden wirds jetzt immer mal etwas lauter?! Hab ja selbst fast 4 Jahre in Kassel gelebt! Wünsche euch ein schönes Wochenende.
     
  8. #7 hubifreak, 03.08.2013
    hubifreak

    hubifreak Testpilot

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    273
    Beruf:
    ausgelernter FGM
    Ort:
    Aurich/Emden (Kassel)
    Danke Viper, ja, aber am alten Platz kriegt man das nicht ganz so doll mit, ausser wir machen mit unseren Helis selber "krach" :D
     
  9. #8 Taylor Durbon, 03.08.2013
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    2.094
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Macht schon was her. Im Gegensatz zu den anderen Maschinen der "Flying Bulls" steht ihr das Logo richtig gut.
    Danke für das Roll Out:TOP:!

    Bis denne...
     
    hubifreak gefällt das.
  10. #9 viper16341, 03.08.2013
    viper16341

    viper16341 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    2.177
    Zustimmungen:
    3.405
    Ort:
    Panketal OT Zepernick
    War schon seit 3 Jahren nich mehr unten, es zog mich zurück in die Heimat. Aber Hessen kann auch sehr schön sein!
     
  11. #10 juergen.klueser, 03.08.2013
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.060
    Zustimmungen:
    935
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Ist ein tolles Modell geworden! :TOP:
    Danke für den Rollout :congratulatory:
     
  12. #11 Bad-Angel, 03.08.2013
    Bad-Angel

    Bad-Angel Testpilot

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    Ingolstadt
    Sehr schöne Arbeit. Besonders die Decals hast du klasse hinbekommen. :TOP:
     
  13. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    5.203
    Beruf:
    Ex-Pilot jetzt mit viel Zeit
    Ort:
    Rheine
    ...oder man stellt es so dar: Photos: Bell TAH-1F Cobra (209) Aircraft Pictures | Airliners.net

    Ist vielleicht einfacher als ein Sieb.

    Hier sieht man es auch: kein Sieb: http://www.airliners.net/photo/The-...93075/L/&sid=d8a6f32fe9f3b8e3a703abcca9cd26f6

    Auf den Fotos erkannt man auch, dass die Kanone eine Attrappe ist. Die Mechanik sieht doch einfacher aus als bei der militärischen Variante, oder täusche ich mich da?

    Wie sieht es denn mit dem Head-Up-Display für den Gunner aus? Kann man hier leider nicht sehen.

    Gruß, Norbert
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Taylor Durbon, 05.08.2013
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    2.094
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
  16. #14 hubifreak, 05.08.2013
    hubifreak

    hubifreak Testpilot

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    273
    Beruf:
    ausgelernter FGM
    Ort:
    Aurich/Emden (Kassel)
    Hi Norbert,
    ja die Waffe ist ne Attrape und das HUD gibts auch nicht, ich hab die Kanone ausm Bausatz genommen und nicht umgebaur, genauso hab ich das HUD eingebaut, nur das vom Gunner hab ich weggelassen, da dies am Original auch fehlt und dort am Panel nur ein Blech eingesetzt worden ist, wo 2 RedBullDosen ihren Platz finden. Hab ich mir aber auch gespart dies zu bauen, wollte ma wieder nur OOB bauen.

    @Taylor: genau das meine ich :)

    MfG
    Flo
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/48 AH-1F Cobra der Flying Bulls

Die Seite wird geladen...

1/48 AH-1F Cobra der Flying Bulls - Ähnliche Themen

  1. AH-1F Cobra "Sand Shark" 1/48 Revell

    AH-1F Cobra "Sand Shark" 1/48 Revell: Ich möchte hier noch ein Rollout nachreichen. Die Revell-Cobra habe ich im Frühjahr diesen Jahres gebaut - als reines Zwischendurch-Projekt...
  2. Lend-Lease Act in 1/48 presentiert auf einem "U"

    Lend-Lease Act in 1/48 presentiert auf einem "U": Wer mich kennt der weiß, dass es mein Steckenpferd ist gewöhnliche Flugzeuge nicht mit ihrer üblichen Kennung zu versehen und somit aus ihnen...
  3. 1/48 Su-34 Fullback – Kittyhawk

    1/48 Su-34 Fullback – Kittyhawk: [IMG] Die Su-34 „Fullback“ ist ein 2 sitziger Jagdbomber, welcher durch das Konstruktionsbüro OKB Suchoi Mitte der 1980er Jahre entwickelt...
  4. He-162A und Ta-152 H-1 Decals für RAF Beutemaschine in 1/48

    He-162A und Ta-152 H-1 Decals für RAF Beutemaschine in 1/48: Moin zusammen, nach Jahren der Abstinenz bin ich jetzt wieder ein wenig in den Plastikmodellbau-Modus gekommen. Da ich nicht mehr Up-To-Date bin...
  5. 1/48 Honda HA-420 HondaJet – Ebbro

    1/48 Honda HA-420 HondaJet – Ebbro: Vor kurzem habe ich in MUC eine HA-420 fotografiert. Bei der Suche nach deren Serial im WWW bin ich zufällig auf diesen neuen Bausatz gestossen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden