1/48 Hawker Sea Fury FB.11 – Trumpeter

Diskutiere 1/48 Hawker Sea Fury FB.11 – Trumpeter im Props bis 1/48 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Die Hawker Sea Fury war ein einmotoriges, britisches Jagdflugzeug. Es wurde 1945 von Hawker entwickelt. Die Sea Fury war das letzte...

Moderatoren: AE
  1. #1 nevs, 07.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2011
    nevs

    nevs Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Metaller
    Ort:
    Ludwigsburg,ausm Ländle
    Die Hawker Sea Fury war ein einmotoriges, britisches Jagdflugzeug. Es wurde 1945 von Hawker entwickelt. Die Sea Fury war das letzte kolbenmotorgetriebene Jagdflugzeug, das bei der Royal Navy zum Einsatz kam und das schnellste einmotorige kolbenmotorgetriebene Serien-Jagdflugzeug, das je gebaut wurde.
    Die frühere Supermarine Seafire der Royal Navy konnten nie richtig überzeugen und wurde deshalb auf fast allen Flugzeugträgern durch die Sea Fury F.X. ersetzt. Die F.X. wurde später durch die FB.XI ersetzt, einer Jagdbomber-Variante, auch FB.11 genannt. Von dieser Maschine wurden wahrscheinlich 650 Maschinen hergestellt. Die Flugzeuge blieben bis 1953 auf den Trägern im Dienst und wurden dann durch die Hawker Sea Hawk ersetzt.
    Die Sea Fury nahm erfolgreich im Korea Krieg teil, wo sie auf jeden Fall einen verbrieften Abschuß einer MiG15 für sich verbuchen konnte.
    Hier noch ein paar Daten:


    Länge: 10,6 m
    Flügelspannweite: 11,7 m
    Tragflügelfläche: 26 m²
    Höhe: 4,9 m
    Antrieb: 1× Bristol Centaurus XVIIC mit 1.850 kW (2.480 PS)
    Höchstgeschwindigkeit: 740 km/h
    Reichweite: 1.127 km
    Besatzung: ein Pilot
    Dienstgipfelhöhe: 10.900 m
    Leergewicht: 4.190 kg
    Max. Fluggewicht: 5.670 kg
    Bewaffnung: 4 × 20-mm-Hispano-Kanonen, 908 kg Bomben, 12 × 76-mm-Raketen
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nevs

    nevs Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Metaller
    Ort:
    Ludwigsburg,ausm Ländle
    der Bausatz ist von der Firma Trumpeter im Maßstab 1/48
    er besteht aus drei grauen Spritzlingen und einem mit Klarsichtteilen
     

    Anhänge:

  4. nevs

    nevs Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Metaller
    Ort:
    Ludwigsburg,ausm Ländle
    Spritzling 2
     

    Anhänge:

  5. nevs

    nevs Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Metaller
    Ort:
    Ludwigsburg,ausm Ländle
    Spritzling 3
     

    Anhänge:

  6. nevs

    nevs Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Metaller
    Ort:
    Ludwigsburg,ausm Ländle
    die Klarsichtteile
     

    Anhänge:

  7. nevs

    nevs Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Metaller
    Ort:
    Ludwigsburg,ausm Ländle
    es können 2 britische Versionen gebaut werden
     

    Anhänge:

  8. nevs

    nevs Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Metaller
    Ort:
    Ludwigsburg,ausm Ländle
    die Decals
     

    Anhänge:

  9. nevs

    nevs Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Metaller
    Ort:
    Ludwigsburg,ausm Ländle
    die Bauanleitung
    zeigt auf 8 Seiten sehr klar und übersichtlich den Zusammenbau
     

    Anhänge:

  10. nevs

    nevs Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Metaller
    Ort:
    Ludwigsburg,ausm Ländle
    die Flügel können geklappt dargestellt werden und die Klappen sind auch separat
     

    Anhänge:

  11. nevs

    nevs Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Metaller
    Ort:
    Ludwigsburg,ausm Ländle
    das Cockpit ist leider etwas spartanisch und vor allem falsch
     

    Anhänge:

  12. nevs

    nevs Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Metaller
    Ort:
    Ludwigsburg,ausm Ländle
    der Spinner ist zu lang und spitz
     

    Anhänge:

  13. nevs

    nevs Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Metaller
    Ort:
    Ludwigsburg,ausm Ländle
    die Propellerblätter sind zu schmal
     

    Anhänge:

  14. nevs

    nevs Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Metaller
    Ort:
    Ludwigsburg,ausm Ländle
    die Fahrwerksbeine ein Stückchen zu kurz im Vergelich daneben die Zinnfahrwerksbeine
    von Aeroclub
     

    Anhänge:

  15. nevs

    nevs Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Metaller
    Ort:
    Ludwigsburg,ausm Ländle
    der Fahrwerksschacht macht aber einen guten Eindruck, vielleicht noch hier und da ein Käbelchen und Leitung ergänzt
     

    Anhänge:

  16. nevs

    nevs Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Metaller
    Ort:
    Ludwigsburg,ausm Ländle
    die Räder sind leider etwas ohne Profil im Vergleich zu den Truedetailrädern
     

    Anhänge:

  17. nevs

    nevs Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Metaller
    Ort:
    Ludwigsburg,ausm Ländle
    die True Detail Räder
     

    Anhänge:

  18. nevs

    nevs Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Metaller
    Ort:
    Ludwigsburg,ausm Ländle
    die Tanks sind viel zu groß
     

    Anhänge:

  19. nevs

    nevs Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Metaller
    Ort:
    Ludwigsburg,ausm Ländle
    das Cockpitpaneel leider ohne Skalen, es gibt auch kein Decal
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. nevs

    nevs Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Metaller
    Ort:
    Ludwigsburg,ausm Ländle
    die Haube braucht etwas Nacharbeit,die Mittelnaht muß weg
    dafür ist sie aber schön klar
     

    Anhänge:

  22. nevs

    nevs Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Metaller
    Ort:
    Ludwigsburg,ausm Ländle
    die Bewaffnung macht aber einen guten Eindruck
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

1/48 Hawker Sea Fury FB.11 – Trumpeter

Die Seite wird geladen...

1/48 Hawker Sea Fury FB.11 – Trumpeter - Ähnliche Themen

  1. 1/48 Hawker Hurricane Mk.I – Italeri

    1/48 Hawker Hurricane Mk.I – Italeri: Hallo zusammen! Nun bereichert auch der neue Bausatz der Hawker Hurricane von Italeri im Maßstab 1:48 meine Bausatzsammlung. Ich habe für den...
  2. Qualtät Hawker Hurrcane Airfix 1/48?

    Qualtät Hawker Hurrcane Airfix 1/48?: Hallo, hat jemand Erfahrung mit dem Bausatz Airfix Hawker Hurricane Mk. I in 1/48? Wie ist die Qualität, hat jemand Bilder vom Bausatz? Vielen...
  3. Hawker Sea Fury FB 11 Trumpeter 1/48

    Hawker Sea Fury FB 11 Trumpeter 1/48: Hallo FFler, habe FFfFF:FFTeufel: Die Sea Fury die aus langer Tradition bei Hawker aus der Hurricane, Typhoon, Tempest entwickelt wurde,und...
  4. Hawker Sea Hawk Mk. 101 in 1/48 von Trumpeter

    Hawker Sea Hawk Mk. 101 in 1/48 von Trumpeter: Das krude 1/72 Modell von Airfix war meine erste Begegnung mit der Sea Hawk, irgendwann Anfang der Achtziger. Schon damals gefiel mir die...
  5. 1/48 Hawker Sea Hawk – Classic Airframes

    1/48 Hawker Sea Hawk – Classic Airframes: Hallo zusammen :D Nach langem Warten gibt es endlich einen Spritzgußbausatz der Sea Hawk in 1:48 !! Somit hat der alte Falcon-Vacu nahezu...