1/48 SSW (Siemens Schuckert) D.III – Eduard

Diskutiere 1/48 SSW (Siemens Schuckert) D.III – Eduard im Props bis 1/48 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Letzte Woche rausgekommen, und schon ist das Paket von Eduard bei mir. Der neue Kit der Siemens Schuckert D.III in 1:48. Nachdem die SSW (meines...
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
Letzte Woche rausgekommen, und schon ist das Paket von Eduard bei mir.
Der neue Kit der Siemens Schuckert D.III in 1:48.
Nachdem die SSW (meines Wissens) 1993 der erste Kit von Eduard war (kit No. 8001). folgt jetzt anlässlich "100 Jahre Beginn WWI" eine Neuauflage dieses Kits. Seit 1993 hat sich komischerweise niemand mehr der SSW D.III im Maßstab 1:48 angenommen. Vielleicht haben die alle den Kit von Eduard damals gebaut und waren erschrocken.
Es lässt sich aber schon was aus diesem "Photoätzplastikklumpen" machen. Siehe hier:http://www.flugzeugforum.de/threads/72451-Siemens-Schuckert-DIII-Eduard-148
Aber jetzt gibts ja die neue.
Wie gesagt gleich bestellt, und noch 2 Overtrees dazu (ich wollt die Dinger auch mal haben:rolleyes:)
Vielleicht wird ne kleine Staffel draus -> ist mit Pheon Decals alles möglich.
 
Anhang anzeigen
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
SSW (Siemens Schuckert) D.III Eduard 1:48

Und gleich der Blick auf die Spritzlinge. Wie von Eduard gewohnt, sehr sauber gespritzt und mit einer Fülle von Details.
Hier mal der Ast mit den großen Teilen.
 
Anhang anzeigen
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
SSW (Siemens Schuckert) D.III Eduard 1:48

Und das ganze Innenleben. Es sind die Tanks, die Ansaugstutzen, die komplette Waffenanlage alleine schon in Kunststoff sehr detailreich nachgebildet. Der Motor ist jetzt nicht so der Brüller aber dafür halten sie ja einen Brassin-Motor parat.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
SSW (Siemens Schuckert) D.III Eduard 1:48

..und die Mg's. Sind zweimal vorhanden. Einmal komplett und einmal um die Fotoätz-Kühlmäntel drum rum zu machen. Und nicht so wie früher: Die "vollen" Kühlmäntel wegschneiden, denn Mündungsfeuerdämpfer von den Kühlmänteln wegoperieren, das ganze mit einer Kanüle oder einem "plastikrod" und dem Fotoätzteil für das Visier und dem Kühlmantel.....

Ich schweife ab:wink:
 
Anhang anzeigen
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
SSW (Siemens Schuckert) D.III Eduard 1:48

Hier die Innenstruktur für die Rumpfhälften. Die Auswerfermarken sind nachher nicht mehr zu sehen (wenn man überhaupt später noch in den Rumpf rein sieht).
Auch schön das die Haltegriffe für die Bodenmanschaft offen dargestellt sind.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
SSW (Siemens Schuckert) D.III Eduard 1:48

Hier noch ein Close up von den Flügeln. Ist das mit den Nieten unter den Rippensicherungsbändern schon richtig so:confused:
 
Anhang anzeigen
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
SSW (Siemens Schuckert) D.III Eduard 1:48

Und hier die Fotoätzteile. Teilweise schon fertig coloriert. Bei den Gurten machts ja Sinn, aber bei der Sitzrückenlehne...
Ganz neu von Eduard unten rechts: Spannschlösser und Ösen zum Einsetzten in kleine Löcher und anschließendem durchfädeln der Spanndrähte. Da haben sie anscheinend bei GasPatch Modell gespickt.
Außer der kleinen Frontscheibe (Vorbildlich 2x vorhanden) sind auch noch Euard Masks für die Räder im Kit dabei.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
SSW (Siemens Schuckert) D.III Eduard 1:48

Und hier die ganze Pracht der Decals. Alles sehr sauber und scharf gedruckt, und alles, wirklich alles mit dabei.
Tarnstoff auch für die Tragflächenstiehle, Rippensicherungsbänder, Instrumente.
 
Anhang anzeigen
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
SSW (Siemens Schuckert) D.III Eduard 1:48

Hier ein Blick auf die Kennungen.
 
Anhang anzeigen
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
SSW (Siemens Schuckert) D.III Eduard 1:48

Und ein CloseUp vom Tarnstoff. Leicht verwaschen gedruckt, wenn die Farben so richtig sind dann würd ich sagen: Kann man nicht verbessern
 
Anhang anzeigen
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
SSW (Siemens Schuckert) D.III Eduard 1:48

Hier ein Blick in die, wie immer, sehr genaue Anleitung. Alle Farbangaben beziehen sich auf das Gunze-Angebot.
 
Anhang anzeigen
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
SSW (Siemens Schuckert) D.III Eduard 1:48

Und noch mal auf die neuen Spannschlösser und Ösen geschaut. Wenn's beim durchfädeln keine Probleme gibt. Dann werd ich für meine nächsten Flieger bei GasPatch (oder bei Eduard - wenn Sie's rausbringen) nachordern.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
SSW (Siemens Schuckert) D.III Eduard 1:48

Und zu guter letzt noch die Varianten. Hier die eine "unausweichliche" von Ernst Udet und eine elegante im "John Player" Look von Heinrich Dembowsky
 
Anhang anzeigen
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
SSW (Siemens Schuckert) D.III Eduard 1:48

Und die nächsten beiden im Bild. Die Maschine von Olt. Vallendor (steht jetzt in dieser Anleitung nicht dabei aber 1993 ham sie's geschrieben) und eine weitere blaue Vzfw. Reimann.
Als fünfte Variante ist noch eine holzbraune vorgesehe, die auf dem Titelbild der Anleitung abgedruckt ist.
 
Anhang anzeigen
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
SSW (Siemens Schuckert) D.III Eduard 1:48

Mein Fazit lautet:

Ein schöner Kit für eine schöne Maschine aus dem 1. Weltkrieg. Auf jeden Fall zu empfehlen.
Was ich nicht so ganz gut finde ist der etwas schwach detailierte Motor im "Basiskit" - na gut die möchten halt auch ihr Brassin verkaufen.

Und jetzt die Bitte noch an Eduard: Bitte alle früheren Kits neu auflegen :HOT::HOT::HOT:
Die Hannover, die Dfw Floh, die Fokker D VI und was ihr sonst noch alles hattet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
SSW (Siemens Schuckert) D.III Eduard 1:48

Hab hier mal eine Vergleich zwischen dem Brassin Motor und dem Kit-Motor gemacht.
Also den Motor aus dem Kit kann man ja als völlig daneben betrachten.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

1/48 SSW (Siemens Schuckert) D.III – Eduard

1/48 SSW (Siemens Schuckert) D.III – Eduard - Ähnliche Themen

  • Siemens Schuckert D.III 1:32 von Roden

    Siemens Schuckert D.III 1:32 von Roden: Leutnant der Reserve Hermann Vallendor (5) Jasta 15 Jagdgeschwader II
  • Flugmesswoche Nordholz-Spieka 2013! Oder die Airshow war super!

    Flugmesswoche Nordholz-Spieka 2013! Oder die Airshow war super!: Vom 02. bis 08.06.2013 fand bei uns in Nordholz-Spieka (EDXN) wieder die Flugmesswoche der Fachhochschule Aachen und der Züricher Hochschule für...
  • Siemens Schuckert D.III Eduard 1:48

    Siemens Schuckert D.III Eduard 1:48: Zunächst mal nachträglich Frohe Weihnachten. Nachdems schon lange in meiner Signatur stand, jetzt der fertige Flieger: Die Siemens...
  • 1/32 Roden - Siemens Schuckert SSW D.III

    1/32 Roden - Siemens Schuckert SSW D.III: Als mir der Roden Bausatz der Siemens Schuckert D.III in einem Modellbauladen ins Auge stach fiel mir ein dass ich irgendwo in den Weiten des WWW...
  • Crosswind Landings

    Crosswind Landings: Was da am Wochenende in Hamburg mit dem Lufthansa-Airbus passiert ist, ist sicherlich schon tausendfach irgendwo anders auf der Welt passiert, und...
  • Ähnliche Themen

    • Siemens Schuckert D.III 1:32 von Roden

      Siemens Schuckert D.III 1:32 von Roden: Leutnant der Reserve Hermann Vallendor (5) Jasta 15 Jagdgeschwader II
    • Flugmesswoche Nordholz-Spieka 2013! Oder die Airshow war super!

      Flugmesswoche Nordholz-Spieka 2013! Oder die Airshow war super!: Vom 02. bis 08.06.2013 fand bei uns in Nordholz-Spieka (EDXN) wieder die Flugmesswoche der Fachhochschule Aachen und der Züricher Hochschule für...
    • Siemens Schuckert D.III Eduard 1:48

      Siemens Schuckert D.III Eduard 1:48: Zunächst mal nachträglich Frohe Weihnachten. Nachdems schon lange in meiner Signatur stand, jetzt der fertige Flieger: Die Siemens...
    • 1/32 Roden - Siemens Schuckert SSW D.III

      1/32 Roden - Siemens Schuckert SSW D.III: Als mir der Roden Bausatz der Siemens Schuckert D.III in einem Modellbauladen ins Auge stach fiel mir ein dass ich irgendwo in den Weiten des WWW...
    • Crosswind Landings

      Crosswind Landings: Was da am Wochenende in Hamburg mit dem Lufthansa-Airbus passiert ist, ist sicherlich schon tausendfach irgendwo anders auf der Welt passiert, und...

    Sucheingaben

    tragflächenstiehle

    Oben