1/48 Polikarpow I-15 – Special Hobby

Diskutiere 1/48 Polikarpow I-15 – Special Hobby im Props bis 1/48 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Bisher noch nicht in Spritzguss zu haben, hat sich Special Hobby dieses Typs angenommen. Das Original wurde seit 1934 in Serie produziert und...

redstar

Flieger-Ass
Dabei seit
20.11.2002
Beiträge
358
Ort
Dessau
Bisher noch nicht in Spritzguss zu haben, hat sich Special Hobby dieses Typs angenommen.
Das Original wurde seit 1934 in Serie produziert und auch in den Luftwaffen Chinas und Spaniens eingesetzt. Zu Beginn des II.WK sollen noch einige Maschinen bei sowjetischen Staffeln im Einsatz gewesen sein
 
Anhang anzeigen

redstar

Flieger-Ass
Dabei seit
20.11.2002
Beiträge
358
Ort
Dessau
Im Karton befinden sich zwei Spritzgussrahmen, eine kleine Fotoätzplatine, ein Beutel mit Resinteilen, vakugeformte Klarsichtteile sowie ein Decalbogen für drei verschiedene Markierungen
 
Anhang anzeigen

redstar

Flieger-Ass
Dabei seit
20.11.2002
Beiträge
358
Ort
Dessau
nochmal der Bauplan, bei jedem Arbeitsschritt gibts Bemalungshinweise mit Humbrolfarbnummern
 
Anhang anzeigen

redstar

Flieger-Ass
Dabei seit
20.11.2002
Beiträge
358
Ort
Dessau
zwei der Bemalungen sind für republikanische I-15 aus der Zeit des spanischen Bürgerkrieges
 
Anhang anzeigen

redstar

Flieger-Ass
Dabei seit
20.11.2002
Beiträge
358
Ort
Dessau
die dritte Bemalungsvariante stellt eine von den Francotruppen erbeutete I-15 dar, diese Maschine wurde bis in die vierziger Jahre verwendet
 
Anhang anzeigen

redstar

Flieger-Ass
Dabei seit
20.11.2002
Beiträge
358
Ort
Dessau
die Decals, sauber und ohne Versatz gedruckt
 
Anhang anzeigen

redstar

Flieger-Ass
Dabei seit
20.11.2002
Beiträge
358
Ort
Dessau
einer der Spritzgussrahmen, ein bischen Grat, aber dafür feine Gravuren und Oberflächendetails
 
Anhang anzeigen

redstar

Flieger-Ass
Dabei seit
20.11.2002
Beiträge
358
Ort
Dessau
der andere Spritzgussrahmen, die Stoffbespannung der Tragflächen ist toll wiedergegeben und die Hinterkanten der Flächen sind auch recht scharf geraten, das hat man nicht überall
 
Anhang anzeigen

redstar

Flieger-Ass
Dabei seit
20.11.2002
Beiträge
358
Ort
Dessau
ein Teil der reichlich im Kit enthaltenen Resinteile befasst sich mit dem Sternmotor, hier hatte CMK seine Finger im spiel
 
Anhang anzeigen

redstar

Flieger-Ass
Dabei seit
20.11.2002
Beiträge
358
Ort
Dessau
das restliche Resin, alles fürs Cockpit
bei geschlossenen Einstiegsklappen wird davon leider nur noch wenig zu sehen sein
 
Anhang anzeigen

redstar

Flieger-Ass
Dabei seit
20.11.2002
Beiträge
358
Ort
Dessau
die Klarsichtteile sind tiefgezogen, die Haube liegt aber gleich vierfach bei, da sollte es selbst dem mit solchen Sachen Ungeübten gelingen eine heil aufs Modell zu bringen :D

Ein echter Multimediakit, alles drin, alles dran und das zu einem sehr moderaten Preis,(ich habe knapp 17 EURO dafür bezahlt), so müsste es eigentlich immer sein :)
 
Anhang anzeigen

Tavin

Guest
Original geschrieben von redstar48
der andere Spritzgussrahmen, die Stoffbespannung der Tragflächen ist toll wiedergegeben und die Hinterkanten der Flächen sind auch recht scharf geraten, das hat man nicht überall
Das sieht so aus, als ob sich die Qualität inzwischen weit (im Positiven sinne) von der der SPAD SVII entfernt hat :TOP:
 
Thema:

1/48 Polikarpow I-15 – Special Hobby

1/48 Polikarpow I-15 – Special Hobby - Ähnliche Themen

  • Polikarpow I-153 von ICM Winter

    Polikarpow I-153 von ICM Winter: Nach einer Weile FF- Abstinenz wollte ich mal wieder was von mir hören lassen um zu zeigen, dass ich nicht untätig bin. Ich habe mich hier für...
  • Polikarpow Po-2 "5002" NVA-ASV, ICM 1/72

    Polikarpow Po-2 "5002" NVA-ASV, ICM 1/72: Ab 1952 kamen einige Po-2 als Geschenk aus Sowjetbeständen zur VP-Luft. Mitte der 1950er Jahre folgten weitere Po-2. Im Jahr 1956 erhielten die...
  • 1/72 Polikarpow I-16 Type 4 – AirKits

    1/72 Polikarpow I-16 Type 4 – AirKits: Hallöchen, der Resinkit einer mir unbekannten Firma ist frisch aus Rußland eingetroffen. Ich stelle ihn mal vor, weil es von dieser I-16 Variante...
  • 1/72 Polikarpow I-5 – ICM

    1/72 Polikarpow I-5 – ICM: Vor 20 Jahre hätte man sich nicht träumen lassen das man so etwas mal als Modell bekommen würde. Hiermit meine zweite Bausatzvorstellung. Das...
  • 1/72 Polikarpow R-1 – Hobynka

    1/72 Polikarpow R-1 – Hobynka: Vor einiger Zeit habe ich einen außerst günstigen Bausatz einer Polikarpow R-1eines unbekannten Herstellers erwerben können. Nicht destotrotz...
  • Ähnliche Themen

    • Polikarpow I-153 von ICM Winter

      Polikarpow I-153 von ICM Winter: Nach einer Weile FF- Abstinenz wollte ich mal wieder was von mir hören lassen um zu zeigen, dass ich nicht untätig bin. Ich habe mich hier für...
    • Polikarpow Po-2 "5002" NVA-ASV, ICM 1/72

      Polikarpow Po-2 "5002" NVA-ASV, ICM 1/72: Ab 1952 kamen einige Po-2 als Geschenk aus Sowjetbeständen zur VP-Luft. Mitte der 1950er Jahre folgten weitere Po-2. Im Jahr 1956 erhielten die...
    • 1/72 Polikarpow I-16 Type 4 – AirKits

      1/72 Polikarpow I-16 Type 4 – AirKits: Hallöchen, der Resinkit einer mir unbekannten Firma ist frisch aus Rußland eingetroffen. Ich stelle ihn mal vor, weil es von dieser I-16 Variante...
    • 1/72 Polikarpow I-5 – ICM

      1/72 Polikarpow I-5 – ICM: Vor 20 Jahre hätte man sich nicht träumen lassen das man so etwas mal als Modell bekommen würde. Hiermit meine zweite Bausatzvorstellung. Das...
    • 1/72 Polikarpow R-1 – Hobynka

      1/72 Polikarpow R-1 – Hobynka: Vor einiger Zeit habe ich einen außerst günstigen Bausatz einer Polikarpow R-1eines unbekannten Herstellers erwerben können. Nicht destotrotz...
    Oben