1/72 Dassault/Breguet Super Etendard – Academy

Diskutiere 1/72 Dassault/Breguet Super Etendard – Academy im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Einer der wenigen Bausätze dieses französischen Jagdbombers, der durch eine Ausleihe von 5 Maschinen an den Irak in den achtzigern und durch den...

Moderatoren: AE
  1. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.229
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    Einer der wenigen Bausätze dieses französischen Jagdbombers, der durch eine Ausleihe von 5 Maschinen an den Irak in den achtzigern und durch den teilweise erfolgreichen Einsatz der Maschine im Falklandkrieg 1982 durch die argentinische Marine bekannt wurde, kommt von Academy.

    Der Bausatz besteht aus ca. 70 hellgrau gespritzten Kunststoffteilen. Neben diesen Teilen liegen einige Klarsichtteile bei, u.a. auch zwei verschiedene Kabinenhauben; einmal geschlossen und einmal offen.
    Die Details schwanken von super bis armselig - unter die erstere Kategorie fallen die Fahrwerksbeine unter die letztere leider das Cockpit, dass ausser einem einteiligen Sitz, einer kargen Wanne und einem nicht detaillierten Instrumentenbrett nichts bietet.

    Die Gravuren sind versenkt und sehr fein.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.229
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    Die Anleitung besticht durch übersichtliche Explosionszeichnungen um den Bau zu beschreiben und einer recht guten Anleitung für die Decalanbringung, leider aber auch durch das fehlen jeglicher Standards bei den Farbangaben. Wie man Blaugrau interpretieren kann haben wir ja an anderer Stelle bereits gezeigt! ;)
     

    Anhänge:

  4. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.229
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    Seite2:
     

    Anhänge:

  5. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.229
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    Die Aufteilung in eine fast komplette Unterseite ist gut - nur eine Spachtelstelle am Boden! :)
    Allerdings müssen, anders als z.b bei F-100 Modellen (ähnliche Auslegung, deshalb als Beispiel) die Flügel seperat angebaut werden, aber die bisher festgestellte Passgenauigkeit scheint in Ordnung zu sein so dass man keine größeren Probleme erwarten muss
     

    Anhänge:

  6. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.229
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    Spritzling mit den "Kleinteilen".

    Aussenlasten:

    3 Tanks, zwei AM.39 Exocet, zwei Magic A/A-Raketen
     

    Anhänge:

  7. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.229
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    Der Bausatz kann übrigens durch einen Resinsitz von Neomega (Martin Baker Mk4), den Ätzteilbogen von Eduard und Decals von Carpena erheblich aufgewertet werden.

    Fazit: Guter Bausatz eines interessanten Flugzeugs, dessen kleine Schwächen durchaus ausgebügelt werden können.
    -Empfehlenswert! :TOP:
     
  8. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.988
    Zustimmungen:
    4.331
    Ort:
    Mainz
    Interessant !!

    Ich habe mir vor ein paar Jahren mal den Bausatz von Italeri zugelegt .... vestaubt seitdem in irgendeiner Kiste im Keller :mad: ... Kennt den jemand im Vergleich zu dem von Academy ??

    Der Italer-Bausatz hat auch sehr feine Details und versenkte Gravuren ... sind beide Bausätze evtl. identisch ???

    Gruß, Deino :p
     
  10. JP-7

    JP-7 Testpilot

    Dabei seit:
    17.06.2002
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    630
    Beruf:
    Dipl.Ing. (FH)
    Ort:
    St.Ingbert
    Italeri SUE

    Hi,

    habe neulich gelesen dass beide Bausätze absolut identisch sind (der Autor des Artikels hatte beide Modelle zum direkten Vergleich zur Hand)

    Gruss

    JP7
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 Dassault/Breguet Super Etendard – Academy

Die Seite wird geladen...

1/72 Dassault/Breguet Super Etendard – Academy - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Tamyia Fw-190D "JG2"

    1/72 Tamyia Fw-190D "JG2": Guten Tag, liebes Forum, hier meine Fw-190D von Tamiya als "Weisse 17" vom JG2. Fotoätzteile von Eduard, Decals von EagleCals. Kanonenrohre und...
  2. 1/72 Airfix Wellington Mk.IC

    1/72 Airfix Wellington Mk.IC: Guten Tag, liebes Forum, hier ist meine 1/72 Airfix Wellington Mk.IC. [ATTACH] [ATTACH]
  3. 1/72 S-200 Angara – GRAN

    1/72 S-200 Angara – GRAN: Mindestens genauso lange wie uns die MiG-19PM von TRUMPETER versprochen wird, solange geistert auch die S-200 auf den Deckelbildern von S-75...
  4. Versuchsflugzeuge in 1/72 aus Mach 2 Bausätzen

    Versuchsflugzeuge in 1/72 aus Mach 2 Bausätzen: Bei Versuchsflugzeugen kann ich auch mitreden und was die Vorbildauswahl angeht, so war Mach2 lange Zeit führend! Wenn man gerne sägt, feilt und...
  5. F-16AM RNoAF 1/72 Revell

    F-16AM RNoAF 1/72 Revell: In meinem Rollout zeige ich euch heute eine F-16AM der Norwegischen Luftwaffe der 331 Sqn., stationiert in Bodø. 2001 feierte diese Sqn ihr 60...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden