1/72 Dassault/Breguet Super Etendard – Academy

Diskutiere 1/72 Dassault/Breguet Super Etendard – Academy im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Einer der wenigen Bausätze dieses französischen Jagdbombers, der durch eine Ausleihe von 5 Maschinen an den Irak in den achtzigern und durch den...

Moderatoren: AE
  1. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    Einer der wenigen Bausätze dieses französischen Jagdbombers, der durch eine Ausleihe von 5 Maschinen an den Irak in den achtzigern und durch den teilweise erfolgreichen Einsatz der Maschine im Falklandkrieg 1982 durch die argentinische Marine bekannt wurde, kommt von Academy.

    Der Bausatz besteht aus ca. 70 hellgrau gespritzten Kunststoffteilen. Neben diesen Teilen liegen einige Klarsichtteile bei, u.a. auch zwei verschiedene Kabinenhauben; einmal geschlossen und einmal offen.
    Die Details schwanken von super bis armselig - unter die erstere Kategorie fallen die Fahrwerksbeine unter die letztere leider das Cockpit, dass ausser einem einteiligen Sitz, einer kargen Wanne und einem nicht detaillierten Instrumentenbrett nichts bietet.

    Die Gravuren sind versenkt und sehr fein.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    Die Anleitung besticht durch übersichtliche Explosionszeichnungen um den Bau zu beschreiben und einer recht guten Anleitung für die Decalanbringung, leider aber auch durch das fehlen jeglicher Standards bei den Farbangaben. Wie man Blaugrau interpretieren kann haben wir ja an anderer Stelle bereits gezeigt! ;)
     

    Anhänge:

  4. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    Seite2:
     

    Anhänge:

  5. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    Die Aufteilung in eine fast komplette Unterseite ist gut - nur eine Spachtelstelle am Boden! :)
    Allerdings müssen, anders als z.b bei F-100 Modellen (ähnliche Auslegung, deshalb als Beispiel) die Flügel seperat angebaut werden, aber die bisher festgestellte Passgenauigkeit scheint in Ordnung zu sein so dass man keine größeren Probleme erwarten muss
     

    Anhänge:

  6. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    Spritzling mit den "Kleinteilen".

    Aussenlasten:

    3 Tanks, zwei AM.39 Exocet, zwei Magic A/A-Raketen
     

    Anhänge:

  7. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    Der Bausatz kann übrigens durch einen Resinsitz von Neomega (Martin Baker Mk4), den Ätzteilbogen von Eduard und Decals von Carpena erheblich aufgewertet werden.

    Fazit: Guter Bausatz eines interessanten Flugzeugs, dessen kleine Schwächen durchaus ausgebügelt werden können.
    -Empfehlenswert! :TOP:
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.452
    Zustimmungen:
    3.777
    Ort:
    Mainz
    Interessant !!

    Ich habe mir vor ein paar Jahren mal den Bausatz von Italeri zugelegt .... vestaubt seitdem in irgendeiner Kiste im Keller :mad: ... Kennt den jemand im Vergleich zu dem von Academy ??

    Der Italer-Bausatz hat auch sehr feine Details und versenkte Gravuren ... sind beide Bausätze evtl. identisch ???

    Gruß, Deino :p
     
  10. JP-7

    JP-7 Testpilot

    Dabei seit:
    17.06.2002
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    625
    Beruf:
    Dipl.Ing. (FH)
    Ort:
    St.Ingbert
    Italeri SUE

    Hi,

    habe neulich gelesen dass beide Bausätze absolut identisch sind (der Autor des Artikels hatte beide Modelle zum direkten Vergleich zur Hand)

    Gruss

    JP7
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 Dassault/Breguet Super Etendard – Academy

Die Seite wird geladen...

1/72 Dassault/Breguet Super Etendard – Academy - Ähnliche Themen

  1. W2017BB - F-84 Thunderjet - Tamiya 1/72

    W2017BB - F-84 Thunderjet - Tamiya 1/72: Wegen widriger Umstände musste ich den Fertigstellungstermin für das Umbauprojekt "Corsair" ins nächste Jahr legen und mich damit in die...
  2. Phantom 38+13 Last Flight WTD 61 Revell/Syhart 1/72

    Phantom 38+13 Last Flight WTD 61 Revell/Syhart 1/72: Hallo liebe FFler. Die Phantom II F-4 F 38+13 „Last Flight“ gibt es von Revell in 1/32. Ich möchte euch diese letzte schöne Phantom in 1/72...
  3. 1/72 F-106A Delta Dart – Trumpeter

    1/72 F-106A Delta Dart – Trumpeter: Hallo zusammen, da ich schon eine sehr lange Zeit keine Bausatzvorstellung gemacht hatte, dachte ich mir das dieser neue Trumpeter Bausatz mal...
  4. 1/72 RS Models P-400 Airacobra I (Soviet Air Force)

    1/72 RS Models P-400 Airacobra I (Soviet Air Force): Hallo liebes Forum, das hier ist RS Models' 1/72 Airacobra I, Exportbezeichnung P-400. Die Baureihe ist ident mit der P-39D Serie. Ich habe diesen...
  5. 1/72 Tamiya -47D Thunderbolt "509th FS/405th FG"

    1/72 Tamiya -47D Thunderbolt "509th FS/405th FG": Schönen guten Tag liebes Forum. Das hier ist Tamiya's 1/72 P-47D Thunderbolt in Markierungen der 509th FS/405th FG, Lt. James R. Hopkins, Belgien...