1/72 F-104/F-4 „Griechische Versionen“ Decals (auch in 48) – ICARUS Decals

Diskutiere 1/72 F-104/F-4 „Griechische Versionen“ Decals (auch in 48) – ICARUS Decals im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Hallo Zusammen Ich möchte zwar keinen Bausatz vorstellen, aber wie ich meine einen ganz tollen Decalsatz. Der Bogen stammt von der Firma...

Moderatoren: AE
  1. 104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Hallo Zusammen

    Ich möchte zwar keinen Bausatz vorstellen, aber wie ich meine einen ganz tollen Decalsatz.
    Der Bogen stammt von der Firma ICARUS Decal aus Griechenland ( Olympia lässt grüssen ) und der Sitz der Firma ist natürlich Athen.
    Mit dem Satz lassen sich praktisch alle F/RF/TF-104 G und F/RF-4E darstellen. Stencils sind für je 2 Maschinen vorhanden.

    Die Abziehbilder:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 104FAN, 15.08.2004
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2004
    104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Gedruckt wurde der Bogen von Cartograf in Italien und lässt daher auf gute Qualität schliessen.

    Die Anleitung 1
     

    Anhänge:

  4. 104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Bei den F-4 Phantoms sind alle bei den Griechen geflogen Tarnungen machbar.

    Anleitung 2
     

    Anhänge:

  5. 104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Den Bogen habe von BuyaModel zum Preis von 14,45 € bezogen.

    Anleitung 3
     

    Anhänge:

  6. 104FAN

    104FAN Testpilot

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Augsburg
    Die letzte Seite der Anleitung.
    Es gibt noch eine Abziehbildersatz von ICARUS Decal für A-7 Corsair und F-16. Den werde ich mir wahrscheinlich auch noch besorgen.

    Gruß

    der 104FAN
     

    Anhänge:

  7. #6 Viking, 15.08.2004
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2004
    Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    718
    Ort:
    Im Norden
    Der Bogen ist wirklich Extraklasse :TOP:

    Interessant finde ich,das bei der einen F 104 G es sich um die ehemalige "Vikings" Maschine 26+63 in dem Sonderanstrich handelt.Diese wurde wohl nur notdürftig in Griechenland mit dem Tarnanstrich versehen.Dieser blättert im Heckbereich ab und lässt den Sonderlack des MFG 2 wieder zum Vorschein kommen.
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. FBS

    FBS Astronaut

    Dabei seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    7.195
    Ort:
    NRW
    Interessanter Weise sind die Vikings aber in einen kompletten grauen Anstrich (die keiner Norm entsprch) an die Griechen abgeliefert worden,wobei die Zulassungen 26+63,72 nur in schwarz auflackiert worden ist ohne weisse Umrandung. Sollten da die jungs im Paintshop nachlässig gearbeitet haben. :engel:
     
  10. #8 Viking, 17.08.2004
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2004
    Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    718
    Ort:
    Im Norden
    Danke für die Korrektur FBS,mir persönlich würde das als Lackierer nicht passieren ;)

    Hab sogar noch ein Foto davon gefunden,sieht doch aber immer noch sehr nach Marine aus.

    http://www.916-starfighter.de/Large/2663H.htm
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 F-104/F-4 „Griechische Versionen“ Decals (auch in 48) – ICARUS Decals

Die Seite wird geladen...

1/72 F-104/F-4 „Griechische Versionen“ Decals (auch in 48) – ICARUS Decals - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Airfix Me-262 A1a

    1/72 Airfix Me-262 A1a: Guten Tag liebes Forum, einer meiner seltenen Ausreißer zu den "Jets" - das hier ist Airfix' neue 1/72 Me-262 A1a, Extras: Eduard Photo-Etch,...
  2. Airfix 1/72 Eighth Air Force set

    Airfix 1/72 Eighth Air Force set: Hier mal eine lehrreiche Seite mit entsprechenden Original-Fotos: Обзор Airfix 1/72 Eighth Air Force set : 1/72 : Статьи
  3. Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72

    Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72: Die P-39 "Airacobra" war ein Jäger und Jagdbomber des Flugzeugherstellers Bell Aircraft Corporation. Das besondere Merkmal war der Mittelmotor mit...
  4. 1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G2/R6 "Rumänische Luftwaffe"

    1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G2/R6 "Rumänische Luftwaffe": ---------- Bei Schilhart´s war in der Regel immer Montag Rollout. :whistling: ---------- Nun, da heute Montag ist, und ich die werte...
  5. 1/72 Hasegawa Mosquito Mk.XIII (Night Fighter)

    1/72 Hasegawa Mosquito Mk.XIII (Night Fighter): Schönen guten Tag, liebes Forum. Das hier ist Hasegawa's 1/72 Mosquito Mk.XIII Night Fighter, diesen Sommer als 'Limited Edition' Bausatz mit...