1/72 F-89J Scorpion – Academy

Diskutiere 1/72 F-89J Scorpion – Academy im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; F-89J Scorpion 1/72 Academy Obwohl dieser Kit zu den Neuen von Academy zählt ist er doch ein Alter : Es ist eine Wiederauflage von Hobbycraft....

Moderatoren: AE
  1. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.821
    Zustimmungen:
    3.784
    F-89J Scorpion 1/72 Academy

    Obwohl dieser Kit zu den Neuen von Academy zählt ist er doch ein Alter : Es ist eine Wiederauflage von Hobbycraft. Diese aber lohnt sich, obwohgl am Rumpf noch einige positive Gravuren vorhanden muss man den Kit doch loben. Fast alle Gravuren sauber und negativ, saubere Abspritzung, Fahrwerke und Cockpit (vor allem die Instrumentenbretter) sind sehr gut dargestellt. Auch die Waffenpylone und Zusatztanks sind sehr gut detailliert.
    Als Bewaffnung sind die typischen GAR-2A Falcon und die Genie - Nuclearwaffen enthalten für die die F-89J ausgelegt war.

    - 63 Sauber abgespritzte negativ (einige wenige positive Gravuren am Rumpf) gravierte Plastikteile an 5 Gussästen
    - 3 Klarsichtteile
    - Decals für 2 Flugzeuge

    Übrigens : die grossen Räder müssen so sein !

    Fazit : Wieder mal ein Academy-Kit der sein Geld (ich habe ihn für 39,-DM bekommen) wert ist.
     

    Anhänge:

    • 01.jpg
      Dateigröße:
      43,4 KB
      Aufrufe:
      223
  2. Anzeige

  3. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.821
    Zustimmungen:
    3.784
    Die Teile :
     

    Anhänge:

    • 02.jpg
      Dateigröße:
      27,2 KB
      Aufrufe:
      220
  4. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.821
    Zustimmungen:
    3.784
    weiter :
     

    Anhänge:

    • 04.jpg
      Dateigröße:
      31,2 KB
      Aufrufe:
      219
  5. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.821
    Zustimmungen:
    3.784
    nochmal :
     

    Anhänge:

    • 03.jpg
      Dateigröße:
      29,5 KB
      Aufrufe:
      215
  6. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.821
    Zustimmungen:
    3.784
    Die Decals :
     

    Anhänge:

  7. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    233
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    Re: F-89J Scorpion 1/72 Academy



    ? ist das normal? oder einer Version mit Blattgold? :confused:
     
  8. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.821
    Zustimmungen:
    3.784
    Ohne Blattgold - den normalen Preiss weiss ich nicht - ich habe seinerzeit (weiss nicht mehr und wo) laut dem Schild was da dranklebt 39,-DM bezahlt. War sicher zu teuer.....:?!
     
  9. #8 Starfighter, 04.05.2002
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    580
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    war sogar sehr sicher sehr viel zu teuer!! den hab ich bei "meinem" händler für rund 20 DM!! gesehen!
     
  10. #9 Devil56, 05.05.2002
    Devil56

    Devil56 Berufspilot

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Mannheim
    Ich hatte das Glück den Hobbycraft Kit der F-89J bei Ebay zu erwischen. Recht günstig sogar . :HOT

    Der unterscheidet sich nur in den Decals vom Academy-Kit.
    Leider. Die Hobbycraft Decals sind sehr spärlich. Keine Wartungshinweise, nur die Tailcodes, die Sterne und die üblichen USAF und Air Guard Schriftzüge und Seriennummern sind enthalten.

    Auf beiden Rumpfhälften sind ein paar Löcher, die in der Bauanleitung weder dargestellt noch näher erläutert sind.
    z.B. rechte Hälfte hinterer Rumpf und vorderer Rumpf kurz vor der Flügewurzel. Linke Hälfte am Vorderrumpf.

    @Arne
    Sagt die Academy-Anleitung dazu irgend was?

    Devil
     
  11. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.821
    Zustimmungen:
    3.784
    Links und Rechts vorne - also kurz vorm Flügel - kommen Kleine Gebersonden hin, die anderen ??

    1 Loch ist jeweils noch links und recht auf Triebwerksmitte - wahrscheinlich kleiner Luftauslass. Ein weiteres Loch ist Rechts hinten - vielleicht auch Luftauslass.
     
  12. #11 Devil56, 05.05.2002
    Devil56

    Devil56 Berufspilot

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Mannheim
    @ Arne

    Auf dem Spritzling mit dem Höhenleitwerk sind 2 so kleine Sonden, die nirgends erwähnt werden. Teile G 17+18 bei Hobbycraft. Das könnten die sein, die Du meinst.

    Leider ist von so alten Vögeln auch im Internet kaum noch was zu finden. :rolleyes: , Bildmaterial eher Fehlanzeige

    Aber über die SU-24 hab ich was gefunden. Der eine oder andere kennt die Seite vielleicht noch nicht.

    SU-24 Pics

    Devil
     
  13. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.821
    Zustimmungen:
    3.784
    Jawohl Devil - G17+G18 kommen in die jeweils vordersten Löcher !
    Also hat Academy auch die Nummerrierung übernommen.

    Den Link kenne ich schon - trotzdem Danke.
     
  14. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.229
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    sind die Academy Decals denn dieses mal verwendbar, Arne? Sieht man denen die Eigenschaften von Blechdecals schon an? ;)
     
  15. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.821
    Zustimmungen:
    3.784
    Die sehen bei den Neueren Bausätzen wie die von Hasa aus. Nur verhalten sie sich eben wie "Blech".

    Es gibt aber auch andere Meinungen. Einige Leute haben mir gesagt ich sollte für Academy-Decals anderen Weichmacher benutzen. Wierde ich mal testen mit HUMBROL DECALFIX und PUREM ESSIG.

    ...mal sehen - wäre schön wenn die Dinger dann funzen ...
     
  16. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.229
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    ich habe noch ein paar alte Academy F-86 Decals da, ich teste die purer-Essig Methode später mal mit diesen und berichte dann ;)
     
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.229
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    nun... Fazit: Essig bringt vielleicht eine ganz kleine Verbesserung, aber revolutionär ist anders :p
    Versuchs lieber mal mit dem Decalfix...
     
  19. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.821
    Zustimmungen:
    3.784
    Danke Hogi ! - Dauert aber noch mit dem nächsten Versuch, die F-89 ist so schnell noch nicht dran...
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 F-89J Scorpion – Academy

Die Seite wird geladen...

1/72 F-89J Scorpion – Academy - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Sword Fiat G.55 "Gigi Tre Osei"

    1/72 Sword Fiat G.55 "Gigi Tre Osei": Guten Tag liebes Forum, das ist Sword's 1/72 Fiat G.55, gebaut mit Ätzteil-Sitzgurten von MPM und Resin-Upgrades von AP Modely (Lufteinlass, Sitz,...
  2. 1/72 Tu-128M Fiddler - Trumpeter

    1/72 Tu-128M Fiddler - Trumpeter: Tu-128M Fiddler [ATTACH] Modell: Tu-128 M Fiddler Hersteller: Trumpeter Maßstab: 1/72 Art. Nr. : 01687 Preis ca. : 35 € Kürzlich...
  3. 1/72 Zvezda Yakolev Yak-3 "Weisse 19"

    1/72 Zvezda Yakolev Yak-3 "Weisse 19": Guten Tag liebes Forum, das ist Zvezda's "Steckbausatz" der Yakolev Yak 3 (welcher in Kürze auch in der Verpackung von Revell erhältlich sein...
  4. eduard MiG-21 MF 1/72 Fragen eines Modellbauers

    eduard MiG-21 MF 1/72 Fragen eines Modellbauers: Eduard hat nun beide Bausätze zur MiG-21 MF auf den Markt gebracht. Vorstellung des Bausatzes z.B.: hier Abfangjäger Mikojan-Gurjewitsch...
  5. DC-3 Scandinavian Airlines, Italeri 1/72

    DC-3 Scandinavian Airlines, Italeri 1/72: Viele Fluggesellschaften lackieren einen ihrer Flieger heutzutage im sogenannten "Retro"-Look, um an glorreiche Zeiten ihrer Firma zu erinnern....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden