1/72 HA-200 – MPM

Diskutiere 1/72 HA-200 – MPM im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Heute möchte ich mal den 1:72 Bausatz der HA-200 von MPM vorstellen. Zur Geschichte des Orginals gab es in der Flugzeug Classic Ausgabe 10 und...

Moderatoren: AE
  1. #1 thomas1968, 21.10.2005
    thomas1968

    thomas1968 Testpilot

    Dabei seit:
    11.08.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Augsburg
    Heute möchte ich mal den 1:72 Bausatz der HA-200 von MPM vorstellen.

    Zur Geschichte des Orginals gab es in der Flugzeug Classic Ausgabe 10 und 11/2005 einen sehr schönen Bericht.

    Hier nur soviel: Die HA-200 wurde als Jet Trainer aus der Kolbenmotor getriebenen HA-100 entwickelt.
    Nicht unwesentlich beteiligt an dieser Maschine war Willy Messerschmitt samt seinem Team.
    Vergleichbar mit der HA-200 ist die Fouga CM 171 Magister aus Frankreich.

    Sehr schöne Bilder gibt es aus aktuellem Anlass hier: http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=27525
     

    Anhänge:

    • Bild1.JPG
      Dateigröße:
      55,5 KB
      Aufrufe:
      164
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thomas1968, 21.10.2005
    thomas1968

    thomas1968 Testpilot

    Dabei seit:
    11.08.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Augsburg
    Der Bausatz besteht aus einem Spritzgussrahmen...
     

    Anhänge:

    • Bild7.JPG
      Dateigröße:
      46,8 KB
      Aufrufe:
      163
  4. #3 thomas1968, 22.10.2005
    thomas1968

    thomas1968 Testpilot

    Dabei seit:
    11.08.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Augsburg
    Einer dünnen aber nicht besonders klaren einteiligen Cockpihaube...
    Die nicht gesondert eingetütet war :mad:
     

    Anhänge:

  5. #4 thomas1968, 22.10.2005
    thomas1968

    thomas1968 Testpilot

    Dabei seit:
    11.08.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Augsburg
    3 Resin Ästen mit den Triebwerks-Ein und Ausläsen sowie Teilen für das Fahrwerk und 2 Steuerknüppeln...
     

    Anhänge:

  6. #5 thomas1968, 22.10.2005
    thomas1968

    thomas1968 Testpilot

    Dabei seit:
    11.08.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Augsburg
    Sowie einem sehr schönen Decalbogen mit kleinen Mängeln (die Decals sind matt)...
     

    Anhänge:

  7. #6 thomas1968, 22.10.2005
    thomas1968

    thomas1968 Testpilot

    Dabei seit:
    11.08.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Augsburg
    Der Bausatz hat sehr feine negative Gravuren (also nicht erhaben)...
     

    Anhänge:

  8. #7 thomas1968, 22.10.2005
    thomas1968

    thomas1968 Testpilot

    Dabei seit:
    11.08.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Augsburg
    An Teilen wie den Cockpit Panels erkennt man viel Liebe zum Detail...
     

    Anhänge:

  9. #8 thomas1968, 22.10.2005
    thomas1968

    thomas1968 Testpilot

    Dabei seit:
    11.08.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Augsburg
    Ja und dann gibt’s noch die 8 seitige Bauanleitung in DinA5 die soweit ich das jetzt sehen kann keine Wünsche offen lässt...
    Die Farbangaben beziehen sich auf Humbrol Farben.
     

    Anhänge:

  10. #9 thomas1968, 22.10.2005
    thomas1968

    thomas1968 Testpilot

    Dabei seit:
    11.08.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Augsburg
    Gebaut werden können 3 Versionen:
    Eine spanische im Alu/Silber Farbkleid der 406 Escuadron
    Eine ebenfalls silberne Ägyptische Maschine von 1960
     

    Anhänge:

  11. #10 thomas1968, 22.10.2005
    thomas1968

    thomas1968 Testpilot

    Dabei seit:
    11.08.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Augsburg
    Und eine getarnte spanische Version bei der statt der Staffel „Villa Cisneros 1975“ angegeben ist.
     

    Anhänge:

  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 thomas1968, 22.10.2005
    thomas1968

    thomas1968 Testpilot

    Dabei seit:
    11.08.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Augsburg
    Zusammenfassend kann man sagen dass das ein recht gelungener Bausatz eines sehr interessanter Typs ist, den bestimmt nicht jeder in seiner Vitrine stehen hat.
    Der Bauaufwand liegt aber bestimmt höher als bei Modellen vergleichbarer Größe von Großserienherstellern.
    Auch nicht sehr einfach ist die Alu/Silberfarbene Lackierung da sich hier eine in 1:72 sehr dünne weiße Linie um die roten Farbflächen zieht.
    Diese weiße Linie ist zwar auf den Decals mit den roten Farbflächen bereits vorhanden. Da aber diese Decals nur die Rumpfseiten und nicht den Bug abdecken wird’s hier nicht ganz einfach... :)
    Allerdings, auf dem Foto des Decalbogens sieht man das kaum, ist diese weiße Umrandung auch separat also ohne die roten Flächen als Decal beigefügt.
     
  14. #12 wildschwein, 22.10.2005
    wildschwein

    wildschwein Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    z. Zt. Blödmannsgehilfe
    Ort:
    Emden
    Danke für die Vorstellung der Messerschmitt Pfeil, ich habe mir 2 Bausätze bestellt und will mal sehen, ob ich die Museumsmaschine realisiert kriege.
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 HA-200 – MPM

Die Seite wird geladen...

1/72 HA-200 – MPM - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Fly Models Ilyushin Il-10

    1/72 Fly Models Ilyushin Il-10: Guten Tag liebes Forum, das hier ist meine 1/72 Ilyushin Il-10 von Fly, gebaut aus der Schachtel, mit allen ihren Fehlern, die gravierendsten...
  2. W2017BB - F-84 Thunderjet - Tamiya 1/72

    W2017BB - F-84 Thunderjet - Tamiya 1/72: Wegen widriger Umstände musste ich den Fertigstellungstermin für das Umbauprojekt "Corsair" ins nächste Jahr legen und mich damit in die...
  3. Phantom 38+13 Last Flight WTD 61 Revell/Syhart 1/72

    Phantom 38+13 Last Flight WTD 61 Revell/Syhart 1/72: Hallo liebe FFler. Die Phantom II F-4 F 38+13 „Last Flight“ gibt es von Revell in 1/32. Ich möchte euch diese letzte schöne Phantom in 1/72...
  4. 1/72 F-106A Delta Dart – Trumpeter

    1/72 F-106A Delta Dart – Trumpeter: Hallo zusammen, da ich schon eine sehr lange Zeit keine Bausatzvorstellung gemacht hatte, dachte ich mir das dieser neue Trumpeter Bausatz mal...
  5. 1/72 RS Models P-400 Airacobra I (Soviet Air Force)

    1/72 RS Models P-400 Airacobra I (Soviet Air Force): Hallo liebes Forum, das hier ist RS Models' 1/72 Airacobra I, Exportbezeichnung P-400. Die Baureihe ist ident mit der P-39D Serie. Ich habe diesen...