1/72 P-61A Black Widow – Dragon

Diskutiere 1/72 P-61A Black Widow – Dragon im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Hallo meine erste Bausatzvorstellung;) die Bilder sind nicht gerade der Hit, ne Freundin war nur zufällig bei mir und hatte ne Digicam dabei:D...
hemikek

hemikek

Flieger-Ass
Dabei seit
25.08.2002
Beiträge
251
Zustimmungen
5
Ort
Emmendingen
Hallo
meine erste Bausatzvorstellung;)
die Bilder sind nicht gerade der Hit, ne Freundin war nur zufällig bei mir und hatte ne Digicam dabei:D

zuerst etwas generelles zu den Dragon bausaätzen aus der GOLDEN WINGS Serie:
Diese Bausätze sind meiner Meinung nach die Besten in 1:72, werden nur noch von Hasegawa gelegentlich übertrumpft.
Auch wenn die Passgenauigkeit bei manchen Bausätzen eher trostlos ist, so macht es die vorhandene Detailtreue wieder gut.
Ich besitze fast alle Bausätze der Golden Wings Serie, bisher wurde eine P-38 und eine He 219 A-0 verbaut, wobei die Passgenauigkeit bei der P-38 eher ein Witz war.
Momentan sitze ich an einer He 219 A-7, welche leider nur selten den handel erreicht.
Bei den Bausätzen liegt meißt eine kleine Ätzplatine bei, in diesem Fall die Radarantennen, nicht wie sonst Cockpitteile.
Das Cockpit ist jedoch ausgezeichnet, dennoch werde ich wohl ein resin detail Set kaufen. Das alles kostet natürlich Geld und deswegen wird dieser Bausatz wohl erst gegen Ende August 03 auf meinem Basteltisch landen:engel:
bis dahin besitze ich sicherlich eine eigene Digicam und werde bessere Bilder, sowie einen Baubericht hier ins Forum setzen.
 
hemikek

hemikek

Flieger-Ass
Dabei seit
25.08.2002
Beiträge
251
Zustimmungen
5
Ort
Emmendingen
hier erstmal der Deckel der Schachtel, wie immer bei Dragon ein wunderschönes Box-Art
 
Anhang anzeigen
hemikek

hemikek

Flieger-Ass
Dabei seit
25.08.2002
Beiträge
251
Zustimmungen
5
Ort
Emmendingen
Hier die Rumpfhälften und die Tragflächen sowie Kanzel

die Abdeckung für das Radar liegt als Klarsichtteil bei
 
Anhang anzeigen
hemikek

hemikek

Flieger-Ass
Dabei seit
25.08.2002
Beiträge
251
Zustimmungen
5
Ort
Emmendingen
so hier der Rest der Gußäste

links, rot umrandet der Teil für den Waffenturm, er kann entweder verschlossen oder ganz abgeflacht, also nicht vorhanden dargestellt werden.
Da es oft zu Stabilitätsproblemen kam, wurde der Turm oft weggelassen. Es gibt von Dragon auch noch die P61B, an der man den Turm mit Bewaffnung darstellen kann(4 Mgs Kaliber 12,7mm :eek: )

Blau umrandet, die Zusatztanks, sowie sehr gut detaillierte Motoren, dieser Ast ist zweimal vorhanden.

Alles in Allem ein sehr schöner Bausatz, gleich folgen die Decals.
 
Anhang anzeigen
hemikek

hemikek

Flieger-Ass
Dabei seit
25.08.2002
Beiträge
251
Zustimmungen
5
Ort
Emmendingen
so hier der Bauplan und die Decals

die Decals machen einen sehr guten Eindruck, die Anleitung ist gut beschrieben und enthält Farbangaben für Gunze und Italeri.

Es ist der Bau von zwei Maschinen möglich:

1. 422nd NFS, England 1944

enthält Invasionstreifen und ein recht hübsches Noseart

2. 6th NFS, Saipan 1944

enthält ein echt nettes Noseart, und stellt die Maschine auf dem Deckel der Verpackung dar.
 
Anhang anzeigen
hemikek

hemikek

Flieger-Ass
Dabei seit
25.08.2002
Beiträge
251
Zustimmungen
5
Ort
Emmendingen
Fazit:

sorry erstmal für diese sch*** Bilder;)

Ein recht gelungener Bausatz, gut detaillierte, versenkte Gravuren, Wartungsschächte en Masse, genug zum drin herumsägen und bohren:D .

Das alles hat natürlich seinen Preis

bei mir lag er bei 20€ inkl. Porto

Hatte mir eigentlich die P61B erhofft, aber der Verkäufer(die Sau:D ) hat scheinbar im Nachinein ein "A" eingefügt.

mir auch egal, ein schöner Bausatz, auf den ich mich sehr freue

gleich die Frage: hat jemand Infomaterial zu den P61?
(Geschwader, Bilder, etc....)



ich werde wohl die Maschine des 422nd NFS bauen
;)


schönen Abend noch:HOT
 
Thema:

1/72 P-61A Black Widow – Dragon

1/72 P-61A Black Widow – Dragon - Ähnliche Themen

  • US DC NG Blackhawk und Lakota gegen US Burger 1 Juni 2020

    US DC NG Blackhawk und Lakota gegen US Burger 1 Juni 2020: DC National Garde wird ein Flugmaneuver untersuchen die UH-60 und UH-72 letzten Montag flogen in niedrige Hohe uber Burger in die Strassen von...
  • 1/72 Dragon P-61A Black Widow

    1/72 Dragon P-61A Black Widow: Guten Tag, liebes Forum, hier mein erster "Quarantäne-Bau", die 1/72 Dragon P-61A, mit Decals von Eagle Cals, Rädern von True Details und...
  • P-61A GWH mit Eduard Ätzteilen.

    P-61A GWH mit Eduard Ätzteilen.: Ich möchte mich jetzt auch mal an eimem Baubericht versuchen. Die P-61A von Great Wall Hobby ist zwar von Haus aus schon ordentlich detailliert...
  • Dekopatronengurt M61A1 VULCAN

    Dekopatronengurt M61A1 VULCAN: Hallo Forumsfreunde Durch zufall bin ich an den unten gezeigten Patronengurt mit Ausgemusterten EX-Patronen der Luftwaffe gekommen. Der ganze...
  • 20mm M61A1

    20mm M61A1: Hallo, als ehemaliger 1.WaMechF4-F ( Bordkanone ) suche ich Fotos, Erfahrungsberichte über Doppelzuführungen usw. über die 20mm Gatling Kanone...
  • Ähnliche Themen

    • US DC NG Blackhawk und Lakota gegen US Burger 1 Juni 2020

      US DC NG Blackhawk und Lakota gegen US Burger 1 Juni 2020: DC National Garde wird ein Flugmaneuver untersuchen die UH-60 und UH-72 letzten Montag flogen in niedrige Hohe uber Burger in die Strassen von...
    • 1/72 Dragon P-61A Black Widow

      1/72 Dragon P-61A Black Widow: Guten Tag, liebes Forum, hier mein erster "Quarantäne-Bau", die 1/72 Dragon P-61A, mit Decals von Eagle Cals, Rädern von True Details und...
    • P-61A GWH mit Eduard Ätzteilen.

      P-61A GWH mit Eduard Ätzteilen.: Ich möchte mich jetzt auch mal an eimem Baubericht versuchen. Die P-61A von Great Wall Hobby ist zwar von Haus aus schon ordentlich detailliert...
    • Dekopatronengurt M61A1 VULCAN

      Dekopatronengurt M61A1 VULCAN: Hallo Forumsfreunde Durch zufall bin ich an den unten gezeigten Patronengurt mit Ausgemusterten EX-Patronen der Luftwaffe gekommen. Der ganze...
    • 20mm M61A1

      20mm M61A1: Hallo, als ehemaliger 1.WaMechF4-F ( Bordkanone ) suche ich Fotos, Erfahrungsberichte über Doppelzuführungen usw. über die 20mm Gatling Kanone...
    Oben