1/72 Suchoj Su-24 – VES

Diskutiere 1/72 Suchoj Su-24 – VES im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Erste Testschüsse von VES neuer 72er Su-24. Die Qualität erinnert sehr stark an die Su-15TM von VES. Jede Nietreihe dargestellt, Spritzqualität...
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.342
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Erste Testschüsse von VES neuer 72er Su-24.
Die Qualität erinnert sehr stark an die Su-15TM von VES. Jede Nietreihe dargestellt, Spritzqualität ist nicht überzeugend. Interessantes Highligt ist der Verstellmechanismus der Flügel, einschließlich der Waffenträger!
Ich denke, es wird nicht der Renner werden
 
Anhang anzeigen
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.354
Ort
Raeren / Belgien
aber es sieht mir danach aus, als wäre der kit für dragon/italeri-su-umbauer (goiles wort! :D) sehr interessant, zb die ausgefahrenen klappen!
 

Junkersfan

Kunstflieger
Dabei seit
15.04.2002
Beiträge
28
Ort
Ratzeburg
Su 24

Das Dragon Produkt ist ja nicht schlecht, Maße
sind soweit korrekt aber das Rumpfheck ist im Vergleich zu den einschlägigen Plänen und auch zum
Original im Bereich der Triebwerke viel zu klobig, müsste viel schlanker auslaufen. Vielleicht
bekommt VES das ja besser hin, ist sonst viel
Änderungsaufwand.
Wo bleibt eigentlich mal ein Su 24 Bausatz in 1:48?
(Bitte kein teures Resin).
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Ort
Frankfurt(Oder)
Re: Su 24

Original geschrieben von Junkersfan
Das Dragon Produkt ist ja nicht schlecht, Maße
sind soweit korrekt aber das Rumpfheck ist im Vergleich zu den einschlägigen Plänen und auch zum
Original im Bereich der Triebwerke viel zu klobig, müsste viel schlanker auslaufen. Vielleicht
bekommt VES das ja besser hin, ist sonst viel
Änderungsaufwand.
Wo bleibt eigentlich mal ein Su 24 Bausatz in 1:48?
(Bitte kein teures Resin).
Wollte gerade antworten:"Von Collect Air." Aber ich denke, da kommt schon noch was. Bis jetzt hat sich doch Geduld ausgezahlt.
 
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
9.299
Ort
Mainz
Gerade durch Zufall so "drübergestolpert" .... Du sagtest erste "Testschüsse", ist das Modell inzwischen erhältlich ??? Wenn Ja, WO, Was kostet ???

Danke im Voraus, Deino :p
 
Jan

Jan

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2001
Beiträge
2.075
Ort
D-NDS
WES ist wohl "temponary out of production", auf Deutsch, kein Geld, keine Zeit...
Man signalisierte mir, dass frühestens im Herbst wieder mit Ware zu rechnen sei, so auch Su 15TM und Pe 2/3... :(
 
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
9.299
Ort
Mainz
Hab gerade bei Lindenhills dieses Su-24 gefunden: :red:

http://www.lindenhillimports.com/streem.htm

Irgendwie erinnert mich die Beschreibung und v.a. die Decals ein wenig an die von VES !??!! .... Ist das die von Jan angekündigte Wiederauflage oder ein nochmals "neuer" Bausatz ... und noch 'ne Frage !!

Ist der über unseren einschlägig bekannten Händler erhältlich und wenn ja, was kostet ??? :?!


Danke schon mal im Voraus, Deino :p
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.889
Ort
bei Bayreuth
Su-24M 1/72 von Stream

Ich möchte Euch hier mal den seltenen und dementsprechend wenig bekannten und schwer zu bekommenden Bausatz der sowjetischen Frontbombers Suchoj Su-24M vorstellen.
Im Gegensatz zur gerade erschienenen Zvezda Wiederauflage des Dragon- / Italeri- Kits, handelt es sich hier um einen vollkommen anderen Bausatz, der sofort nach Öffnen der Schachtel durch seine Fülle an dargestellten Gravuren und Nietenreihen geradezu `schockt`.
Zuerst aber einmal ein Bild des Kartons, in dem der Bausatz 2003 von mir eher zufällig erworben wurde. Ich habe im Nachhinein nochmals versucht, den Bausatz irgendwoher zu bekommen, aber das ist aus mir nicht bekannten Gründen nicht gelungen. Also, falls jemend einen Händler kennt, bei dem der Bausatz rumliegt, der möge es mir bitte heimlich per PN mitteilen.
 
Anhang anzeigen
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.889
Ort
bei Bayreuth
Offensichtlich handelt es sich hier um ein russisches Inlandsprodukt, denn kaum ein Wort in oder auf der Packung, das nicht in kyrillisch wäre.
Hier die Bauanleitung mit aufgetuckerten Decals und Kontroll-/ Packzettel.
 
Anhang anzeigen
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.889
Ort
bei Bayreuth
Hier die Abziehbilder: Es sind reichlich Zahlen in rot und weiß (auch die kleineren für die Seitenleitwerke) vorhanden, so daß man so ziemlich jede beliebige weiß oder rot codierte Maschine herstellen kann. Weiterhin sind als "special markings" die Krähe mit der Bombe sowie der "Vsegda"-Stier enthalten. Auch gibt es das Suchoj-Emblem in rot.
 
Anhang anzeigen
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.889
Ort
bei Bayreuth
Die Bauanleitung ist wie gesagt komplett in russisch und setzt sich aus aneinandergetuckerten A3-Kopien zusammen, die auf A4-Format zusammengefaltet sind. Schritt für Schritt wird hier der Zusammenbau im Großen und Ganzen klar erläutert. Bei einigen Verarbeitungs-Symbolen muß man allerdings raten, was gemeint ist.
 
Anhang anzeigen
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.889
Ort
bei Bayreuth
Stellvertretend zeige ich hier nur zwei Seiten der Bauanleitung, es sind im Ganzen 22 Baustufen und auf einer Extra-Seite werden die Konfigurationsmöglichkeiten in Bild und Text erklärt.
 
Anhang anzeigen
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.889
Ort
bei Bayreuth
Solltet Ihr daran interessiert sein, poste ich die restlichen Seiten der Bauanleitung zum Schluß der Vorstellung.
Kommen wir nun zu den eigentlichen Bauteilen. Die Bugsektion ist in zwei Halbschalen aufgeteilt und das Rumpfunterteil ist (für meine Begriffe nicht so glücklich ausgedacht) auch noch mal zweigeteilt. Bin gespannt wie sich das dann bauen läßt. Vollständigkeitshalber muß an dieser Stelle erwähnt werden, daß es sich wohl um einen Kleinserien-Bausatz handelt, dementsprechend sind die Gußäste teilweise sehr groß und daß die Teile gratfrei wären, läßt sich auch nicht behaupten.
 
Anhang anzeigen
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.889
Ort
bei Bayreuth
Gut zu sehen war auf dem vorigen Bild, daß die Vorflügel und Landeklappen als einzelne Teile ausgeführt sind. Sollte man sauber arbeiten, lassen sich diese Teile am fertigen Modell bewegen. Im Klartext heißt das: man kann Klappen und Vorflügel in die Tragflächen einschieben und die Flügel nach hinten schwenken und man kann die Flügel wieder nach vorn schwenken und die Vorflügel und Landeklappen wieder herausziehen und nach unten hängen lassen.
 
Anhang anzeigen
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.889
Ort
bei Bayreuth
Die schmalen gebogenen Teile in der Mitte des eben gezeigten Spritzlings sind der Mechanismus, der die Unterflügelpylone beim Zurückschwenken der Traglächen in Flugrichtung halten soll. Ihr habt richtig gelesen, das soll beim fertigen Modell funktionieren. Man muß sichelich höllisch genau arbeiten, denn die Schwenkzapfen und Hebel an den Pylonen sind sehr filigran, aber vielleicht bringt ein Nachbau der Mechanik aus Metall hier den erwünschten Erfolg. Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, das die Sache (in Plastikausführung) lange hält.
Der nächste Spritzling ist dunkelgrau, warum weiß ich nicht. Leider nicht das beste Foto. Sorry!
 
Anhang anzeigen
Thema:

1/72 Suchoj Su-24 – VES

1/72 Suchoj Su-24 – VES - Ähnliche Themen

  • 1/72 Suchoj T-50 – Revell

    1/72 Suchoj T-50 – Revell: Eine Bausatzvorstellung die wieder Spaß macht, auch wenn es kein Unbekannter ist. Ein interessanter Kit der nicht erst viel bejubelt wird und dann...
  • 1/72 Suchoj Su-15 "Flagon-A" – Trumpeter

    1/72 Suchoj Su-15 "Flagon-A" – Trumpeter: Inzwischen ist ein weiterer Bausatz in der Su-15-Reihe von Trumpeter erschienen, die "Flagon-A". Auffallende äußere Kennzeichen ist die nicht...
  • 1/72 Suchoj Su-15TM Flagon-F – Trumpeter

    1/72 Suchoj Su-15TM Flagon-F – Trumpeter: Auch wenn ich schon seit längerem nicht so recht zum Bauen komme, so konnte ich mal wieder nicht widerstehen bei der Sukhoi Su-15TM in 1/72...
  • 1/72 Suchoj Su-11 – Amodel

    1/72 Suchoj Su-11 – Amodel: Der Prototyp der Su-11 ist die T-47. Die Su-11 ist die weiterentwickelte Version der Suchoj Su-9 „Fishpot“ mit Allwetter-Kampffähigkeit...
  • 1/72 Suchoj Su-9U – Amodel

    1/72 Suchoj Su-9U – Amodel: Suchoj Su-9U Amodel 1:72 Spritzguß Ungewöhnlich ist, das man zuerst eine Schulmaschine modellbautechnisch umsetzt, zumal diese „U“ nur fünfzig...
  • Ähnliche Themen

    • 1/72 Suchoj T-50 – Revell

      1/72 Suchoj T-50 – Revell: Eine Bausatzvorstellung die wieder Spaß macht, auch wenn es kein Unbekannter ist. Ein interessanter Kit der nicht erst viel bejubelt wird und dann...
    • 1/72 Suchoj Su-15 "Flagon-A" – Trumpeter

      1/72 Suchoj Su-15 "Flagon-A" – Trumpeter: Inzwischen ist ein weiterer Bausatz in der Su-15-Reihe von Trumpeter erschienen, die "Flagon-A". Auffallende äußere Kennzeichen ist die nicht...
    • 1/72 Suchoj Su-15TM Flagon-F – Trumpeter

      1/72 Suchoj Su-15TM Flagon-F – Trumpeter: Auch wenn ich schon seit längerem nicht so recht zum Bauen komme, so konnte ich mal wieder nicht widerstehen bei der Sukhoi Su-15TM in 1/72...
    • 1/72 Suchoj Su-11 – Amodel

      1/72 Suchoj Su-11 – Amodel: Der Prototyp der Su-11 ist die T-47. Die Su-11 ist die weiterentwickelte Version der Suchoj Su-9 „Fishpot“ mit Allwetter-Kampffähigkeit...
    • 1/72 Suchoj Su-9U – Amodel

      1/72 Suchoj Su-9U – Amodel: Suchoj Su-9U Amodel 1:72 Spritzguß Ungewöhnlich ist, das man zuerst eine Schulmaschine modellbautechnisch umsetzt, zumal diese „U“ nur fünfzig...

    Sucheingaben

    su-24

    Oben