3.2.2018 russische Su-25 über Syrien abgestürzt/abgeschossen Pilot tot

Diskutiere 3.2.2018 russische Su-25 über Syrien abgestürzt/abgeschossen Pilot tot im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Heute wurde eine russische Su-25 über Syrien abgeschossen. Vermutlich Treffer in oder am rechten Triebwerk. Triebwerksbrand, Absturz. Schirm war...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
eggersdorf

eggersdorf

Space Cadet
Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
1.858
Ort
Bleitsch

Sczepanski

Astronaut
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
2.640
Ort
Penzberg
Wenn das in der syrischen Provinz Idlib war, dann ist die Freie Syrische Armee (FSA), die seit Jahren von der Türkei unterstüzt wird und jetzt auch gegen die Kurden vorgeht (Türkische Verbündete in Syrien im Zwielicht: Setzt die Türkei im Krieg gegen die Kurden auf IS-Kämpfer?) für den Abschuss verantwortlich; ob Russland das türkische Vorgehen in Syrien weiter hinnehmen wird, kann man durchaus bezweifeln.

Russland wird wohl massiv Druck gegen die Türkei aufbauen:
Operation "Olivenzweig": Russland zwischen der Türkei und kurdischem Autonomiestreben
...
Am 29. und 30. Januar wird in Sotschi ein Kongress des nationalen Dialogs über die Beilegung des syrischen Konflikts stattfinden. Neben Russland und Iran gehört auch die Türkei zu den Garanten des syrischen Dialogs. Kurden wurden auch diesmal nicht eingeladen.
Kurz gesagt: Russland braucht eine vollständige Einstellung der Kämpfe in Syrien, um den Verhandlungsprozess nicht infrage zu stellen. ...
 

FlyingDoc

Berufspilot
Dabei seit
28.09.2009
Beiträge
83
Ort
Gröditz
Wenn man das Alla hu dingens bummens wieder hört, wird mir schon wieder schlecht.
War es nicht auch der Triuppenteil, der damals den russischen Piloten erst gefangen und dann umgebracht hat, nach dem die Türken die Machine abgeschossen hatte?
Das wirft wieder ein spitzen Licht auf diese Typen.
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
6.150
Das wirft wieder ein spitzen Licht auf diese Typen.
Bist Du Dir sicher, dass der Pilot nicht vorher Freunde oder Angehörige derjenigen verletzt oder umgebracht hat?

Das ist die schmutzige Fratze des Krieges. Schon nach kurzer Zeit gibt es keine Gnade mehr, nur noch Hass - auf allen Seiten.
 
eggersdorf

eggersdorf

Space Cadet
Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
1.858
Ort
Bleitsch
War es nicht auch der Triuppenteil, der damals den russischen Piloten erst gefangen und dann umgebracht hat, nach dem die Türken die Machine abgeschossen hatte?
Das wirft wieder ein spitzen Licht auf diese Typen.
Du hast Recht, Piloten die am Schirm hängen auf die feuert man nicht. Manche machen das aber trotzdem.

Der Kampfjet hatte einen Patroullienflug entlang der Deeskalationszone in der syrischen Provinz Idlib absolviert.
Russischer Gegenschlag: VIDEO vom Bombardement auf Terroristen veröffentlicht
 
eggersdorf

eggersdorf

Space Cadet
Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
1.858
Ort
Bleitsch
eggersdorf

eggersdorf

Space Cadet
Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
1.858
Ort
Bleitsch

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
6.817
Ort
bei Köln
Was da reklamiert wird und tatsächlich am Boden getroffen wurde, dass ist Vertrauenssache.Ob die dafür Verantwortlichen stundenlang auf die russische Reaktion gewartet haben, da habe ich so meine Zweifel. Mich würde eher interessieren ob der Pilot zu dieser aktuellen Gefährdung "gebrieft" wurde und welche Fliegerfaust es war. .
 
eggersdorf

eggersdorf

Space Cadet
Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
1.858
Ort
Bleitsch
Mich würde eher interessieren ob der Pilot zu dieser aktuellen Gefährdung "gebrieft" wurde und welche Fliegerfaust es war. .
Ende 2017 wurde eine syrische L-39 Albatros mit der nordkoreanischen Kopie einer Igla oder Strela oder so etwas abgeschossen. Die aktuell verfügbaren Videos zeigen ein Paar Su-25, eine verlässt die Formation, sinkt herab und setzt offenbar ungelenkte Luft-Boden-Raketen ein. Alles andere als ein Patroullienflug. Den ganzen Januar über tauchten Twitter-Meldungen aus Syrien auf wo feuernde Su-25 zu sehen sind. Und auch die Ergebnisse davon.
 

Sczepanski

Astronaut
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
2.640
Ort
Penzberg
Jedenfalls ein Grund mehr für die Russen, dem Ruf der Kurden zu folgen und in das Gebiet einzurücken --- und vielleicht auch ein türkisches Flugzeug auf den Boden zu schicken ...
 
Rock River

Rock River

Space Cadet
Dabei seit
23.06.2006
Beiträge
2.158
Ort
Bremen
Keine Frage, aber ist den nachgewiesen das er am Schirm abgeschossen wurde? Und selbst wenn der Gegner anerkanntes Kriegsrecht mißachtet, bindet es uns, zu recht, weiterhin daran.
Wie meinst du das, "uns"?
"Wir" kämpfen doch gar nicht in Syrien.
Weiterhin sehe ich auch in keinem obigen Beitrag eine 'Relativierung', lediglich mögliche Gründe für das Erschießen des Piloten; und solche zu nennen ist nichts Verwerfliches.
 

arneh

Space Cadet
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
1.941
Ort
Siegen
Der Beschuss des Piloten am Schirm und die Toetung sind Kriegsverbrechen, das ich hier im FLUGZEUGSFORUM aus so etwas hinweisen muss ist schon traurig.
Das ist allen bekannt. Leider ist ebenso bekannt, dass solche Regelungen im realen Krieg leider ziemlich schnell unter die Räder kommen....
Das ist bittere Realität. In bisher praktisch allen Kriegen. Und leider passiert sowas auf allen Seiten. Nicht überall in gleichem Ausmaß, aber ganz frei davon ist keine Kriegspartei. Aber Deine Fassungslosigkeit darüber überrascht mich. Vor allem in diesem Teil der Welt.
 
eggersdorf

eggersdorf

Space Cadet
Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
1.858
Ort
Bleitsch
Der russische Pilot sei offenbar in geringer Höhe geflogen und habe nicht einmal geahnt, dass es für ihn in der etablierten Deeskalationszone eine Bedrohung geben kann, sagte Konstantin Siwkow von der Moskauer Akademie für geopolitische Probleme.
Syrien: Warum ließ sich russische Su-25 abschießen? Experte klärt auf
Eben noch ungelenkte Luft-Boden-Raketen abgefeuert und plötzlich schießen die einfach zurück. In einer Deeskalationszone. Wurde doch in Astana alles geklärt.

Es wird darüber spekuliert oder es werden sich Gedanken darüber gemacht um wen es sich da eigentlich genau handelte. Das Schriftstück das aufgefunden wurde kann demnach auch so interpretiert werden das es sich um den Vorgesetzten handeln könnte.
CIT (en) on Twitter 1/2
CIT (en) on Twitter 2/2
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

3.2.2018 russische Su-25 über Syrien abgestürzt/abgeschossen Pilot tot

3.2.2018 russische Su-25 über Syrien abgestürzt/abgeschossen Pilot tot - Ähnliche Themen

  • Japan Tour 12/2018

    Japan Tour 12/2018: Neben dem Hauptgrund (Hyakuri) ging es noch etwas zu den Plätzen "rund um Tokio"... So auch ein kurzer Abstecher nach Atsugi.Auf der NAF Atsugi...
  • Tsuiki Airshow 2018

    Tsuiki Airshow 2018: Hier ein paar Eindrücke von der Airshow aus Tsuiki, Japan, die am 25. November 2018 stattfand. Der Flugplatz beheimatet die 6 und 8 Hikotai, die...
  • Danke an alle für den WB2018

    Danke an alle für den WB2018: Als Dankeschön an alle Teilnehmer des 2018er "100 Jahre Royal Air Force" Wettbewerbs, die es bis ins Rollout geschafft haben und somit in die...
  • WB2018RO - Short Tucano T.1 2011 Display Scheme - AlleyCat Models 1/48

    WB2018RO - Short Tucano T.1 2011 Display Scheme - AlleyCat Models 1/48: Kurz vor knapp. Der Resinklumpen ist fertig. Sieht jetzt aus wie eine Tucano. Eine recht hübsche sogar. Ein paar Worte zum Modell: Dass die...
  • AN-26 von russischen LW in Syrien am 06.03.2018 ist abgesturtz.

    AN-26 von russischen LW in Syrien am 06.03.2018 ist abgesturtz.: Минобороны сообщило о большем количестве жертв крушения Ан-26 в Сирии Bei dem Absturz von An-26 im Gebiet des Flugplatzes Khemeymim in Syrien...
  • Ähnliche Themen

    • Japan Tour 12/2018

      Japan Tour 12/2018: Neben dem Hauptgrund (Hyakuri) ging es noch etwas zu den Plätzen "rund um Tokio"... So auch ein kurzer Abstecher nach Atsugi.Auf der NAF Atsugi...
    • Tsuiki Airshow 2018

      Tsuiki Airshow 2018: Hier ein paar Eindrücke von der Airshow aus Tsuiki, Japan, die am 25. November 2018 stattfand. Der Flugplatz beheimatet die 6 und 8 Hikotai, die...
    • Danke an alle für den WB2018

      Danke an alle für den WB2018: Als Dankeschön an alle Teilnehmer des 2018er "100 Jahre Royal Air Force" Wettbewerbs, die es bis ins Rollout geschafft haben und somit in die...
    • WB2018RO - Short Tucano T.1 2011 Display Scheme - AlleyCat Models 1/48

      WB2018RO - Short Tucano T.1 2011 Display Scheme - AlleyCat Models 1/48: Kurz vor knapp. Der Resinklumpen ist fertig. Sieht jetzt aus wie eine Tucano. Eine recht hübsche sogar. Ein paar Worte zum Modell: Dass die...
    • AN-26 von russischen LW in Syrien am 06.03.2018 ist abgesturtz.

      AN-26 von russischen LW in Syrien am 06.03.2018 ist abgesturtz.: Минобороны сообщило о большем количестве жертв крушения Ан-26 в Сирии Bei dem Absturz von An-26 im Gebiet des Flugplatzes Khemeymim in Syrien...

    Sucheingaben

    su-25 Syrien abgeschossen video

    Oben