Aero L-39NG - Das Comeback der L-39?

Diskutiere Aero L-39NG - Das Comeback der L-39? im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Ist ja Cool...:TOP: Schaut von weitem wie eine große L-39 aus. Nur der passende Sound fehlt...:rolleyes::FFTeufel:

Moderatoren: gothic75
  1. #21 Airlinerfan, 07.04.2016
    Airlinerfan

    Airlinerfan Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    422
    Ort:
    Saxony
    Ist ja Cool...:TOP:
    Schaut von weitem wie eine große L-39 aus. Nur der passende Sound fehlt...:rolleyes::FFTeufel:
     
  2. Anzeige

  3. WaS

    WaS Testpilot

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    463
    Ort:
    Erlangen
    :confused: Wie wird das Teil denn überhaupt angetrieben?
     
  4. #23 flightman, 07.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2016
    flightman

    flightman Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    981
    Ort:
    Guben
    Guckst du hier ... kleiner Einblick und am Ende der Galerie gibts dann auch den Klang ;)

    Aus dem Google-Übersetzer (Quelle: https://cs.wikipedia.org/wiki/UL-39_Albi)
    Das Flugzeug hat einen Lüfterantrieb von einem tschechischen Luftfahrt mit den im Jahre 1892 entdeckt Prinzipien Pionier Gustave Victor Finger , die durch die Lüfterstufe angetrieben gesichert Kolbenmotor und geschlossen proudovodu im Rumpf. [1] Der Lüfter hat einen Grad Propeller mit 13 Blättern und Gebläse . Eine Klinge misst 200 mm und wiegt etwa 100 Gramm und kann die Zentrifugalkraft von bis zu 3 Tonnen standhalten. [3] In der ersten Prototyp wurde in Kolbenmotor Straße Motorrädern BMW Kapazität von 1000 ccm und die Leistung von 200k. [4] Der Start wird mit diesem Prototyp Geschwindigkeit 11.500 min - 1, auf die Lüfterdrehzahl 7.600 min -1
     
    I/JG8, WaS und Ginajockey gefällt das.
  5. #24 Flusirainer, 07.04.2016
    Flusirainer

    Flusirainer Space Cadet

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    323
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    Ich glaub, das Ding wird mit seinem Impeller-Antrieb an Lärmbelästigung scheitern.
    Ich fragte mich natürlich, warum die Musik durchspielt. Dieses jaulende, nevrtötende Geräusch im Vorbeiflug, beantwortete mir die Frage.
     
  6. #25 Block 5OM, 07.04.2016
    Block 5OM

    Block 5OM Testpilot

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    514
    Beruf:
    Pensionär i.L.
    Ort:
    im Osten Brandenburgs
    Das Geräusch, Klang kann man dazu nicht sagen, ist wirklich sehr gewöhnungsbedürftig.
    Klingt mehr nach Modell als nach Flugzeug.
     
  7. #26 mig-jet, 07.04.2016
    mig-jet

    mig-jet Testpilot

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    1.334
    Ort:
    Luxembourg
    Erinnert mich an meinen Moulinex Mixer, und mit welcher Lizenz darf mann die Maschine fliegen?
     
  8. #27 RaptorOne, 08.04.2016
    RaptorOne

    RaptorOne inaktiv

    Dabei seit:
    24.11.2015
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Basel
    Klingt wirklich scheisse :D Sorry, kann ich nicht anders sagen. Was mich aber mehr fasziniert. Sehe ich das richtig, dass das ganze Flugzeug aus Carbon gefertigt wurde (Aussenhaut)?
     
  9. #28 atlantic, 08.04.2016
    atlantic

    atlantic Astronaut

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    1.014
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
    stimmt, erinnert mich an den Fantrainer der klingt so hässlich.

    Aber sonst .................... Daumen hoch:TOP: schon für die umgesetzte Idee:TOP:
     
  10. #29 LFeldTom, 08.04.2016
    LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    555
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    Och - den Klang vom Fantrainer hab ich geliebt, wenn wieder einer um MGL kurvte... :rolleyes:
     
  11. #30 Flashbird, 04.06.2016
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.771
    Zustimmungen:
    4.871
    Ort:
    Im schönen Vogtland
    Christoph West, mig-jet und H.-J.Fischer gefällt das.
  12. #31 H.-J.Fischer, 04.06.2016
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.667
    Zustimmungen:
    2.792
    Ort:
    NRW
    wollte ich gerade auch zeigen:congratulatory:

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  13. #32 atlantic, 04.06.2016
    atlantic

    atlantic Astronaut

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    1.014
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
    da solltes du hier leben, ich muss das "gekreische" öfters mal ertragen:wink:
     
    LFeldTom gefällt das.
  14. Gepard

    Gepard Testpilot

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    671
    Ort:
    Sachsen
    Ich habe die L-39NG heute in der neuen Fliegerrevue gesehen.
    Könnte es sein, dass die Lufteinläufe der L-39NG kleiner sind als bei der Originalserie? Oder ist das eine optische Täuschung wegen des seltsam grauen Tarnanstrichs?
     
  15. mel

    mel Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    1.116
    Ort:
    CH
    Die Lufteinläufe sind kleiner, stimmt. Das neue Triebwerk FJ44 braucht weniger Luft.
    Weitere Änderungen: Kürzere Nase, die 2 Sitze sind unter einer neuen Haube steiler angeordnet, das Seitenleitwerk ist kleiner. Dazu kommt der schon bekannte neue Flügel mit Integraltanks statt Tip-tanks. Insgesamt spricht Aero davon, dass 90% vom Flugzeug neu sind. Schaut auch einigermassen anders aus.
     
    Gepard gefällt das.
  16. #35 Peter Wimpsey, 08.12.2018
    Peter Wimpsey

    Peter Wimpsey Testpilot

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    215
    Dies galt schon für die L-59, L-159, etc. Optisch der L-39 sehr ähnlich, aber in Wirklichkeit ein anderes Flugzeug.
    In einem Interview mit dem Aero Chef hat er mir gesagt, daß man mit der L-39NG wieder die alten Kunden zurückgewinnen, die am über die Jahrzehnte verloren hat.
    Denn viele Länder haben sich die L-39 selbst gewartet und umgebaut. Damit entgeht dem Hersteller viel Geld...
     
    Gepard gefällt das.
  17. #36 TF-104G, 08.12.2018
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    14.414
    Zustimmungen:
    26.336
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    Aero hat viele male versucht die L-39 an den Mann zu bringen, hat aber nie geklappt. Sei es die L-39MS die später zur L-59 wurde noch die L-159. Ein paar Luftwaffen haben ihre Albatros selbst modernisiert, andere wiederum haben dieses Flugzeug auf dem Zivilmarkt verkauft wovon ja viele aus allen Herren Länder in den USA fliegen. Denke die L-39NG wird genauso untergehen die alle anderen Versionen zuvor.
    Die Thailänder schmeißen ihre L-39ZA/ART ja auch schon raus, in Chiang Mai gibt es nur noch eine Handvoll aktiver und ich glaube nicht das diese durch L-39NG ersetzt werden.
     
  18. #37 phantomas2f4, 08.12.2018
    phantomas2f4

    phantomas2f4 Astronaut

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    480
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Kösching
    Aber die Luftwaffen der einzelnen Länder sollten schon in der Lage sein, ihre Flugzeuge selbst zu warten / instandzusetzen. Das "outsourcing" dieser Leistungen hat doch zu dem Dilemma geführt , in welchem die deutsche Luftwaffe jetzt auch steckt !!
    Das ist wie mit deinem Auto : Rücklichtbirne oder Blinklicht kaputt.....fahren sie in ihre Vertragswerkstatt.........die freut sich !
    Klaus
     
  19. #38 Düsenjäger, 08.12.2018
    Düsenjäger

    Düsenjäger Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    2.780
    Ort:
    Deutschland
    Kann man so nicht sagen. Die L-59 wurde, wenn auch in überschaubaren Zahlen, an Ägypten und Tunesien verkauft. Erster Exportkunde der L-159 wurde Irak. Ich denke auch, dass die NG gute Chancen auf dem Weltmarkt hat.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 TF-104G, 08.12.2018
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    14.414
    Zustimmungen:
    26.336
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    Ja, der erste Exportkunde für die L-159 wurde der Irak, aber hierbei sollte man erwähnen das es sich dabei um Flugzeuge handelt die schon sehr lange Zeit von der Czech Air Force abgestellt wurden. Und müsste die Irakische Luftwaffe nicht neu aufgebaut werden, würden diese evtl noch heute auf Käufer warten.
     
  22. DM-ZYC

    DM-ZYC Astronaut

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    4.940
    Zustimmungen:
    17.256
    Ort:
    Dresden
    Der größte Abnehmer der L-39 Russland (damals Sowjetunion) mit über 1000Stk., wird gewiß nicht auf eine L-39NG zurückgreifen und damit bleibt es wohl bei einer überschaubaren Stückzahl für die NG.
     
Moderatoren: gothic75
Thema: Aero L-39NG - Das Comeback der L-39?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. l-39ng

    ,
  2. betriebskosten l-39

    ,
  3. kosten l-39ng

Die Seite wird geladen...

Aero L-39NG - Das Comeback der L-39? - Ähnliche Themen

  1. Aeromexico im Landeanflug mit Drohne kollidiert?

    Aeromexico im Landeanflug mit Drohne kollidiert?: Eine B737 der Aeromexico ist im Landeanflug auf Tijuana wahrscheinlich mit einer Drohne kollidiert. Dabei wurde die Nase beschädigt. Incident:...
  2. 50 Jahre Aero L-39 Albatros

    50 Jahre Aero L-39 Albatros: Wohl an die Hälfte der heute fliegenden Jetpiloten der Luftstreitkräfte unseres Planeten hat die Schulung auf dem kleinen tschechischen Trainer...
  3. Aerodynamik Frage: Profil Polardiagramm

    Aerodynamik Frage: Profil Polardiagramm: Hallo, im bekannten Lehrbuch von Fritz Dubs, "Aerodynamik der reinen Unterschallströmung" findet sich die Abbildung 106 zum Druckverlauf um ein...
  4. Africa Aerospace and Defence (AAD)

    Africa Aerospace and Defence (AAD): Hallo, In September waren wir in Südafrika wegen die Africa Aerospace and Defence exhibition (AAD) in Waterkloof. Anbei ein paar Bilder....
  5. Aerodynamik der Junkers Ju 52/3m

    Aerodynamik der Junkers Ju 52/3m: Moin! Hat vielleicht jemand nähere Angaben zur Aerodynamik der Junkers Ju 52/3m? Sehr informativ war ja die hier verlinkte Diplomarbeit von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden