Bell UH-1D , SAR 71 , Panda 1:35

Diskutiere Bell UH-1D , SAR 71 , Panda 1:35 im Hubschrauber Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo !! Wie bereits angekündigt , zeige ich euch heute die neuesten Bilder meines Projekts. Es zeigt die allseits bekannte UH-1D der...

Moderatoren: AE
  1. #1 Mike9873, 19.09.2006
    Mike9873

    Mike9873 Testpilot

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    123
    Beruf:
    Leitstellenmitarbeiter
    Ort:
    Radenthein/Österreich
    Hallo !!

    Wie bereits angekündigt , zeige ich euch heute die neuesten Bilder meines Projekts.
    Es zeigt die allseits bekannte UH-1D der Bundeswehr als SAR 71 , wie sie bis im Jänner dieses Jahres in der öffentlichen Luftrettung in Hamburg geflogen ist.
    Als Basis diente mir der UH-1D Bausatz der Fima Panda in 1:35. Der gesamte Innenraum mußte allerdings gescracht werden. Für einige Decals mußte die Restekiste herhalten , so sind z.B. die Zahlen vom Decalbogen der BK-117 Militär.
    Auch mußte ich die gewölbten Fenster selbst tiefziehen.

    Aber seht selbst:
     

    Anhänge:

    • SAR 1.jpg
      Dateigröße:
      111,8 KB
      Aufrufe:
      518
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mike9873, 19.09.2006
    Mike9873

    Mike9873 Testpilot

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    123
    Beruf:
    Leitstellenmitarbeiter
    Ort:
    Radenthein/Österreich
    Bild 2....
     

    Anhänge:

    • SAR 2.JPG
      Dateigröße:
      107,7 KB
      Aufrufe:
      524
    ayrtonsenna594 gefällt das.
  4. #3 Mike9873, 19.09.2006
    Mike9873

    Mike9873 Testpilot

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    123
    Beruf:
    Leitstellenmitarbeiter
    Ort:
    Radenthein/Österreich
    Bild 3....
     

    Anhänge:

    • SAR 3.jpg
      Dateigröße:
      113,3 KB
      Aufrufe:
      518
  5. #4 Mike9873, 19.09.2006
    Mike9873

    Mike9873 Testpilot

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    123
    Beruf:
    Leitstellenmitarbeiter
    Ort:
    Radenthein/Österreich
    Bild 4...
     

    Anhänge:

    • SAR 4.jpg
      Dateigröße:
      109,9 KB
      Aufrufe:
      518
  6. #5 Mike9873, 19.09.2006
    Mike9873

    Mike9873 Testpilot

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    123
    Beruf:
    Leitstellenmitarbeiter
    Ort:
    Radenthein/Österreich
    Bild 5...
     

    Anhänge:

    • SAR 5.jpg
      Dateigröße:
      110,1 KB
      Aufrufe:
      502
  7. #6 Maverick66, 19.09.2006
    Maverick66

    Maverick66 Alien

    Dabei seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    6.485
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    Hamburg
    Sieht toll aus, da juckt es einem ja richtig in den Fingern selber sofort mit der „Anneliese“ loszulegen.:TD:

    Gratulation!:TOP:
     
  8. #7 Maverick66, 19.09.2006
    Maverick66

    Maverick66 Alien

    Dabei seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    6.485
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    Hamburg
    Die „Bubble“-Fenster sehen sehr gut aus. Sind Dir klasse gelungen!
    Hast Du das „Notarzt“ gepinselt, gebrusht oder per Decal gelöst?
     
  9. #8 Mike9873, 19.09.2006
    Mike9873

    Mike9873 Testpilot

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    123
    Beruf:
    Leitstellenmitarbeiter
    Ort:
    Radenthein/Österreich
    @maverick66

    Naja bei der Notarztbeschriftung hab ich etwas geschummelt. Der Schriftzug ist eigentlich schwarz und vom Revell EC-135 ADAC Bausatz. Hab das ganze dann frei Hand mit weißer Farbe überpinselt.
    Wollte zuerst Masken anfertigen , hat dann aber nicht so ganz hingehauen , deshalb diese Lösung.
    Sieht aber auch so ganz passabel aus , glaube ich.

    Gruß Mike
     
  10. #9 Maverick66, 19.09.2006
    Maverick66

    Maverick66 Alien

    Dabei seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    6.485
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    Hamburg
    Ja sieht gut aus, brauche nur auch ein Lösung für meinen späteren Hubi:D
    Das LTG Abzeichen auf der Tür, wo kommt das her?
     
  11. #10 Mike9873, 19.09.2006
    Mike9873

    Mike9873 Testpilot

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    123
    Beruf:
    Leitstellenmitarbeiter
    Ort:
    Radenthein/Österreich
    @ maverick66

    Das Logo hab ich vor einiger Zeit aus dem Internet heruntergeladen und auf entsprechende Größe verkleinert. Dann mußte ich das Logo nur noch auf weißes Decalpapier ausdrucken , habe aber auch den Untergrund auf der Maschine in Logoform weiß angemalt , damit die Untergrundfarbe nicht durchscheint.

    Gruß Mike
     
  12. #11 Maverick66, 19.09.2006
    Maverick66

    Maverick66 Alien

    Dabei seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    6.485
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    Hamburg
    Von welcher Marke kommt denn das Decalpapier?
     
  13. #12 ayrtonsenna594, 19.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2006
    ayrtonsenna594

    ayrtonsenna594 Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.255
    Zustimmungen:
    11.064
    Beruf:
    Kaufmann im EH für Künstler- und Zeichenbedarf
    Ort:
    Berlin
    Sieht super aus dein Modell:TOP: mehr kann man eigentlich nicht sagen

    PS: Welche Farbe hast du für die Tür benutzt (Signalorange). Bei mir wollte mein Leuchtorange von Revell für ein paar Starfightertanks absolut nicht durch die Düse meiner Airbrush bis ich ein Verhältnis Farbe zu Verdünner von 1:10 oder so hatte.:eek:

    Gruß Sven
     
  14. #13 tomcatter, 19.09.2006
    tomcatter

    tomcatter Testpilot

    Dabei seit:
    27.10.2001
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Hamburg
    Schönes Modell, erinnert mich an die guten Zeiten zurück, als der SAR71 hier noch rumgeknattert ist, was nicht heißen soll, dass ich Christoph 29 nicht mag;) .
    Aber nochmal zum Modell: Ist der SAR-Schriftzug nicht hellblau?
     
  15. tarner

    tarner inaktiv

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    .
    :FFEEK: wie macht man denn das? hast du schon mal ne anleitung zu so was gemacht? das fände ich unheimlich interessant! was meinst du, ob so was mal drin liegen könnte?

    der hubi sieht klasse aus. sauber gebaut!!
     
  16. #15 Maverick66, 19.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2006
    Maverick66

    Maverick66 Alien

    Dabei seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    6.485
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    Hamburg
    Zum Thema Tiefziehen gibt es hier eine sehr gut gemachte Anleitung von papasierra:

    Bauberichte online: SA 315 B Lama in 1:32 (Umbau Alouette II, Revell) ab Sektion #178
     
  17. #16 Medevac71, 19.09.2006
    Medevac71

    Medevac71 Fluglehrer

    Dabei seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    X-Town
    super, echt nett :) :)

    gute Arbeit :TOP:

    Ps: wobei die ja noch alte Blätter dran hat :P, aber, egal, trotzdem coooooool
     
  18. tarner

    tarner inaktiv

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    .
    oh! ge-ni-al! herzlichen dank für den tipp zum beitrag!
     
  19. #18 Mike9873, 19.09.2006
    Mike9873

    Mike9873 Testpilot

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    123
    Beruf:
    Leitstellenmitarbeiter
    Ort:
    Radenthein/Österreich
    @maverick66

    Das decalpapier habe ich vom Conrad Versand , weiß jetzt auch nicht , wie das heißt.

    @ayrtonsenna594

    Als Farbe für die Türen habe ich einfach die orange Airbrushfarbe der Firma Revell genommen.

    @tomcatter

    Ist ja am Modell auch hellblau , kommt nur nicht so gut rüber
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 papasierra, 19.09.2006
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    177
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    Bei all der Lobhudelei fällt es ja fast schon schwer, noch etwas Kritisches anzumerken, ohne gleich in die Rolle des Querulanten zu geraten. Ich tus trotzdem:

    • Wie eigentlich immer bei deinen Modellen fehlt mir - hier aber ganz besonders - ein bisschen Patina. An der Huey gibt es selbst bei bundeswehrmäßigem Putzkommando Stellen, die so sauber einfach nicht sind. Ich habe mir erlaubt, mal ein Paar Stellen in einem deiner Fotos zu markieren. Da wo der rote Pfeil ist, ist so eine Stelle.
    • Bei den Rotorblättern wäre wohl noch etwas Schleifarbeit nötig gewesen (gelber Pfeil).
    • Und schließlich wirkt der Rotorkopf auf mich ziemlich plastikmäßig (blauer Pfeil). Mit etwas Farbe und etwas Alterung könntest du sicher erreichen, dass man das Modell hier nicht sofort als Modell erkennt. Da gibt es noch Potential zu schöpfen!
    Insgesamt, das soll hier jetzt nicht falsch rüberkommen, finde ich, dass du sehr schöne und interessante Modelle baust und handwerklich eine gute Arbeit machst. Besonders die gewölbten Fenster sind super geworden. Ich weiß bekanntlich ein Lied davon zu singen - Maverick66 hat den entsprechenden Baubericht ja schon erwähnt.

    Apropos Baubericht: Ich glaube, dass wir von dir durchaus eine Menge lernen könnten. Vielleicht gönnst du uns ja bei einem deiner folgenden Modelle auch mal einen Baubericht? Wäre schön, wenn sich bei den Hubis mal wieder was bewegte...
     

    Anhänge:

    • uh1d.jpg
      Dateigröße:
      81,4 KB
      Aufrufe:
      174
    airforce_michi gefällt das.
  22. #20 Army Aviator, 20.09.2006
    Army Aviator

    Army Aviator Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Deutschland
    Super Model :HOT

    Noch originalgetreuer wäre es wenn das Schwarz etwas matter wäre :TOP:

    Ist aber auch so super gelungen!
     
Moderatoren: AE
Thema: Bell UH-1D , SAR 71 , Panda 1:35
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bell UH-1D SAR

Die Seite wird geladen...

Bell UH-1D , SAR 71 , Panda 1:35 - Ähnliche Themen

  1. 1/48 Bell UH-1D – Kitty Hawk

    1/48 Bell UH-1D – Kitty Hawk: [ATTACH] Modell: Bell UH-1D Hersteller: Kitty Hawk Modell-Nr.: KH 80154 Maßstab: 1:48 Teile: 200 Anzahl der Spritzlinge: 3 + 1 Klar + 1...
  2. Suche DRAGON 1/35 Bell UH-1D HEER Artikelnummer: 3542

    Suche DRAGON 1/35 Bell UH-1D HEER Artikelnummer: 3542: Hallo zusammen, ich such seit einiger Zeit den Bausatz Bell UH-1D von Dragon. Leider ist er dort nicht mehr zu finden. Diesbezüglich die Frage, ob...
  3. Bell UH-1D - Verbleib

    Bell UH-1D - Verbleib: Wo fliegen sie denn ? Wie viele und welche Bell UH-1D sind noch wo - in welchem Standort eingesetzt ? mfg Fred
  4. Bell UH-1D "Huey"

    Bell UH-1D "Huey": Hallo zusammen! Ich möchte heute noch einen Rollout eines bereits letztes Jahr fertig gestellten Modells nachreichen. Es handelt sich um den...
  5. Bell UH-1D Außer Dienst Stellung

    Bell UH-1D Außer Dienst Stellung: Angeblich soll die Bell UH-1D der Bundeswehr im I.Quartal 2016 außer Dienst gestellt werden - außer ein paar Maschinen in ihrer SAR-Funktion!...