Bewaffnung

Diskutiere Bewaffnung im Jets bis 1/48 Forum im Bereich Bauberichte online; Bin gerade am Bau dieser F-16BM der Norwegischen Luftwaffe in 1:48. Meine Frage ist, welcher Typ ist diese Luft-Luft Lenkwaffe unter der rechten...

Moderatoren: AE
  1. Sufa

    Sufa Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Berlin
    Bin gerade am Bau dieser F-16BM der Norwegischen Luftwaffe in 1:48. Meine Frage ist, welcher Typ ist diese Luft-Luft Lenkwaffe unter der rechten Tragfläche ist. Kann dies eine Iris-T sein?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spoelle, 06.12.2008
    Spoelle

    Spoelle Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    686
    Ort:
    Wunstorf
    Also unter der von uns aus gesehenen rechten (in Wahrheit linken) Tragfläche hängt eine IRIS-T!
     
  4. #3 chris-pontius, 22.12.2008
    chris-pontius

    chris-pontius Kunstflieger

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    BW
    Das "Ding" unter der rechten Fläche sieht mir, rein nach der Form , wie ein FOTD aus. Dazu fehlt aber der "Container" an der Aufhängung. Ansonsten hätte ich gesagt, dass wär ein ACMI pod. Doch dafür fehlt das Staurohr....
    Habe für die Recherche das Buch F-16 (alle Varianten) von Daco Publications verwendet, welches im Waffenteil sehr ausführlich bebildert ist! Doch aus diesen Bildern waren nur die obigen Infos zu entnehmen. Sorry, hoffe aber Dir ein wenig geholfen zu haben...

    Gruß
     
  5. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    1.002
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Vllt. ist das ne Art "Schreiberrakete"? (...falls sowas noch Verwendung findet)...aufgrund der fehlenden Finnen bzw. Leitwerke würde ich eine Luft-Luft-Rakete ausschließen!
     
  6. #5 Viper013, 22.12.2008
    Viper013

    Viper013 Space Cadet

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    In der schönen Westpfalz
    Hi,
    das sieht nach einem ARDS Pod (Advanced Range Data System) aus.
    Ein normale Sidewinder Körper ohne Leitwerke (Finnen) und ohne die "Nadel-Spitze" (Probe).

    Mit einer "Nadel-Spitze" ist es dann ein TACTS Pod (Tactical Air Combat Training System).

    Bei unserer Luftwaffe heißt das FPR (Flight Profile Recorder).
    klicken
     
Moderatoren: AE
Thema:

Bewaffnung

Die Seite wird geladen...

Bewaffnung - Ähnliche Themen

  1. Bewaffnung dänische J 35 XD Draken

    Bewaffnung dänische J 35 XD Draken: Moin, ich will in den nächsten Tagen anfangen die Eduard Draken zu bauen und habe mich hier für die dänische Version entschieden. Diese wollte...
  2. Bewaffnung für MiG-21 PF (Fishbed-D)

    Bewaffnung für MiG-21 PF (Fishbed-D): Im Maßstab 1:72: [ATTACH] Kanonengondel und Raketen modelldoc
  3. WTD-61 Tornado 98+60, Frage zur Bewaffnung

    WTD-61 Tornado 98+60, Frage zur Bewaffnung: Hallo, ich brauche mal eure Hilfe zum folgenden Bild eines Tornado der WTD-61. Mich interessieren die orange-farbenen Flugkörper unter dem...
  4. Dagger Bewaffnung im Falkland Krieg - Malvinas

    Dagger Bewaffnung im Falkland Krieg - Malvinas: Hallo Da ich gerade an der Fertigstellung meiner Dagger in 1/48 bin, benötige ich noch leichte Kurskorrekturen.:rolleyes: Diese beinhalten im...
  5. AV-8B Harrier II Plus Bewaffnung

    AV-8B Harrier II Plus Bewaffnung: Hallo zusammen, auf meinem Basteltisch liegt derzeit ein AV-8B Harrier II Plus von Hasegawa. Ein schöner Decalbogen von Two Bobs gibt mir die...