Corsair II 1/48 von Revell

Diskutiere Corsair II 1/48 von Revell im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Heute mal eine schon vor längerer Zeit gebaute (Anfängerzeiten) Corsair II. Der Kit von Revell stammt ursprünglich so viel ich weiß von Hasegawa....

Moderatoren: AE
  1. #1 Rampf63, 07.12.2004
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    154
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Heute mal eine schon vor längerer Zeit gebaute (Anfängerzeiten) Corsair II. Der Kit von Revell stammt ursprünglich so viel ich weiß von Hasegawa. Also konnte man da einiges erwarten. Dem war auch so. Sehr gut die bereits geöffneten Wartungsklappen. Auch das Cockpit ist sehr gut (heute würde ich natürlich noch Ätzteile einbauen. Lediglich die Außenlasten sind etwas mager, darum sind auch die Pylone so leer. Aber alles in allem ein großartiger Bausatz.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rampf63, 07.12.2004
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2004
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    154
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Nahaufnahme der offenen Klappen. Heute, da ich auf dem "Future-Trip" bin würden natürlich die Decals nicht mehr silvern
     

    Anhänge:

  4. #3 Rampf63, 07.12.2004
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    154
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Die andere Seite
     

    Anhänge:

  5. #4 Rampf63, 07.12.2004
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    154
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Blick ins Cockpit
     

    Anhänge:

  6. #5 Hackepeter, 07.12.2004
    Hackepeter

    Hackepeter Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Luftfahrttechniker
    Ort:
    Zürich
    sieht doch richtig gut aus... bis auch den verwackelten roten rand an den Fahrwerksklappen vorne ... aber ansonsten gut :TOP:
     
  7. #6 Rampf63, 07.12.2004
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    154
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Ein schöner "Six". Die Decals sind alle out of Box. Man könnte auch noch eine in LoViz darstellen, aber wer kann diesen Farben schon wiederstehen.
     

    Anhänge:

  8. #7 Rampf63, 07.12.2004
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    154
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Nochmal halbtotal von vorne links. Die Navy-Birds von früher mit Ihren farbenfrohen Bemalungen sind einfach eine Augenweide
     

    Anhänge:

  9. Dondy

    Dondy Astronaut

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Memmingen
    Für ein "Anfängermodell" von dir echt top! :TOP:
     
  10. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    Hi Rampf

    schöne Corsair II hast du da gebaut , gefällt mir sehr gut :TD: !!
    Hab die auch noch im Keller zuliegen , werd dann aber die Low-Viz Variante daraus machen ;) !

    Gruß Martin
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 quakerius, 18.12.2004
    quakerius

    quakerius Flugschüler

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim
    Hallo Rampf63,
    der Flieger sieht echt toll aus, sag mal sind die Flügel aus dem Satz angeklapt darstellbar oder musstest du da rumsegen und irgendwelche Resin-Teile einsetzen, will auch eine A-7 bauen mit angeklapten Flügeln (Platzmangel) kann mich aber nicht für einen Bausatz entscheiden :?!

    gruß
     
  13. yy330

    yy330 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Löwenberg
    Siehe meinen Beitrag A7 Clansman da ist der Flieger mit (noch nicht)geklappten
    Fliegeln dargestellt -ist der revell -bausatz welcher dem von Hasegawa entspricht.
    Die Flügel sind ohne große Umbauarbeiten geklappt darstellbar.
    kannst natürlich auch draht und all solch Zeug ergänzen.
    Resinteile kannste sparen-

    Gruß yy330
     
Moderatoren: AE
Thema:

Corsair II 1/48 von Revell

Die Seite wird geladen...

Corsair II 1/48 von Revell - Ähnliche Themen

  1. Frage zu griechischen A-7E Corsair in 1/48

    Frage zu griechischen A-7E Corsair in 1/48: Hallo, nachdem ich aus persönlichen Gründen jetzt eine ganze Zeit lang nichts vom Modellbau wissen wollte, hatte ich mir überlegt, mir jetzt...
  2. A-7E Corsair 1/48 Revell/Hasegawa

    A-7E Corsair 1/48 Revell/Hasegawa: Hallo,nach längerer Bastelpause, endlich ein Modell mal fast fertig bekommen. Es ist eine A-7E Corsair der VA-22 Fighting Redcocks in...
  3. F4U-4 Corsair Hasegawa 1/48

    F4U-4 Corsair Hasegawa 1/48: Zitat von Han Solo: Wenn du schon mal was mit Luftschraube machst, dann ist ein Rollout zwingend . Na gut, auch wenn das mich gerade mein...
  4. A-7 E Corsair II 1/48 Hasegawa

    A-7 E Corsair II 1/48 Hasegawa: Hallo, heute möchte ich Euch die A-7 E Corsair II S/N 150715 "302 der Clansmen" in 1/48 der USN vorstellen. Pilot ist CDR. J.B. Stevenson von der...
  5. Vought F4U-5 Corsair, Revell 1/48

    Vought F4U-5 Corsair, Revell 1/48: Hier meine F4U-5 Corsair der VF-14 Stationiert auf der USS Franklin 1953. Der Bausatz und die Decals sind von Revell (Hasegawa).