Detailfragen zum F-104G Radar (Bedienung, Teile)

Diskutiere Detailfragen zum F-104G Radar (Bedienung, Teile) im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Moin! Ich bin momentan dabei die Lampen/Pinbelegung eines F-104 Cockpit Center Radarbildschirms herauszufinden bzw. auszuprobieren um ihn in der...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 AARDVARK, 28.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2015
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    649
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Moin!

    Ich bin momentan dabei die Lampen/Pinbelegung eines F-104 Cockpit Center Radarbildschirms herauszufinden bzw. auszuprobieren um ihn in der Vitrine leuchten zu lassen. Die Belegung habe ich soweit und stelle ich auch gerne zur Verfügung. Jetzt frage ich mich aber gerade welche Lampenkombinationen zusammen Sinn machen. Momentan habe ich nur die allgemeine Beleuchtung angeschlossen, möchte aber gerne noch die Modi und Reichweitenangaben und Zusatzfunktionen ansteuern. Ich poste später mal ein Bild... Es gibt links oben eine Anzeige für den Command Modus, bzw. rechts oben für den Attack Modus. Dann gibt es Transmittermeldungen, einen Time to Target Anzeige mit 2 oder 20 Minuten usw....

    Hat jemand von euch eine Manual für das Radar in dem die Bedienung bzw. die Funktionen erklärt werden?

    Schöne Grüße

    Roman


    EDIT:

    Ein Bild das es verdeutlicht was ich meine sowie die Pinbelegung. Auf dem Bild sind nur die Maske sowie die allgemeine Beleuchtung angeschlossen. Es bleiben halt noch Möglichkeiten übrig. Was Sollte also im Suchmodus noch leuchten? Command oder Attack? XMTR Tune? Was sagt Time to go genau bzw die dazugehörige Zeit genau an? Range ist natürlich klar.


    F-104G Radar Indicator Panel

    P/N: 48460-506-203
    NSN: 1270-12-153-9113

    Pinbelegung Beleuchtung:

    UU: GND Gemeinsame Masse
    CC: +28V DC Maske Radarschirm (über 2. Poti von Rechts regelbar, Leuchtmittel 4x "GE327" in klar)
    VV: +28V DC Allgemeine Beschriftung (11x Leuchtmittel P/N "CM8623" in klar (wirkt hellblau))
    SS: +28V DC Anzeige 2 Minuten (1x Leuchtmittel P/N ""CM8623"" in rot)
    TT: +28V DC Anzeige 20 Minuten (1x Leuchtmittel P/N "CM8623" in rot)
    P: +28V DC Anzeige 10 Meilen (1x Leuchtmittel P/N "CM8623" in rot)
    V: +28V DC Anzeige 20 Meilen (1x Leuchtmittel P/N "CM8623" in rot)
    XX: +28V DC Anzeige 40 Meilen (1x Leuchtmittel P/N "CM8623" in rot)
    WW: +28V DC Anzeige XMTR Off (1x Leuchtmittel P/N "CM8623" in amber)
    FF: +28V DC Anzeige XMTR Tune (1x Leuchtmittel P/N "CM8623" in grün)
    LL: +28V DC Anzeige Command (links oben, 1x Leuchtmittel P/N "CM8623" in rot)
    HH: +28V DC Anzeige Attack (rechts oben, 1x Leuchtmittel P/N "CM8623" in rot)
     

    Anhänge:

    phantommike, Bückerflieger, beistrich und 4 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AARDVARK, 28.04.2015
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    649
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Hab es mal etwas konkretisiert....
     
  4. #3 F-16 Falcon, 28.04.2015
    F-16 Falcon

    F-16 Falcon Flugschüler

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Aardvark,

    wenn Du das Operational Supplement / Flight Manual der F-104G hast, findest Du unter Section IV, Radar System vielleicht eine erste Hilfe.

    F-16 Falcon
     
  5. #4 Zippermech, 28.04.2015
    Zippermech

    Zippermech Space Cadet

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    6.080
    Ort:
    Bavaria
    @AARDVARK

    Hi,
    ich meine mich zu erinnern, den entsprechenden Abschnitt aus der -2-12 zum Radarsichtgerät im Bestand zu haben...
    Falls sich vorher niemand findet, schau`ich gern am WE mal nach.
    Das Radarsichtgerät hat sicherlich ein eigenes Handbuch und Ersatzteilliste gehabt, in der -4 (IPB) ist das Gerät m.E.n. nur als komplette Baugruppe dargestellt.

    Grüße
     
  6. #5 AARDVARK, 28.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2015
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    649
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Ich habe es definitiv nicht, aber vielleicht findet sich ja eine im Netz. Danke schonmal!

    Das wäre echt klasse von dir! Danke schonmal!
     
  7. #6 AARDVARK, 29.04.2015
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    649
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Habe die P/N der andere Lampe inzwischen herausgefunden.

    Ich suche übrigens noch das über den Screen gehörende rote Filterglas ;-) Wer also eines über hat oder eine Quelle kennt ....
     
  8. #7 Zippermech, 01.05.2015
    Zippermech

    Zippermech Space Cadet

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    6.080
    Ort:
    Bavaria
    Moin,

    hier jetzt mal zwei Scans aus der -2-12 zum Radarsichtgerät.
    Wegen weiterem Referenzmaterial suche ich mal noch weiter:wink:

    Anhänge:


    Anhänge:



    Grüße
    Kai
     
    Bückerflieger, AARDVARK, mig-jet und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #8 AARDVARK, 03.05.2015
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    649
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Ganz vielen lieben Dank!

    Interessant ist, dass auf den Bildern eine etwas andere Anordnung einiger Anzeigen/Bedienelemente herrscht als auf meinem Bauteil. Es scheint da schonmal mehrere Revisionen / Versionen zu geben...

    Du hast doch eine -4 in deinem Bestand, oder hab ich da was falsch verstanden? Könntest du darin mal nach den Partnummern der Radarschirme gucken und ob eventuell das rote Deckglas einzeln aufgeführt ist?

    Außerdem habe ich nochmal zwei Fragen an die Allgemeinheit:

    Unterschieden sich die Radarsysteme je nach Einsatzzweck der 104 hardwaremäßig? Also ob Jabo, Jäger oder Aufklärer? Ich habe bisher definitiv herausgefunden, dass die Marine Maschinen ein leicht verändertes Bedienpanel auf der linken Konsole hatten als die Luftwaffenmaschinen. Könnte da jemand die Unterschiede erklären? Anbei ein Bild der Marineversion (c) bei mir in der Vitrine (sorry wegen der Bildqualität, aber wollte sie nicht öffnen, da sie relativ staubdicht ist) und eines der anderen Version (c) Classic Jetparts.


    Außerdem suche ich eine Checkliste und zwar: GAF TO 1F-104G-33-1-2CL-3. Sie dient zum Prüfen des Abwurfstromkreises (von was auch immer :TD:)

    PS: Wer will darf ja mal raten was die Besonderheit des Lightboards ist, welches sich in meiner Vitrine hinter dem Radar Panel befindet :TD:.
     

    Anhänge:

  10. #9 schlund, 04.05.2015
    schlund

    schlund Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    412
    Hallo Aardvark,

    das Leuchtpanel ist das aus dem hinteren TF-Cockpit, aber irgendwas besonderes kann ich auf den ersten Blick nicht erkennen.
    Ein Tip ?

    In der GAF-104 waren im Laufe der Zeit 4 verschiedene Radargeräte verbaut, bei den Belgiern und Holländern noch ein anderes.
    Wenn Du mir Deine e-mailadresse schickst, kann ich Dir einige Seiten scannen.
    Die Seiten aus dem Flight-Manual und Schaltpläne für die Birnchen.
    Die verschiedenen set control Panels mit dem jeweils dazugehörigen indicator kann ich dann auch fotographieren.
    Allerdings ist das nur das, was man sieht. Die gesamte Elektronik sowie die Einbindung in die gesamte Avionik war natürlich auch
    dementsprechend unterschiedlich.

    Beste Grüße,

    Michael
     
  11. #10 AARDVARK, 04.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2015
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    649
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Herzlichen Dank für das Angebot! Hast eine PN! Ja, die sichtbaren Teile reichen völlig, ich wollte jetzt kein Radar verkabeln ;-)

    Das "Besondere" war eigentlich nur TF bzw. hinteres Cockpit, aber warum hab ich bei Experten wie euch eigentlich danach gefragt :blush2:
    Die Bei den Einsitzern und bei der TF vorne ist auf der linken Seite eine Einkerbung für den Fahrwerkshebel, diese Platzsparmaßnahme konnte hinten entfallen ;-)

    EDIT: Interessant wäre es besonders herauszufinden welchen Radarscreen die TF-104G der Marine hatten, vielleicht passen ja meine drei Teile zusammen....
     
  12. #11 AARDVARK, 10.05.2015
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    649
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Hier sind mal noch ein paar andere Anzeigen angeschlossen. Dazu die Lightboards. Mir (uns) hatten ja zwei User noch mehr Details aus diversen T.O.´s zum Radarsystem angeboten; lasst euch ruhig Zeit, aber vergesst es bitte nicht :angel:

    Vielen Dank schonmal!
     

    Anhänge:

    Helicopterfan222, Bückerflieger und mig-jet gefällt das.
  13. #12 schlund, 11.05.2015
    schlund

    schlund Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    412
    Hallo Aardvark,

    nein, nicht vergessen, nur viel zu tun...aber die Tage kommt´s schon.

    Übrigens: Dein Radarschirm stammt aus der LW-Version.

    Beste Grüße,Michael
     
    AARDVARK gefällt das.
  14. #13 AARDVARK, 11.05.2015
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    649
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Wäre ja zu schön gewesen ;-) Danke dir!
     
  15. #14 AARDVARK, 21.05.2015
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    649
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Dies hat zwar nur eingeschränkt mit Radar zu tun, aber hat jemand eine Ahnung welches Leuchtmittel in die Caution Light Blöcke bei der F-104G gehört? GE327 passen schon rein, sitzen aber meiner Meinung nach zu locker.
     

    Anhänge:

  16. #15 schlund, 09.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2015
    schlund

    schlund Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    412
    Hallo Roman,

    so, wie angekündigt, hier die Bilder der 4 Radarsets der 104G der GAF.
    Zunächst die erste Variante F15A-B :
     

    Anhänge:

    MikeBravo, Bückerflieger, nospam und 3 anderen gefällt das.
  17. #16 schlund, 09.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2015
    schlund

    schlund Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    412
    Die erste Variante wurde weiterentwickelt zu F15B-A (gs read-out) unter ECP 2015 bzw. LO/LWG 1-11-7-37/39
    bzw. TA 889,
    gleichzeitig wurde eine veränderte Version F15-I-A für die Abfangjäger JG71 / JG74eingeführt.
    Die Änderung war ECP 2012 bzw. LO/LWG 1-11-7-37 bzw. TA 892 November 1971 (hier im Bild).
     

    Anhänge:

    Bückerflieger, nospam, phantommike und 2 anderen gefällt das.
  18. #17 schlund, 09.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2015
    schlund

    schlund Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    412
    Die Variante wurde für die Marineflieger weiterentwickelt und mit TA 1188 (incl. ECP2022 auf F15N-A) eingeführt:
     

    Anhänge:

    Bückerflieger, nospam, phantommike und einer weiteren Person gefällt das.
  19. #18 schlund, 09.06.2015
    schlund

    schlund Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    412
    Und die Luftwaffe erhielt auch noch eine verbesserte Version F15B-D mit TA 1198:
     

    Anhänge:

    Bückerflieger, nospam, phantommike und 2 anderen gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 AARDVARK, 09.06.2015
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    649
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Sehr, sehr tolle Informationen! Vielen Dank!

    Ich habe also ein spätes Luftwaffen Radarsichtgerät, ein Lightboard von der Abfangjägervariante und einen Blechträger von der Marinevariante :FFTeufel:
     
    Bückerflieger gefällt das.
  22. nospam

    nospam Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    1.002
    Ort:
    17km südl. ETSE
    Eine sehr eindrucksvolle und informative Zusammenstellung,vielen Dank!
    Hast du noch einige Informationen, wie sich die einzelnen Varianten nicht nur in auf der Bediengeräteseite sondern auch in ihren Funktionen unterschieden? Z.b. ist mir in der Marineflieger Version der "Freeze" button (Kormoran?) aufgefallen.
     
    Bückerflieger gefällt das.
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Detailfragen zum F-104G Radar (Bedienung, Teile)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f-104 radar 28v

    ,
  2. Radar

Die Seite wird geladen...

Detailfragen zum F-104G Radar (Bedienung, Teile) - Ähnliche Themen

  1. A320 - Detailfragen für SF-Geschichte

    A320 - Detailfragen für SF-Geschichte: Hallo Wissende, könnt ihr mir bitte mit einigen Detailfragen für eine SF-Kurzgeschichte helfen? Und zwar würde ich gerne folgendes wissen:...
  2. Detailfragen AlphaJet

    Detailfragen AlphaJet: Hallo zusammen, da ich gerade einen Alpha Jet als RC-Jetmodell in 1:4 baue, alles schön nah am Original dran sein soll eine Frage an die...
  3. MiG-29 UB Fulcrum B Detailfragen

    MiG-29 UB Fulcrum B Detailfragen: Moin! Ich habe hier immer noch die alte Revell UB liegen und nähere mich dem Lackieren. Ich habe allerdings nochmal mindestens zwei Fragen, die...
  4. F-16 A/B C/D E/F N Fighting Falcon / Viper- Sammelthread über Detailfragen

    F-16 A/B C/D E/F N Fighting Falcon / Viper- Sammelthread über Detailfragen: Da ich nichts Vergleichbares gefunden habe eröffne ich mal diesen Sammelthread. Sollte doch ein Anderer existieren bitte dahin verschieben!...
  5. KC 135 Detailfragen ...

    KC 135 Detailfragen ...: Hallo (1.) Welchen Zweck haben diese Öffnungen? (Auf der linken Seite, inetwa mittig zwischen Tragfläche und Höhenruder) Strömt dort Abgas...