EC-135 "ADAC" in 1:35(?) von Revell

Diskutiere EC-135 "ADAC" in 1:35(?) von Revell im Hubschrauber Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; EC-135 "ADAC" in 1:32(?) von Revell Ein paar Bilder zum dem bekannten Modell der Prototypenmaschine in ADAC-Lackierung;). Lackiert mit Airbrush...

Moderatoren: AE
  1. #1 kosmodian, 30.05.2005
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2005
    kosmodian

    kosmodian Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Konsument
    Ort:
    Bremen
    EC-135 "ADAC" in 1:32(?) von Revell

    Ein paar Bilder zum dem bekannten Modell der Prototypenmaschine in ADAC-Lackierung;). Lackiert mit Airbrush und Vallejo Model Color.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kosmodian, 30.05.2005
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2005
    kosmodian

    kosmodian Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Konsument
    Ort:
    Bremen
    Kommt mir bitte nicht mit "Da fehlt aber eine Antenne usw", ich habe bewusst darauf verzichtet, da das modell später etwas "robuster" sein muss, wenn es im "Einsatz" ist;). Wo ich mich aber wirklich in den Hintern beissen könnte, das wäre das Decal No. 10, der ADAC Luftrettung GmbH Schriftzug auf der Steuerbord Einstiegstür:(. Habs beim Auftragen hinbekommen, das sich das Teil wie ein Crépe (richtig geschrieben?) zusammengerollt hat. Die Decals fand ich wirklich geil, selten sowas dünnes in der Hand gehabt und nach dem ersten Opfer hatte ich auch keine weiteren Probleme mit dem Anbringen.
     

    Anhänge:

  4. #3 kosmodian, 30.05.2005
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2005
    kosmodian

    kosmodian Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Konsument
    Ort:
    Bremen
    Achja, kann es sein das der Rotor zu hoch sitzt? Mir kommt das irgendwie so vor? :?!
     

    Anhänge:

  5. #4 kosmodian, 30.05.2005
    kosmodian

    kosmodian Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Konsument
    Ort:
    Bremen
    Hab mich mit der Alterung zurückgehalten, sind ja keine BW-Maschinen;). Aber vielleicht sollte ich noch die Gravuren ein wenig betonen, was meint ihr?
     

    Anhänge:

  6. #5 kosmodian, 30.05.2005
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2005
    kosmodian

    kosmodian Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Konsument
    Ort:
    Bremen
    Achja, die Triebwerksausgänge... Das vielleicht größte Manko des Kits (hatte Angst vor einer Schleiforgie beim Zusammenkleben der beiden Rumpfhälften, aber war gar nicht so schlimm:)). Nach ner ganzen Weile rumexperimentieren bin ich zu dem Ergebnis gekommen, aber zufrieden bin ich nicht wirklich.
     

    Anhänge:

  7. #6 centuryfan, 30.05.2005
    centuryfan

    centuryfan Testpilot

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Student (IBS auf MA)
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Sieht ziemlich gut aus würde ich sagen. Besonders die Lackierung macht einen guten Eindruck...gerade wenn man an die "Startschwierigkeiten" zurückdenkt ;)!
    mfg Bernd
     
  8. #7 kosmodian, 30.05.2005
    kosmodian

    kosmodian Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Konsument
    Ort:
    Bremen
    Jo danke:). die Farbe ist ja an sich bestimmt nicht schlecht, aber entweder bin ich zu verwöhnt oder ich kann einfach echt nicht damit umgehen. Wobei zum Ende hin (Rotorblattspitzen, Rotorkopfabdeckung) hatte ich den Bogen einigermaßen raus. Bedingt durch den konstanten Druck von 2,6bar muss ich einfach ein ganzes Stückchen weiter weg gehen vom Modell und mit Wenig Druck und viel Farbe sprühen, dann klappt das auch mit dem Decken:).
     
  9. #8 kosmodian, 31.05.2005
    kosmodian

    kosmodian Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Konsument
    Ort:
    Bremen
    Ein paar neue Bilder im "richtigen" Licht gemacht.
     

    Anhänge:

  10. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    269
    Ort:
    Mönchengladbach
    Nett Kosmo, dein 1:32´er Hubi. Jetzt klappts ja hoffentlich auch mit den Vallejo Farben :TOP:
     
  11. #10 Blue Rebell, 01.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2005
    Blue Rebell

    Blue Rebell Flugschüler

    Dabei seit:
    29.05.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Kleiner Tip,
    der Fenestron-Rotor gehört auch etwas farblich abgesetzt :rolleyes:und der Rotor ist devinitiv zu hoch :engel:
     

    Anhänge:

  12. BK117

    BK117 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Fachkraft Für Lagerlogistik
    Ort:
    Emmerke
    Das Problem bei den Revell EC's ist auch, das der Hubschrauber gerade steht, wie bei der Prototyp version. Schaut man sich jetzt mal eine EC an, sieht man das sie vorne leicht erhöht ist, und hinten tiefer sitzt.
    gruß

    BK
     
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Pilot Maddin, 21.09.2005
    Pilot Maddin

    Pilot Maddin Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    CAMO Supervisor
    Ort:
    EDNY
    Boah, ich ziehe meinen Hut vor dir! Ich hab die Maschine selbst und ich hab das ganze Zeit mit Pinsel angestrichen.... war das 'ne Arbeit und so sieht es auch aus! Aber ich konnte es gerade so retten, doch kein Vergleich zu deiner Maschine *vor begeisterung strahlt*. Mir ist beim Bekleben des großen ADAC Decals alles zerrissen, was bedeutet, dass meine ADAC Maschine nur an eienr Seite ADAC stehen hat.

    Mach weiter so! Gute Arbeit!

    Gruß, der Maddin
     
  15. #13 kosmodian, 21.09.2005
    kosmodian

    kosmodian Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Konsument
    Ort:
    Bremen
    Bis heute habe ich nichts von dem Auftraggeber "Modellbau-Treff" in Iserlohn bekommen, nicht mal das Porto hat mir der werte Herr Schmitz ersetzt! :FFEEK: :mad: Trotz mehrere Telefonate und Zusagen warte ich immer noch vergebens darauf, wenigstens 10 Ocken für das Porto zu bekommen...und seit einigen Monaten ist der M***Kerl nicht mehr zu erreichen!!! :mad:

    Tja... den Heli seh ich wohl auch nicht wieder :FFCry:, denn wie ein Besucher mir berichtet hat, scheint der nicht im Laden ausgestellt zu sein....
     
Moderatoren: AE
Thema:

EC-135 "ADAC" in 1:35(?) von Revell

Die Seite wird geladen...

EC-135 "ADAC" in 1:35(?) von Revell - Ähnliche Themen

  1. EC-135 ADAC "Christioph Europa 1" Revell 1/72

    EC-135 ADAC "Christioph Europa 1" Revell 1/72: Hallo, das Original war in Aachen-Merzbrück stationiert. Vor Jahren hab ich ihn mal gebaut, ich wollte Türen geöffnet haben und habe sie...
  2. EC-135 ADAC-ÖAMTC Christophorus Europa 3 1:32

    EC-135 ADAC-ÖAMTC Christophorus Europa 3 1:32: Hallo ! Nun wieder einmal eine Vorstellung meinerseits. Diesmal sollte es wieder eine EC-135 werden. Dargestellt habe ich die EC-135 wie sie...
  3. EC-135 vom ADAC , Christoph 16 Revell 1/72

    EC-135 vom ADAC , Christoph 16 Revell 1/72: EC-135 vom ADAC , Christoph 16 Hi erstmal, hier ein Mini-Rollout von mir. Bessere und mehr Fotos werden spaeter an dieser Stelle nachgereicht....
  4. Technische Daten EC-135, EC-145, BK-117

    Technische Daten EC-135, EC-145, BK-117: Hallo zusammen! Ich möchte eine EC-135 mit hohem Landegestell bauen, finde aber leider Angaben zu dem Maßen, als der Höhe. Die bisherige...
  5. Bundeswehr nutzt ab 2017 EC-135 für SAR über Land

    Bundeswehr nutzt ab 2017 EC-135 für SAR über Land: Die Bundeswehr plant, "nach 2016" den H135 (laut Bundeswehr EC-135) für den SAR Dienst über Land zu nutzen. www.deutschesheer.de:...