F-14 Tomcat Vorfluegel...wie funktioniert das?

Diskutiere F-14 Tomcat Vorfluegel...wie funktioniert das? im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo zusammen Weiss vieleicht jemand ob die Vorfluegel einer F-14 auf dem Boden bei zurueckgelegten Flaechen und mit eingefahrenen Flaps auch...

Moderatoren: gothic75
  1. anj4de

    anj4de Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    IT Project/Ops Manager
    Ort:
    Mittbach / Bayern
    Hallo zusammen

    Weiss vieleicht jemand ob die Vorfluegel einer F-14 auf dem Boden bei zurueckgelegten Flaechen und mit eingefahrenen Flaps auch ausgefahren werden koennen. Wird so was z.B. beim Check gemacht? Hintergrund ist das ich eine 1/48er Hasegawa F-14 baue und ganz gerne die Slats "down" haette, aber die Fluegel hinten und die Flaps up...wegen des Platzes...

    Danke und Gruss
    Uwe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dg1000flyer, 30.01.2006
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Ich denke schon dass das möglich ist, aber gesehen hab ich das noch nicht und es wird denk ich auch im normalen betrieb nicht gemacht, wozu auch? eher bei wartungsarbeiten oder so...
     
  4. #3 Tomcatfreak, 30.01.2006
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.262
    Zustimmungen:
    5.055
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Frag mal bei Bones nach, er hat schon ziemlich viele Tomcats gesehen, vielleicht auch in dieser Konfiguration.
     
  5. Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    Hi anj4de,

    Laß es besser!! Im Grunde ist es Möglich gewesen diese Vorflügel in allen Tragflächenpositionen ( abhängig vom Air-Data computer ) ausgefahren zu sehen! Aber das müßte schon am Boden simuliert oder entgegen des Rechners manuell überlistet werden! Man findet eigentlich fast keine Bilder auf den diese Vorflügel ausgefahren sind!!

    Außerdem wurden diese Vorflügel schon sehr früh stillgelegt, da sie mehr Turbulenzen erzeugt haben, als sie nutzen hatten! Bei späten Tomcats und bei vielen A-Versionen die in B`s oder D`s umgebaut wurden, wurden diese Vorflügel aus Gewichtsgründen garnicht erst eingebaut bzw. bei der Umrüstung entfernt!! Das kannst du sehr schön an div. Bildern sehen, wo diese Klappen nicht mehr sichtbar sind, da dort ein neues Blech angebaut wurde! Also Bild deiner Tomcat überprüfen ( natürlich vom Original:p ) und unter Umständen diese Vorflügel überspachteln und den Bereich neu gravieren:TOP:

    Viele Grüße
    K.Wolter
     
  6. anj4de

    anj4de Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    IT Project/Ops Manager
    Ort:
    Mittbach / Bayern
    F-14 Vorfluegel...

    Hi Bones

    Hat sich inzwischen erledigt, ich habe die Slats in eingefahrenem Zustand dargestellt. Ich meinte auch nicht die "Glove Vanes" sondern die Vorfluegel and den Tragflaechen...
    Ich habe nur ein Foto gefunden bei dem diese am Boden ausgefahren sind...auf dem Schrottplatz, ohne Hydraulik und kurz vor der Presse!

    Gruss
    Uwe
     

    Anhänge:

  7. Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    Hi Uwe,

    durch diesen Satz von Dir, dachte ich, Du meinst mit deinen Worten nicht die Vorflügel ( Slats ) im eigentlichen Sinne sondern eben die Glove Vanes! Denn wenn der Landeklappen-Beidienhebel in die Stellung "UP", also auf "einfahren"geführt wird, fahren automatisch immer Flaps (hinteren Landeklappen) und die Slats ( Vorflügel) ein!

    Bei der Tomcat sind die Vorflügel hydraulisch in der entsprechenden Stellung geblockt, das heißt sie fallen nach dem ausschalten der Hydraulik nicht durch ihr Gewicht wieder langsam raus ( wie man es bei alten F-4 oft sehen konnte).

    Dafür reicht der Restdruck im Actuator völlig aus. Also gäbe es nur 3 Möglichkeiten, die Slats einer Tomcat unten zu sehen obwohl die Flaps eingefahren sind:

    1. Durch überlisten des Systems, also ein manueller Eingriff der Maintenance Crew ( bei einem Check z.B.)

    2. Wenn wirklich jeder Tropfen Hydraulik entfernt wurde, z.B. Kurz vor der Verschrottung! ( ich denke, daß erklärt auch warum die Slats auf deinem Bild herunterhängen.

    3. Im Flug, wenn der Air-Data Computer meint es wäre an der Zeit mehr Auftrieb zu bekommen:FFTeufel:
    Das wird dann aber auch nur sehr kurz der Fall sein, da der Rechner sofort mit einem automatischen nach vorne schwenken der Tragflächen beginnen wird.

    Also war deine Entscheidung die Slats drin zu lassen die deutlich bessere Wahl:TOP:

    Viele Grüße
    K.Wolter
     
  8. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.852
    Zustimmungen:
    2.601
    Ort:
    Hessen
    Kein Schrottplatz und nicht vor der Presse!
    Das ist das „Lager“ vom Planes of Fame Museum in Chino, Kalifornien.

    www.planesoffame.org
     
  9. anj4de

    anj4de Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    IT Project/Ops Manager
    Ort:
    Mittbach / Bayern
    ...

    ...mit faellt ein Stein vom Herzen, ganz ehrlich...:) also es besteht Hoffnung auf ein zweites Leben:HOT :HOT :HOT

    Gruss
    Uwe
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. anj4de

    anj4de Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    IT Project/Ops Manager
    Ort:
    Mittbach / Bayern
    ...

    ...war gerade mal auf deren Page, wirklich gut gemacht! Und in der Liste aller Flugzeuge sind viele als flugfaehig eingetragen...auch eine T-33 und eine F-86, also sollte der Weg zum Tomcat "Warbird" gangbar sein. Vorgemacht hat es ja schon die Collins Foundation mit ihrer F-4D:TOP:

    Gruss
    Uwe
     
  12. #10 Red Rippers, 04.02.2006
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2006
    Red Rippers

    Red Rippers Alien

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.740
    Zustimmungen:
    17.712
    Ort:
    Dortmund
    moin moin,
    es soll keine besserwisserei sein, aber die F-14A (160671)wird nicht verschrottet! sie steht in Chino, im süden kaliforniens, flog vorher bei VX-9 in Point Mugu und ist seit 1999 in chino mit zwei anderen, das einzige museum was drei Tomcats besitzt. in dem museum stehen noch einige andere sehr schöne jets, unter anderem eine ME 262 und man kann dort auch für ca. 500 $ einen mitflug in einer P-51 machen.
    160671 XF 132
    160686 XF 134
    160928 XF 133

    gruss aus bochum
     
Moderatoren: gothic75
Thema: F-14 Tomcat Vorfluegel...wie funktioniert das?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. automatischer vorflügel f-86

    ,
  2. tragflächen der tomcat automatisch oder manuell

    ,
  3. f 86 automatische vorflügel

Die Seite wird geladen...

F-14 Tomcat Vorfluegel...wie funktioniert das? - Ähnliche Themen

  1. Flugzeug Profile 61 Grumman F-14 Tomcat

    Flugzeug Profile 61 Grumman F-14 Tomcat: Neu von Flugzeug Profile: Grumman F-14 Tomcat - Eine "Katze" beschützt die Flotte, von Gerhard Lang, 11,80€ ---------- Die Grumman „F-14 Tomcat“...
  2. Trumpeter 1:32 F-14A Tomcat, VF-84 "Jolly Rogers"

    Trumpeter 1:32 F-14A Tomcat, VF-84 "Jolly Rogers": Servus Kameraden und Freunde der Tomcat! Dieser Baubericht ist in größten Teilen ein Video- Baubericht, den ich auf vielfachen Wunsch meiner...
  3. Revell F-14A Tomcat 1/144 VF-102 Diamondbacks

    Revell F-14A Tomcat 1/144 VF-102 Diamondbacks: Hallo, nach langem mal wieder ein Roll-Out von mir (und mal auch wieder ein Modell welches für mich ein Roll-Out rechtfertigt) Die Baugeschichte...
  4. Grumman F-14D "Super Tomcat", Revell, 1:72

    Grumman F-14D "Super Tomcat", Revell, 1:72: Hiho Nachdem ich 2017 glaube ich gar keinen Rollout geschafft habe, gibt es heute einen bei grauem Wetter. [ATTACH] Grumman F-14D "Super Tomcat,...
  5. 1/32 F-14A Tomcat, VF-114 "Aardvarks"

    1/32 F-14A Tomcat, VF-114 "Aardvarks": Heute habe ich mal ein wenig Zeit euch meine F-14A Tomcat in 1/32 vorzustellen. Wie immer ein Stimmungsbild :love: [ATTACH] [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden