Flugszenen im Tom Cruise-Film "Walküre" in Deutschland

Diskutiere Flugszenen im Tom Cruise-Film "Walküre" in Deutschland im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Kurze Info der "Bild-Zeitung" inkl. JU 52-Bild mit HK:...

Moderatoren: mcnoch
  1. AT-6

    AT-6 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    104
    Beruf:
    Kfm.
    Ort:
    Aßlar
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rhönlerche, 16.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2007
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.819
    Zustimmungen:
    1.102
    Ort:
    Deutschland
    Hat jemand die Ju oder die Dekorationen in Klein Köris fotografiert?
     
  4. #3 Rock River, 16.07.2007
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Bremen
    Ich will hier keine (neue) Diskussion anfangen, aber mich wundert immer, wieso in Film u. Fernsehen ohne weiteres Hakenkreuze in allen Formen erscheinen dürfen (selbst am Himmel, siehe Foto oben), aber ich an meiner Ju52 (wenn ich eine hätte) keins haben darf, jedenfalls nicht beispielsweise auf einer Ausstellung.
    Wo ist der Unterschied?:?!
    Bedeutet dies, den Filmleuten wird ohne weiteres die richtige Gesinnung zugestanden, ich aber gelte als verdächtig? Oder wie?
    RR
     
  5. #4 Mr.Rossi, 16.07.2007
    Mr.Rossi

    Mr.Rossi Testpilot

    Dabei seit:
    02.03.2006
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    399
    Ort:
    Schwaben (BY)
    Mich wunderts warum sich jeder darüber beschwert. Die Hackenkreuze bedeuten auf keiner Art und Weiße das mach rechts eingestellt ist. Das sind "bloß" Erkennungsmerkmale.

    Gruß
    Mr.Rossi
     
  6. #5 Bleiente, 16.07.2007
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Ganz einfach "Film" ist, auch und gerade bei der Darstellung historischer Themen, Kunst und damit von GG geschützt. Deshalb müssen diese Zeichen und Markierungen nach den Dreharbeiten auch wieder entfernt werden.
    "Modellbau" oder "Privatflugzeuge" ist Vergnügen pur, quasi "Spielzeug" oder "Hobby" und unterliegt damit voll und ganz den gesetzlichen Vorschriften.
    Und wie Du schon richtig bemerkt hast, darf Du privat eine oder auch mehrere Ju mit Hakenkreuz haben egal ob im Modell oder in echt. Nur und das ist der Unterschied Du darfst es in der Öffentlichkeit nicht zeigen, also nur im privatren "Kämmerle" haben.
     
  7. AT-6

    AT-6 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    104
    Beruf:
    Kfm.
    Ort:
    Aßlar
  8. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    Sieht so aus als wären die Ju's mal wieder die von der schweizer Ju-Air. Mal wiedr deswegen weil schon beim Stauffenberg-Fernsehfilm vor einigen Jahren eine Ju-Air Maschine genutzt wurde :)
     
  9. #8 quarter, 17.07.2007
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Welche sollte man den sonst auch nehmen? Die auf neuzeitliche Ansprüche "verhunzte" Ju der Lufthansa Stiftung ja wohl kaum, oder?!
     
  10. #9 aircraftfan, 17.07.2007
    aircraftfan

    aircraftfan Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    364
    Ort:
    NRW
    Stimmt, die Ju´s sind von der Ju-Air. Die sehen einfach authentischer aus, außerdem hat die JU-Air mehr Flugzeuge zur Verfügung als die Stiftung.

    Gruß, aircraftfan
     
  11. #10 Rhönlerche, 17.07.2007
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.819
    Zustimmungen:
    1.102
    Ort:
    Deutschland
  12. nuke

    nuke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    1.011
    Ort:
    Oberfranken
    In Zeiten von 1-2 flugfähigen Maschinen der Messerschmittstiftung + der 80% Scale lassen die tatsächlich Bouchons fliegen :FFEEK: Warum macht man sowas? Ist doch irrsinnig
     
  13. #12 Rhönlerche, 17.07.2007
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.819
    Zustimmungen:
    1.102
    Ort:
    Deutschland
    Das dürfte für die Genauigkeitsanforderungen in einem Hollywood-Kinofilm reichen. Ich finde den Aufwand eher beeindruckend.
     
  14. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    Bevor die Stiftung aber ihre Flieger für Filmaufnahmen verwenden lässt, würden die die Me's wohl eher Pink streichen lassen ;)

    Nee im ernst, die Messerschmitt Stiftung ist Filmarbeiten soweit ich gehört habe nicht wirklich wohlgesonnen gegenüber.
     
  15. #14 AT-6, 17.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2007
    AT-6

    AT-6 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    104
    Beruf:
    Kfm.
    Ort:
    Aßlar
  16. AT-6

    AT-6 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    104
    Beruf:
    Kfm.
    Ort:
    Aßlar
  17. Manuc

    Manuc Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Frankfurt a. M.
  18. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
  19. #18 Bleiente, 19.07.2007
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. McRiff

    McRiff Testpilot

    Dabei seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Projektleiter, Elektromeister und Ausbilder
    Ort:
    Bielefeld
    Ja,ja..und die Erde ist ne Scheibe. So kann man sich täuschen...oder hats der PC "bemalt" ?

    Bloss wech mit der Hispano....hat mich schon bei "Luftschlacht um England" genervt.
     
  22. #20 Blueangelswiss, 19.07.2007
    Blueangelswiss

    Blueangelswiss Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.06.2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Schweiz
    Wie hat man denn die Deutsche Bemalung hingekriegt? Computerbearbeitung oder Kleber oder sowas ähnliches? Würd mich einfach mal interessieren, wie man sowas in Filmen macht, weiss jemand etwas dazu?
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Flugszenen im Tom Cruise-Film "Walküre" in Deutschland
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. walküre flugzeug

    ,
  2. http:www.flugzeugforum.dethreads42312-Flugszenen-im-Tom-Cruise-Film-Walkuere-in-Deutschland