Fragen zum Suez Konflikt!

Diskutiere Fragen zum Suez Konflikt! im Andere Konflikte Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo Zusammen. Ich suche eine Internetseite über den Suez Konflikt mit Bildmaterial (Hauptsächlich Fliegerei) sowie eine Aufstellung der...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Lightning Strike, 01.02.2006
    Lightning Strike

    Lightning Strike Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo Zusammen.

    Ich suche eine Internetseite über den Suez Konflikt mit Bildmaterial (Hauptsächlich Fliegerei) sowie eine Aufstellung der britischen Flugzeugetypen die an diesem Konflikt teilgenommen haben.
    Bin leider bisher nicht fündig geworden.:?!

    Gruß, Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bleiente, 01.02.2006
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
  4. #3 Lightning Strike, 03.02.2006
    Lightning Strike

    Lightning Strike Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Wiesbaden
    Tja, man muss eben nur wissen wos steht oder jemanden kennen der weiß wos stehtes.:p
    Besten Dank, Gruß, Stefan:HOT
     
  5. M1840

    M1840 Berufspilot

    Dabei seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Im Norden
  6. #5 Lightning Strike, 27.02.2006
    Lightning Strike

    Lightning Strike Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Wiesbaden
    Wie Du kannst das nicht lesen:p !
    Ist aber auch nicht der "richtige" Konflikt (welcher Konflikt kann schon richtig sein).
    Bei dem von mir gemeinten müssten Seahawks, Meteor, P-51, Canberra usw auf den Bilderchen sein.

    Danke Dir trotzdem.

    Gruß, Stefan
     
  7. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.621
    Zustimmungen:
    2.329
  8. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    2.802
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See

    Ich war mir doch gleich sicher, dass ich die Bilder schonmal gesehen hatte.;)

    radist
     
  9. n/a

    n/a Guest

    Abschuß MiG-15 während Überführung ?

    In "Air Enthusiast" Juli/August 2007 ist ein recht umfangreicher Artikel über USAFE's 38th TRS.
    Ich will jetzt nicht auf die Geschichte dieser TRS eingehen. In dem Artikel gibt es eine Passage, wo zwei Piloten der 38th TRS 1956... (leider keine genaue Datumsangabe) von Spangdahlem nach Brindisi/Italien geflogen sind, dort bei Republic Aviation Detachment zwei RF-84F übernommen haben und diese zur Griechischen Luftwaffe nach Larisa überführt haben. Nach der Übergabe der Maschinen wurden beide Piloten nach Athen geflogen, um sich von den Strapatzen zu erholen. Nach fünf Tagen in Athen wurden sie vom dortigen Internationalen Flughafen von einer RB-26 vom 10th TRWOps abgeholt. So und nun kommts : "...standen im Schatten einer SA-16, als 21 MiG-15 landeten und von...aufgetankt wurden. Die russischen Piloten trugen Fliegerkombis ohne jegliche Abzeichen...Nach dem Auftanken starteten die MiGs Richtung Cairo. Über dem Mittelmeer wurden sie von in Zypern stationierten britischen und französischen NATO-Jägern abgefangen. 19 MiGs wurden abgeschossen- eine noch während des Anfluges auf den Flughafen von Kairo- , die andere MiG landete und wurden auf dem Rollweg angegriffen".
    Hat davon schon mal jemand was gehört ? Ich lese seit Jahren alle möglichen Publikationen über die arabisch-israelischen Konflikte (inklusive "Randparteien"), davon habe ich aber noch nie etwas gehört. Vielleicht kann jemand Licht ins Dunkel bringen ?
     
  10. GFF

    GFF Alien

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    13.520
    Zustimmungen:
    36.706
    Ort:
    Franken
    Das ich hier mal mitkomme...., meinst Du mit der SA-16 die von der Schulter abgefeuerte Boden Luft Lenkwaffe ??? Gab es die denn schon zu dem Zeitpunkt ??? Und wieso hatten die Griechen welche ???
     
  11. #10 Bleiente, 19.07.2007
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Naja viel Schatten spendet die aber nicht, und für zwei reicht es ganz gewiss nicht. ;)
    Es wird wohl doch eher eine Grumman SA-16 Albatros gemeint sein.
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Kongo Otto, 22.07.2007
    Kongo Otto

    Kongo Otto Flugschüler

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Würde ich auch sagen,besonders da der Waffenkomplex 9K310 Igla-1
    (Nato: SA-16 Gimlet) erst 1981 in die Truppe kam. :?!
     
  14. pok

    pok Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    569
    Beruf:
    Design Engineer
    Ort:
    Clarkston, MI, USA
    Die Geschichte glaube ich aus folgenden Gründen nicht.
    1.) Griechenland als NATO Land hätte der Betankung sicher nicht zugestimmt, der Transport der MIG's wäre sicher mit Schiffen erfolgt.
    2.) Ein Abschuss von 19 MIG's quasi gleichzeitig hätten die westlichen Luftstreitkräfte über dem Mittelmeer nicht leisten können ( die Realität ist kein Playstation Spiel ).
    3.) Ein solcher Vorfall hätte kaum geheim gehalten werden können und bis jetzt habe zumindest ich diese Geschichte noch nicht gehört.
    4.) Für einen Abschuss der letzten MIG im Landeanflug über Kairo und einem Bodenangriff auf dem dortigen Flugplatz hätte es keine rechtliche Grundlage gegeben und dementsprechend Proteste der Ägypter.
    5.) Wäre es von den Piloten reichlich dumm gewesen sich eine Landegenehmigung in Athen zu besorgen, dann aber unangemeldet Zypern zu überfliegen, wenn sie den Zypriotischen Luftraum gemieden hätten, gilt wieder Punkt 4, keine Grundlage für einen Abschuss.

    Wer Verschwörungstheorien mag, kann natürlich für alle 5 Punkte eine Unterverschwörungstheorie erfinden, ich denke aber an der Sache ist nichts dran.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Fragen zum Suez Konflikt!

Die Seite wird geladen...

Fragen zum Suez Konflikt! - Ähnliche Themen

  1. Neuling mit Fragen

    Neuling mit Fragen: Hallo Leute, Bevor ich meine Frage stelle, ich habe mich schon mal in den verschiedenen Foren durchgeblickt, bin aber nicht konkret fündig...
  2. Fragen zur Alouette III

    Fragen zur Alouette III: Hallo zusammen, ich beschäftige mich zur Zeit mit der Alouette III und da habe ich noch einige offene Fragen. Insbesondere zu den schweizer &...
  3. Fragen zum Segelfliegen im FSX

    Fragen zum Segelfliegen im FSX: Hallo Simmer, Da mein FSX nun endlich bestens auf meinem PC läuft,habe ich mir einige Segelflieger bei fsgliders runtergeladen. Thermikfliegen...
  4. Fragen zur Bell 212 Katastrophenschutz

    Fragen zur Bell 212 Katastrophenschutz: Hallo liebe FF´ler, Ich beschäftige mich gerade mit der Bell 212. Nun Habe ich einige Fragen zum Farbschema des Katastrophenschutz. Und zwar:...
  5. Frage Steigflug aus Fragenkatalog

    Frage Steigflug aus Fragenkatalog: Hallo. Wie kommt man bei folgender Frage (Screenshot aus EXAM) zur Lösung? [ATTACH] Meine (offenbar falsche) Überlegung: ---------- QNH =...