He 51B-1 von ICM

Diskutiere He 51B-1 von ICM im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Dieses Roll out ist mein Erstes, insofern bitte ich um ein wenig Nachsicht. :red: Auf „vielfachen Wunsch“ hin zeige ich hier zu Anfang auch ein...

Moderatoren: AE
  1. #1 Han Solo, 19.03.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ
    Dieses Roll out ist mein Erstes, insofern bitte ich um ein wenig Nachsicht. :red:
    Auf „vielfachen Wunsch“ hin zeige ich hier zu Anfang auch ein paar Baustufenfotos.
    Beim ersten Bild seht ihr die Tragflächen beim Abnehmen der Positionen für die Löcher die für die Verspannung gebohrt werden mussten. Dabei verwendete ich Zeichnungen aus dem Internet.
     

    Anhänge:

    fliegers gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Han Solo, 19.03.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ
    Hier sieht man das Flugzeug bei einer Passprobe der Tragflächen. Dabei stellte sich heraus, dass die äußeren Streben viel zu kurz sind.
     

    Anhänge:

  4. #3 Han Solo, 19.03.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ
    Hier sind die Fäden (unsichtbares Nähgarn) schon in die obere Tragfläche eingeklebt. Ich bohrte durch die Tragfläche, zog dann die Fäden durch und verklebte sie mit Sekundenkleber. Das hält bombig. Danach verschliff ich die Oberseite und lackierte den Flügel.
     

    Anhänge:

  5. #4 Han Solo, 19.03.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ
    Der Unterschied zwischen Altern und nichts. Links wurde noch nichts gemacht, während rechts mit einer hellen Pastellkreide die Flächen aufgehellt wurden. Diese Methode ist mir lieber, als die Mischerei mit der Originalfarbe usw.
     

    Anhänge:

  6. #5 Han Solo, 19.03.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ
    Hier sieht man zwei Streben, die verlängert wurden. Sie wurden erst nach dem Zusammenbau der Tragflächen eingesetzt. Das heißt, dass nur die Verspannung die Tragflächen zusammen hält.
     

    Anhänge:

  7. #6 Han Solo, 19.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ
    Und nun ein paar Bilder des fertigen Modells. Auch die Antenne war eine kleine Herausforderung.
     

    Anhänge:

  8. #7 Han Solo, 19.03.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ
    Auf dem Foto sieht das Modell etwas schief aus. Das liegt aber daran, dass es nicht flach daliegt, weil das Flugzeug auf dem Propeller aufliegt.
     

    Anhänge:

  9. #8 Han Solo, 19.03.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ
    Drahtverhau in seiner wildesten Form. :D Meine Albatros DVII war da einfacher und meine Gotha wird noch schlimmer. :eek:
     

    Anhänge:

  10. #9 Han Solo, 19.03.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ
    Ein paar Gurte hab ich dem Modell auch spendiert.
     

    Anhänge:

  11. #10 Han Solo, 19.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ
    Hinter dem Auspuff kann man einige Lackabplatzer erkennen.
     

    Anhänge:

  12. #11 Han Solo, 19.03.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ
    Man könnte fast meinen....
     

    Anhänge:

  13. #12 Han Solo, 19.03.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ
    Das Seiten- und die Höhenruder hatte ich abgetrennt um sie angestellt darstellen zu können. Schaut gleich viel lebendiger aus. :)
    Die Verspannungen bestehen aus zwei Fäden, die jeweils einmal rings um das Leitwerk führen und im Rumpf verklebt sind.
     

    Anhänge:

  14. #13 Han Solo, 19.03.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ
    Auch hier hab ich ein paar Abplatzer gesetzt. Man sieht hier auch die doch recht komplexe Antenne. Diese besteht aus drei Fäden.
     

    Anhänge:

  15. #14 Han Solo, 19.03.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ
    Und noch von hinten.
     

    Anhänge:

  16. #15 Han Solo, 19.03.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ
    Eine recht nette Silhouette, wenn man mal vom Motor absieht. :cool:
     

    Anhänge:

  17. #16 Han Solo, 19.03.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ
    Zumindest ist ein kleiner Blick auf die Armaturen möglich.
     

    Anhänge:

  18. #17 Han Solo, 19.03.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ
    So, ich haben fertig, Flasche leer! :D
     
  19. #18 Monitor, 19.03.2008
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.217
    Zustimmungen:
    2.784
    Ort:
    Potsdam
    Was ist hier speziell "unsichtbares Nähgarn" ? Es sieht erstmal hell aus, ist es später farblich behandelt worden ?
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Han Solo, 19.03.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ
    in det Tat, alle wurden am Ende mit Stahlfarben lackiert
     
  22. #20 flogger, 20.03.2008
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    688
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Sehr schön:TOP: .

    Gruß flogger
     
Moderatoren: AE
Thema:

He 51B-1 von ICM