Heinkel He-111 H-20, Revell 1/48

Diskutiere Heinkel He-111 H-20, Revell 1/48 im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Ich hab mal was ganz anderes wie sonst gebaut, eine Heinkel 111 H-20 von Revell.

Moderatoren: AE
  1. #1 Rhino 507, 19.09.2011
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    2.573
    Ort:
    Erlensee
    Ich hab mal was ganz anderes wie sonst gebaut, eine Heinkel 111 H-20 von Revell.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rhino 507, 19.09.2011
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    2.573
    Ort:
    Erlensee
    Der Bausatz hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel und für die Größe recht wenig Teile.
    Lässt sich aber sehr gut bauen und macht auch ohne Aufrüstung was her.
     

    Anhänge:

  4. #3 Rhino 507, 19.09.2011
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    2.573
    Ort:
    Erlensee
    Die beiden seitlichen MG,s haben sich nach innen verabschiedet- man lernt nie aus.
     

    Anhänge:

  5. #4 Rhino 507, 19.09.2011
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    2.573
    Ort:
    Erlensee
    Lackiert wurde mit Humbrol, die Gunze Farben passen irgendwie nicht.
     

    Anhänge:

  6. #5 Rhino 507, 19.09.2011
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    2.573
    Ort:
    Erlensee
    Schöner Bausatz ohne viel Aufwand zu bauen, die Kanzel besteht aus nur zwei Teilen.
     

    Anhänge:

  7. #6 Rhino 507, 19.09.2011
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    2.573
    Ort:
    Erlensee
    Die V-1 passt auch sehr gut zusammen.
     

    Anhänge:

  8. #7 Rhino 507, 19.09.2011
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    2.573
    Ort:
    Erlensee
    Die Unterseite wurde etwas mit Weiß aufgehellt damit etwas Leben in die große Fläche kommt.
     

    Anhänge:

  9. #8 Rhino 507, 19.09.2011
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    2.573
    Ort:
    Erlensee
    Noch mal von oben.
     

    Anhänge:

  10. #9 Rhino 507, 19.09.2011
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    2.573
    Ort:
    Erlensee
    Und die Gesammtansicht, ich hoffe sie gefällt euch auch wenns keine Phantom ist (hat mich erstaunt das die Phantom II ein ganzes Stück länger als die Heinkel ist).

    Gruß, Rhino 507
     

    Anhänge:

  11. #10 peter2907, 19.09.2011
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    Wieso passen die (welche) Gunze Farben nicht und welche Humbrol Farben hast du benutzt (gemischt)?
    Auf dem ersten Bild wirken die Grüntöne etwas grell, auf den folgenden sehen sie besser aus. Ich bin mir nur nicht sicher welche Farbtöne es denn sein sollen 70/71:?!

    Jedenfalls ist dein Modell gut gebaut und sauber lackiert.:TOP:
     
  12. #11 juergen.klueser, 19.09.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Damit hast Du bewiesen, dass Dein Können sich nicht auf Phantomns beschränkt :D
    Sieht klasse aus!
    Gruß Jürgen
     
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.036
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Sehr feine Heinkel hast Du da gebaut :TOP:
    Zwar etwas "Werksfrisch" kommt sie daher, aber das ist ja Geschmacksache!
    Die Farbtöne der Oberseitenlackierung verleiden leicht zur Diskussion, aber da halt ich mich raus:D Mir auf jeden Fall gefällt dieser Spaten Prima! Kannst Du noch was zur Einheit usw. erzählen!

    Hotte
     
  15. #13 Rhino 507, 20.09.2011
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    2.573
    Ort:
    Erlensee
    Freut mich das euch meine Heinkel gefällt,
    @Hotte,

    die Makierung stellt eine Maschine des III/KG 3 ,,Blitz Geschwader'' aus dem Jahr 1944 dar.

    @Peter2907,

    mit den Farben hab ich micht vertan, hab noch mal nachgeschaut- Revell(Airbrush) 31140 und 31139 habe ich verwendet.
    Die Gunzefarbe RLM 70 geht mir zuviel ins Olivgrün, die RLM 71 passt ganz gut.
    Aber ich wollte nich Acryl und Enamel zusammen benutzen wenn nicht unbedingt nötig.

    Gruß, Rhino 507
     
Moderatoren: AE
Thema: Heinkel He-111 H-20, Revell 1/48
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. he 111 h20

    ,
  2. bachem Natter

    ,
  3. he-177

Die Seite wird geladen...

Heinkel He-111 H-20, Revell 1/48 - Ähnliche Themen

  1. Unbekannter Heinkel He-111 Bergungstransport

    Unbekannter Heinkel He-111 Bergungstransport: Moin, habe da was mal in meinem kleinen Archiv was gefunden. Diese beide Bilder eines Bergungstransports einer Heinkel He-111 habe ich vor gut...
  2. 1/72 Heinkel He-111 H6 (Revell)

    1/72 Heinkel He-111 H6 (Revell): Hallo Modellbaufreunde, ich möchte euch meine He-111 von Revell vorstellen. Es handelt sich um die Hasegawa-Form, die auch von Revell angeboten...
  3. Heinkel He-111 Zwilling

    Heinkel He-111 Zwilling: Hallo zusammen, ich suche ein paar Infos bezüglich der Heinkel He-111 Zwilling. Nach stundenlanger Suche in zig Büchern und im Internet gebe...
  4. Heinkel He-111

    Heinkel He-111: Hallo !! Gibt es noch fliegende Exemplare der He-111. Wenn ja, wo fliegen diese??
  5. 1/72 Heinkel He-111 H-6 – Revell

    1/72 Heinkel He-111 H-6 – Revell: Nun habe ich mir auch diesen Bausatz gekauft und bin sehr beeindruckt. Wie bekannt sein dürfte, stammt dieses Modell aus Hasegawa-Formen, was man...