L-39V Albatros 1:48

Diskutiere L-39V Albatros 1:48 im Jets bis 1/48 Forum im Bereich Bauberichte online; CMK legt schöne Klappen und Querruder bei. Beim Ausschneiden der Öffnungen am Bausatz sollte man sich nicht unbedingt immer an die Gravuren...
Viva Zapata

Viva Zapata

Testpilot
Dabei seit
30.03.2001
Beiträge
942
Zustimmungen
1.108
Ort
bei Stuttgart
CMK legt schöne Klappen und Querruder bei. Beim Ausschneiden der Öffnungen am Bausatz sollte man sich nicht unbedingt immer an die Gravuren halten. Das habe ich nicht beachtet. Ergebnis: Die Ausschnitte auf der Tragflächen ober- und Unterseite der Querruder sind unterschiedlich groß!
Mist. Aber Evergreen-Streifen plus Spachtel plus nachgravieren lösen das problem.
 
Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: L-39V Albatros 1:48. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Viva Zapata

Viva Zapata

Testpilot
Dabei seit
30.03.2001
Beiträge
942
Zustimmungen
1.108
Ort
bei Stuttgart
Seitenleitwerk.
Die Bleche an den Kanten der Ruder habe ich mit 0,1 er Sheet angedeutet.
 
Anhang anzeigen
Viva Zapata

Viva Zapata

Testpilot
Dabei seit
30.03.2001
Beiträge
942
Zustimmungen
1.108
Ort
bei Stuttgart
Landescheinwerfer am Flügelspitzen-Tank.
Überflüssig zu erwähnen, daß der Tank im Querschnitt nicht rund, sondern oval ist. Um die Kontur der des Klarsichtteils (Vacu) anzupassen, habe ich den Tank mit Evergreen-Streifen aufgefüttert, und anschließend verspachtelt.
Die Linse des Scheinwerfers ist ein Eduard-Ätzteil
Glücklicherweise lässt sich das Klarsichtmaterial von MPM recht gut schleifen und polieren.
 
Anhang anzeigen
Viva Zapata

Viva Zapata

Testpilot
Dabei seit
30.03.2001
Beiträge
942
Zustimmungen
1.108
Ort
bei Stuttgart
Die Vorderkanten der Lufteinläufe habe ich mit Bare-Metal-Foil beklebt. Damit auf der später nur schwer erreichbaren Innenseite der Einläufe eine gerade Kante entsteht, hab ich die Folie mit hilfe eines Kreisschneiders zugeschnitten.
 
Anhang anzeigen
Viva Zapata

Viva Zapata

Testpilot
Dabei seit
30.03.2001
Beiträge
942
Zustimmungen
1.108
Ort
bei Stuttgart
...so ganz langsam nimmt die Albatros Gestalt an.

Da ein farbiges Flugzeug in größerem Masstab schnell "kahl" wirkt, war die Frage, wie ich Leben in die Oberfläche bringen könnte.
Altern war nicht die überragende Idee, da die L-39 der NVA/LSK ja nicht unbedingt dreckig aussahen.
Die Konturen wurden daher nur mit hellgrau verwischt.
Damit das weiß nicht so hart rauskommt, wurde das Testors-weiß mit blau-grau abgetönt.
Bei Originalen habe ich schon beobachtet, daß die Oberflächen Glanzgrad-Unterschiede aufweisen. Dies mit der Spritzpistole anzudeuten habe ich schon mal bei einem anderen Modell probiert, und war nicht zufrieden.
Diesmal habe ich den Mattlack (Future plus Tamiya-Matter) poliert, und zwar mit einem Q-Tips in der Bohrmaschine.

Beim Nachmachen bitte 2 Punkte beachten:
Die Drehzahl sollte nicht zu hoch sein, da sonst
a) die Oberfläche zu warm werden kann, und der Lack schmilzt, und
b) evtl. zuviel Lack abgeschmirgelt wird, und das Plastik durchscheint.
Von Zeit zu Zeit sollte man das Q-Tips wechseln, da sonst das Plastikstäbchen auf dem Modell reibt.
 
Anhang anzeigen
fightingfalcon

fightingfalcon

Testpilot
Dabei seit
15.04.2002
Beiträge
999
Zustimmungen
185
Ort
Mehring
L.39V von Michael Immler

Hallo

Ich bin der Meinung, dieses Modell ist Spitze !!! :TOP:


Viele Grüße
fightingfalcon
 
Viva Zapata

Viva Zapata

Testpilot
Dabei seit
30.03.2001
Beiträge
942
Zustimmungen
1.108
Ort
bei Stuttgart
@Fritz, na die sieht doch auch nicht schlecht aus! Zudem sind ja auf den meistren Fotos der L-39 die Landeklappen, sowie die Fahrwerksklappen eingefahren.
 
Viva Zapata

Viva Zapata

Testpilot
Dabei seit
30.03.2001
Beiträge
942
Zustimmungen
1.108
Ort
bei Stuttgart
...so und weiter geht´s.
Das war ja erst die halbe Miete.
Nun kommt das Schleppziel, die (oder das?) KT-04.
Hier ist Eigenbau angesagt. Im Buch "Flugzeuge und Hubschrauber der NVA" ist eine recht gute Schnittzeichnung vorhanden. Im WWP-Buch gibt´s weitere Fotos.

Der derzeitige Stand des Schleppkörpers:
 
Anhang anzeigen

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Zustimmungen
3.788
Klasse Michael :TOP:
... Hier kann man schön staunen !:eek:
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.354
Zustimmungen
625
Ort
Raeren / Belgien
spitze, sieht mal wieder klasse aus was du da zauberst, michael! :TOP: (nur der falsche massstab! :D)
 
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Woraus hast Du den Rumpf für das Schleppziel gemacht - war das ein Tank ?
 
Viva Zapata

Viva Zapata

Testpilot
Dabei seit
30.03.2001
Beiträge
942
Zustimmungen
1.108
Ort
bei Stuttgart
@Maik: Ja, es war ein zersägter Tank aus der Grabbelkiste. Leider weiß ich nicht von welchem Modell. Hauptsache der Durchmesser stimmte. In der Länge hab ich ihn ein ewnig gekürzt.
 
Viva Zapata

Viva Zapata

Testpilot
Dabei seit
30.03.2001
Beiträge
942
Zustimmungen
1.108
Ort
bei Stuttgart
Der derzeitige Stand des Schleppwagens.
Es fehlen noch ein paar Details, die ich aber erst nach der Lackierung anbringen werde.
 
Anhang anzeigen
Thema:

L-39V Albatros 1:48

L-39V Albatros 1:48 - Ähnliche Themen

  • Albatros D.Va OAW von Wingnut Wings - Jasta 18

    Albatros D.Va OAW von Wingnut Wings - Jasta 18: Servus, auch die zweite Albatros, welche ich parallel zu meiner Karl Hopf Maschine für einen bekannten gebaut habe bekommt ein Roll out. Es...
  • L-39 Albatros " Zümi " ungarische Luftwaffe

    L-39 Albatros " Zümi " ungarische Luftwaffe: Hallo zusammen,, hat jemand Informationen zur L-39 Sonderbemalung " Zümi " ? Übersetzung oder Bedeutung von Zümi.. Grüße Sven
  • W2011BB Aero L-39V, Eduard

    W2011BB Aero L-39V, Eduard: Hallo Forum, aufgrund der Tatsache, dass die Wettbewerbssparte 1:72 allem Anschein nach sehr unterepäsentiert ist, :FFTeufel: werde ich beim...
  • Infos und Bilder zur L-39V

    Infos und Bilder zur L-39V: Hallo Forum, zur L-39 gibt es ja bereits das ein oder andere Thread. Da ich aber mit dem Gedanke spiele, nicht die "0-8-15" L-39 zu bauen...
  • Aero L-39V Albatros und KT-04 Schleppziel

    Aero L-39V Albatros und KT-04 Schleppziel: So, nach 5 Monaten ist endlich mal wieder was fertig geworden:
  • Ähnliche Themen

    • Albatros D.Va OAW von Wingnut Wings - Jasta 18

      Albatros D.Va OAW von Wingnut Wings - Jasta 18: Servus, auch die zweite Albatros, welche ich parallel zu meiner Karl Hopf Maschine für einen bekannten gebaut habe bekommt ein Roll out. Es...
    • L-39 Albatros " Zümi " ungarische Luftwaffe

      L-39 Albatros " Zümi " ungarische Luftwaffe: Hallo zusammen,, hat jemand Informationen zur L-39 Sonderbemalung " Zümi " ? Übersetzung oder Bedeutung von Zümi.. Grüße Sven
    • W2011BB Aero L-39V, Eduard

      W2011BB Aero L-39V, Eduard: Hallo Forum, aufgrund der Tatsache, dass die Wettbewerbssparte 1:72 allem Anschein nach sehr unterepäsentiert ist, :FFTeufel: werde ich beim...
    • Infos und Bilder zur L-39V

      Infos und Bilder zur L-39V: Hallo Forum, zur L-39 gibt es ja bereits das ein oder andere Thread. Da ich aber mit dem Gedanke spiele, nicht die "0-8-15" L-39 zu bauen...
    • Aero L-39V Albatros und KT-04 Schleppziel

      Aero L-39V Albatros und KT-04 Schleppziel: So, nach 5 Monaten ist endlich mal wieder was fertig geworden:
    Oben