Life Color Glanlack zerbröselt...

Diskutiere Life Color Glanlack zerbröselt... im Farben, Verdünner, Pinsel & Pinselarbeiten Forum im Bereich Tips u. Tricks; Hi, bei Acrylfarben halten sich meine Erfahrungswerte in Grenzen, deshalb hier mal folgende Frage: Ich habe mit Life Color glänzend Weiß einige...

Moderatoren: AE
  1. #1 Rock River, 27.03.2010
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    246
    Ort:
    Bremen
    Hi,
    bei Acrylfarben halten sich meine Erfahrungswerte in Grenzen, deshalb hier mal folgende Frage:
    Ich habe mit Life Color glänzend Weiß einige Bauteile lackiert, die zuvor mit Matt-Hellgrau (Enamel) grundiert worden waren.
    Zugesetzt habe ich Trocknungsverzögerer (max. 10%) und Wasser. Nach zwei Tagen Trocknungszeit wollte ich einige der Teile wegen Staubeinschlüssen (:mad:) anschleifen und dann neu lackieren.
    Beim Nassschleifen (mit 4000er!) hat sich der ansonsten grifftrockene Lack allerdings mehr oder weniger aufgerollt und ist zerbröselt. Nach einer Weile konnte ich bei allen Teilen, die bereits mit Wasser in Berührung gekommen waren, die Farbe mit dem Finger abrubbeln...:?!:?!
    Übriggeblieben ist meine Enamelgrundierung. Merkwürdig...Das kann doch eigentlich nur an zu kurzer Trockenzeit liegen, oder? Wobei ich allerdings der Meinung war, dass zwei Tage für Acrylfarben allemal genug seien...
    Oder gibt es eine optimalere Grundierung? Aufspritzen ließ sich die Farbe auf die Grundierung jedenfalls gut.
    Wie, meint ihr, ist es zu diesem unerfreulichen Effekt gekommen?
    RR
    ps: in der Überschrift soll es nat. GLANZlack heissen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hans Trauner, 27.03.2010
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    LifeColor neigt dazu, nicht besonders zu haften. Ob auf Plastik, ob auf Enamel, egal.

    Laß den Trockungsverzögerer weg. Nimm nach Möglichkeit unbedingt den Originalverdünner, kein Wasser. Wenn du den nicht bekommst, nimm Sidolin. Und schleif deinen Untergrund an, auf den du spritzt.

    H
     
  4. Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Bützow / MV
    ich hab vor Jahren mal nen Langzeitversuch gemacht:

    auf excelent entfettentem Polystyrol haftet Lifecolor hervorragend. Es muß aber etliche Tage aushärten. Im Sommer wurde die Oberfläche sehr hart. Im Herbst, bei zunehmender Luftfeuchtigkeit, wurde die Oberfläche wieder etwas empfindlicher.

    Von Emailfarbe oder anderen Acrylfarben konnte ich Lifecolor noch nach Jahren mit dem Fingernagel leicht wieder abziehen

    Ich hatte damals den Eindruck - Lifecolor sollte man nur exclusiv einsetzen und nicht im Verbund mit anderen Farbherstellern.


    Gruß Peter
     
  5. #4 Rock River, 28.03.2010
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    246
    Ort:
    Bremen
    Hallo,
    erstmal danke für die Antworten!
    Dann nehm' ich für die Gesamt-Unterseite vielleicht doch lieber Tamiya....und für meine Kleinteile versuch' ichs mal mit Sidolin und ohne Verzögerer.
    RR
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: AE
Thema: Life Color Glanlack zerbröselt...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. life color

Die Seite wird geladen...

Life Color Glanlack zerbröselt... - Ähnliche Themen

  1. Life color verdünnen

    Life color verdünnen: Hallo Männers, habt ihr Erfahrungen mit Life Color Farben? Mit welchem Verdünner bekomme ich die Farbe am besten verdünnt??? Danke :TOP:
  2. Ärger mit "Life-Color" Farben ...

    Ärger mit "Life-Color" Farben ...: Hallo zusammen, ich arbeite hauptsächlich (bis jetzt) mit "Life-Color" Farben, die sich gut streichen lassen, mit Wasser zu verdünnen und zu...
  3. Die Reise nach Frankfurt - oder auch die "Once in the Lifetime-Tour"

    Die Reise nach Frankfurt - oder auch die "Once in the Lifetime-Tour": Auf zu den Tagen der Luftfahrt 2017 in Frankfurt! Wie kam es dazu? Irgendwann vor mehr als einem halben Jahr kam ein Anruf von Kubi: "Ey da gibt...
  4. Welche Farben? Lifeliner Europa 4 und Krystof 15

    Welche Farben? Lifeliner Europa 4 und Krystof 15: Hallo Leute, ich habe vor als nächstes Modell den Krystof 15 der DSA aus Tschechien sowie den Lifeliner Europa 4 des ANWB aus den Niederlanden...
  5. James May´s life-size Airfix Spitfire - Bausatz 1:1

    James May´s life-size Airfix Spitfire - Bausatz 1:1: Ich weiß nicht, ob wir es hier schon ´mal hatten - gefunden als link im MB :cool: Kurzform: Ein Spitfire-Kit von Airfix wird quasi "hochgescalt"...