Luftrettung-damals

Diskutiere Luftrettung-damals im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; 29.03.1998: Kurz vor dem Betreiberwechsel Bundeswehr/DRF, der am 01.04.1998 in Nürnberg vollzogen wurde. Stammmaschine war zunächst die D-HAWK...
Simcopter

Simcopter

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
1.967
Zustimmungen
945
Ort
Bayern
29.03.1998: Kurz vor dem Betreiberwechsel Bundeswehr/DRF, der am 01.04.1998 in Nürnberg vollzogen wurde.
Stammmaschine war zunächst die D-HAWK, später dann D-HMUF, D-HDRV und D-HDRU.
 
Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: Luftrettung-damals. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ducnici

Fluglehrer
Dabei seit
05.08.2009
Beiträge
248
Zustimmungen
38
Ort
Rückersdorf
Jo, der Schwan.

Der ist nicht nur in Nürnberg sondern auch in Österreich Rettung geflogen. Und Paris-Dakar.

Und für RTL den Medicopter 117.
 
Simcopter

Simcopter

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
1.967
Zustimmungen
945
Ort
Bayern
Hast Du zufällig ein Bild von Chr. N vom 07.08.2003?

Denn da hat er mich nach einem Unfall in die Uni ER geflogen...
Ich muss schauen, das kann dauern. Google mal Helionline. Ansonsten muss ich mal gucken.
 
P4l4t/n3-Tr4ckR

P4l4t/n3-Tr4ckR

Testpilot
Dabei seit
27.07.2019
Beiträge
651
Zustimmungen
4.982
Ort
Südwestpfalz
Beim Durchforsten alter Bilder habe ich dieses Foto gefunden, auf dem mein Bruder und ich Anfang der 2000er in einer Bo 105 bei Dahn/Pfalz sitzen.
Die D-HGSO trug noch das "Wappen" des Bundesgrenzschutzes. Laut -> dieser Quelle flog sie ab 2010 als PR-OMC in Brasilien

Ein Scan davon:

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:

klaus06

Space Cadet
Dabei seit
19.12.2013
Beiträge
1.450
Zustimmungen
659
Auf der Web-Seite des Christoph 17 gibt es ein Video über eine Bergrettung mit Hubschrauber aus dem Jahre 1960. Sollte sich eine Hubschrauber-Kenner das Video anschauen, dann könnte er mir bitte mitteilen, mit welcher Maschine da geflogen wurde.

 
MightyArrow

MightyArrow

Flieger-Ass
Dabei seit
22.01.2017
Beiträge
433
Zustimmungen
3.464
Ort
NUE

fernmelder

Sportflieger
Dabei seit
13.06.2011
Beiträge
13
Zustimmungen
83
Ort
Baden-Baden
Die Bristol B 171 Sycamore wurde bei der Luftwaffe zwischen 1957 und 1969 vor allem in den Luftrettungs- und Verbindungsstaffeln eingesetzt. Die Standorte in Bayern waren in dieser Zeit Lagerlechfeld, aber auch Memmingen und Fürstenfeldbruck (Ahrens, Die Rettungsflieger der Luftwaffe 1956 bis 1971)
 

Überfliaga

Flieger-Ass
Dabei seit
08.04.2014
Beiträge
275
Zustimmungen
874
Ort
Bayern - wo sonst
HDM Flugservice

1972 als Schreinerei gekündigt, laut HRB im August 1988 in Hubschrauber Dienst Martinsried GmbH geändert (HDM), ab Oktober 1990 Umfirmierung in HDM Flugservice GmbH, ab Dezember 2005 HDM Luftrettung gGmbH, seit 2008 Übernahme in die DRF Luftrettung. Die ausführliche Firmengeschichte ist hier nachzulesen.

Am 17. Oktober 1991 wurden der Öffentlichkeit anläßlich der Indienststellung des Intensivtransporthubschraubers München drei Hubschrauber am Gelände der königlich-privilegierten Hauptschützengesellschaft, Zielstattstraße 6, München, präsentiert. Der Fotograf ließ sich nach knapp 30 Jahren nicht mehr ermitteln, die Fotos werden aber mit freundlicher Genehmigung des Archivars zur Verfügung gestellt.

Kurze geschichtliche Zusammenfassung der Etablierung des Intensivtransports von den Erfindern des Intensivtransports in Deutschland: Geschichte

Aktuelle Internetpräsentation des Christoph München: Intensivtransport-Hubschrauber (ITH)









 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
helicopterix

helicopterix

Space Cadet
Dabei seit
02.09.2007
Beiträge
1.452
Zustimmungen
1.624
Ort
Bamberg
Das ist ja interessant. Es gabs also ganz zum Anfang von HDM ne Bell 412 auf Kufen. Ich kenn von früher nur das feste Radlandewerk, teils mit Verkleidungen der Räder und später dann das höhere Kufengestell.
 
F-16

F-16

Space Cadet
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
1.190
Zustimmungen
1.158
Ort
Chemnitz
Also so´n Jet Ranger ist einfach zeitlos. Egal wie long er ist.
 

Überfliaga

Flieger-Ass
Dabei seit
08.04.2014
Beiträge
275
Zustimmungen
874
Ort
Bayern - wo sonst
Der HDM Flugservice hatte in seiner besten Zeit bestimmt ein Dutzend Bell 412. Davon gibt es ein Bild, wo alle am Flughafen Tempelhof aufgereiht stehen. Ich weiß nicht, ob es das auch online gibt, gefunden habe ich bis jetzt noch nichts, vielleicht ist ja wer von euch talentierter und findet das...
 
Thema:

Luftrettung-damals

Luftrettung-damals - Ähnliche Themen

  • Aufkleber der Luftrettung

    Aufkleber der Luftrettung: Hallo, gibt es jemanden unter euch der Aufkleber des HDM, HSD, SAR und der DRF besitzt ? Wenn jemand zum Verkauf bereit ist, würde ich die...
  • Luftrettungsstaffeln Bundeswehr ab 1959

    Luftrettungsstaffeln Bundeswehr ab 1959: Leider gibt es hierzu fast keine Infos-Unterlagen-Bilder etc. über div. Luftrettungsstaffeln der Bundeswehr die ab 1959 gegründet wurden und in...
  • DRF Luftrettung 1:32

    DRF Luftrettung 1:32: Hallo zusammen, ich wollte auch mal etwas von meinen Arbeiten mit Euch teilen. Ich bin kein Profi aber gebe mein Bestes. Ich hoffe es gefällt...
  • EC145 der DRF Luftrettung,welche Farbe für die Sitze?

    EC145 der DRF Luftrettung,welche Farbe für die Sitze?: Hallo zusammen, habe letztens den Revellbausatz der EC145 DRF Luftrettung bekommen,bin aber irritiert zuzüglich der Farbgebung der Sitze.Welche...
  • Frage zu Luftrettungsstationen damals bis heute

    Frage zu Luftrettungsstationen damals bis heute: Hallo an alle hier im Forum! Mein Name ist Dieter Rempe, ich bin 65 Jahre alt und schwer gehbehindert, leider kann ich am öffentlichen Leben...
  • Ähnliche Themen

    • Aufkleber der Luftrettung

      Aufkleber der Luftrettung: Hallo, gibt es jemanden unter euch der Aufkleber des HDM, HSD, SAR und der DRF besitzt ? Wenn jemand zum Verkauf bereit ist, würde ich die...
    • Luftrettungsstaffeln Bundeswehr ab 1959

      Luftrettungsstaffeln Bundeswehr ab 1959: Leider gibt es hierzu fast keine Infos-Unterlagen-Bilder etc. über div. Luftrettungsstaffeln der Bundeswehr die ab 1959 gegründet wurden und in...
    • DRF Luftrettung 1:32

      DRF Luftrettung 1:32: Hallo zusammen, ich wollte auch mal etwas von meinen Arbeiten mit Euch teilen. Ich bin kein Profi aber gebe mein Bestes. Ich hoffe es gefällt...
    • EC145 der DRF Luftrettung,welche Farbe für die Sitze?

      EC145 der DRF Luftrettung,welche Farbe für die Sitze?: Hallo zusammen, habe letztens den Revellbausatz der EC145 DRF Luftrettung bekommen,bin aber irritiert zuzüglich der Farbgebung der Sitze.Welche...
    • Frage zu Luftrettungsstationen damals bis heute

      Frage zu Luftrettungsstationen damals bis heute: Hallo an alle hier im Forum! Mein Name ist Dieter Rempe, ich bin 65 Jahre alt und schwer gehbehindert, leider kann ich am öffentlichen Leben...

    Sucheingaben

    d-hhsd

    ,

    airwolf hubschrauber abgestürzt

    ,

    d-hhsd airwolf

    ,
    uh-1d sar 74
    , CHRISTOPH 16 SOS HELI, d-hena helicopterservice hannover, Absturz Bell 412 des ASB D-HHCC, sos flugrettung, airwolf kennung, hsd luftrettung airwolf, hsd-luftrettung bell 222, hsd-luftrettung bilder ehemalige helicopter bell 222, helikopter tübingen, d-hksl, drf luftrettung wiki, hsd luftrettung hannover, Crash ASB D-HHCC, www.flugrettung mendig.de, elbrießling, ila 2018 SAR, flugplatz jahnsdorf rth, bell 222 d-hhsd, dhhsd hubschrauber, dhhsd helicopter, adac helmert wissen
    Oben