"Meine" Do-28 A, Erinnerung für's Leben

Diskutiere "Meine" Do-28 A, Erinnerung für's Leben im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; Als kleiner Junge habe ich mich immer schon für Flugzeuge interessiert. Irgendwann später, so mit ca. 16 Jahren, wurde ich auch Mitglied der...
Avanti

Avanti

Testpilot
Dabei seit
24.05.2004
Beiträge
591
Ort
87490 Börwang
Als kleiner Junge habe ich mich immer schon für Flugzeuge interessiert. Irgendwann später, so mit ca. 16 Jahren, wurde ich auch Mitglied der Segelfluggruppe Münster in Berdel (D-EDLT) und durfte von der Rhönlerche über die K7 bis zur ASK-13, sowie unserem Blanik, Einiges pilotieren :-)
Später kamen noch Scheibe A-Falke und Sperber dazu :-)

Meine geheime Liebe gehörte jedoch dem Flugzeugtyp auf dem ich erstmalig in meinem Leben, vorne neben dem Piloten, mitgeflogen bin.
Ein Rundflug für 25 DM in einer Do-28-A, die für die AIR LLOYD in Köln-Bonn u.a. auch Rundflüge machte.

Ich habe mir immer gewünscht, dass irgendjemand mal ein Modell davon auf den Markt bringt. Aber ich musste fast 66 Jahre alt werden, bevor ich einen Bausatz davon gefunden habe...
 
Avanti

Avanti

Testpilot
Dabei seit
24.05.2004
Beiträge
591
Ort
87490 Börwang
Im Laufe der Zeit kommen die Dinge, die man haben möchte!

Hier jetzt ein Modell der Do-28. OK, nicht mein Mitflug-Flugzeug, aber doch wenigstens eine sehr gute Basis, um meinem Traummodell näher zu kommen.
Vermutlich werde ich jetzt ein wenig mischen, weil ja die Zeit für mich mitgespielt hat.
Die Fa. Special Hobby hat einen exzellenten Bausatz einer Do-27 auf den Markt gebracht, von dem ich Teile verwerten werde.

Die "Lifthere!"-Do-28 hat z.B. kein Dachfenster :-( Warum nicht? Vermutlich, weil die israelische Do-28 kein Dachfenster eingebaut hat(te), um kein reflektierendes Teil am oberen Rumpf zu haben.

Meine Air Lloyd-Variante hatte dieses Fenster (man will ja schliesslich was sehen beim Rundflug).

Also wird jetzt erstmal Einiges vorbereitet und dann kommen Fotos...
 
jabog43alphajet

jabog43alphajet

Testpilot
Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
766
Ort
OLDENBURG
Solche Geschichten mag ich sehr gerne, reflektieren sie doch persönliche Erlebnisse die unvergessen bleiben. So gehts mir mit meinem zweistündigen Mitflug auf der Bell UH-1D 71+60 im July 1992 beim HTG 64 in Ahlhorn. Diese Maschine werde ich auch nochmal bauen.


Gruß Werner
 
Avanti

Avanti

Testpilot
Dabei seit
24.05.2004
Beiträge
591
Ort
87490 Börwang
Leider dauert meine Bastelei noch ein wenig. 2 Versuche von Special Hobbies Klarsichtteile der Do-27 käuflich zu erwerben sind leider im Sande verlaufen, bzw. wurden nicht beantwortet. (Es wäre für mich unsinnig, die anderen, nicht benötigten Teile dann in die Tonne zu kloppen oder 20 Jahre auf dem Speicher zu lagern). Dabei passen die Klarsichtteile akurat in das vorhandene Do-28-Modell. Mal abwarten.
 
urig

urig

Alien
Dabei seit
15.01.2009
Beiträge
7.335
Ort
BaWü
Also ich würde den SH-Bausatz kaufen und mehr als nur die Gläser für die Do 28 verwenden.
 
Avanti

Avanti

Testpilot
Dabei seit
24.05.2004
Beiträge
591
Ort
87490 Börwang
Ich habe natürlich den SH-Bausatz hier. Den würde ich aber gern anderweitig komplett bauen. Somit fehlen dann immer noch 2 komplette Klarsicht-Sets (ich möchte 1x die Do-28 mit den kurzen Flächen (1.Prototyp) und 1x die von Air Lloyd bauen. Die israelische Variante ist nicht so mein Ziel. Dann vielleicht noch die Do-29, von der ich Originalplänchen bei einem Werksbesuch Anfang der 70er Jahre mitnehmen durfte (O-Ton im Dornier-Werk: Modellbauer? Dahinten sind die Planschubladen. Such dir was aus :-)
 
Avanti

Avanti

Testpilot
Dabei seit
24.05.2004
Beiträge
591
Ort
87490 Börwang
Einige Zeit ist vergangen, die anderweitige Arbeiten erforderte (Messemodelle für Boat Show's) und auch einige Erkenntnisse brachten. Mein Freund Gabriel aus dem Nachbardorf hat sich auch mit dem von mir gekauftem Bausatz auseinandergesetzt und festgestellt, dass dieser nicht unbedingt zum Bau einer A1 geeignet ist und auch sonst sehr speziell ist. Israel Airforce-Variante eben. Mit komischen Wülsten im vorderen Bereich des Rumpfes, die wer weiss was verkleiden, bzw. Platz dafür schaffen.
Egal, es wurde also etwas rumgeschnitzt und dann verband er Teile der gut gemachten Special Hobby Do-27 mit Teilen des serbischen Resingeräts und änderte die Motorgondeln, usw.
Jetzt wird erstmal ein Förmchen davon gemacht, und von seiner überarbeiteten Fläche auch. Die hatte nämlich im Ursprung auch so ihre "Fehler". Jetzt kann man also den ersten Prototyp der 28 auf die Reihe kriegen :-)
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
urig

urig

Alien
Dabei seit
15.01.2009
Beiträge
7.335
Ort
BaWü
Mmh, das müsste was werden!
Ich dachte mir auch schon, bevor ich den Resin-Klopfer kaufe, lieber die Do 27 von SH umzubauen.
Hätte daher Interesse an einem Abguss der Motoren. Ist das denkbar?
 
Avanti

Avanti

Testpilot
Dabei seit
24.05.2004
Beiträge
591
Ort
87490 Börwang
Ich geb Bescheid, wenn ich die Formen fertig habe. (Irgendwie hat das Silikon den Sommer nicht gemocht :-(
 

muckljones

Kunstflieger
Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
30
Ort
Königsbrunn
Servus Avanti,
ich wäre auch stark an einem Abguss interessiert.
Es wäre super, wenn es möglich wäre einen zu bekommen...
 
Avanti

Avanti

Testpilot
Dabei seit
24.05.2004
Beiträge
591
Ort
87490 Börwang
Erste Abguss-Versuche ergaben leider nur saubere Nasen. Für die Flächen und Motorgondeln muss ich die Abluftkanäle anders anbringen, weil beim Giessen immer Luft drin bleibt :-(
 
Anhang anzeigen

muckljones

Kunstflieger
Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
30
Ort
Königsbrunn
Ja, das sieht doch schon gar nicht schlecht aus. Respekt.
 
Thema:

"Meine" Do-28 A, Erinnerung für's Leben

"Meine" Do-28 A, Erinnerung für's Leben - Ähnliche Themen

  • Panel Lines / Washing - meine ersten Erfahrungen (Frustrationen)

    Panel Lines / Washing - meine ersten Erfahrungen (Frustrationen): Ich habe meine 1:48 EA-6B von Kinetic jetzt fast fertig. Sollte ich nicht noch was grob versauen, kommt demnächst ein Rollout... :thumbsup: Dabei...
  • Unterschiede in der Allgmeinen Luftfahrt in den Ländern Europas

    Unterschiede in der Allgmeinen Luftfahrt in den Ländern Europas: Liebe Gemeinde, im Theorieunterricht habe ich gehört, dass es doch einige feine Unterschiede der Allgemeinen Luftfahrt zwischen den verschiedenen...
  • meine Bell UH 1

    meine Bell UH 1: Hey.
  • Flugstaffel Meinecke

    Flugstaffel Meinecke: Hi, Läuft wieder: Samstag ab 8.9.18 alle Folgen jeweils um 9:10 Uhr auf MDR.
  • Suche Info über meinen Opa der am 30.12.1943 mit einer Ju 52 abgestürtzt ist

    Suche Info über meinen Opa der am 30.12.1943 mit einer Ju 52 abgestürtzt ist: Ein nettes Hallo an Euch allen und ein gesundes neues Jahr. Ich habe heute im Internet nach langem Suchen folgendes über meinen Opa gefunden...
  • Ähnliche Themen

    Oben