Nakajima J1N1-Sa Irving

Diskutiere Nakajima J1N1-Sa Irving im Props bis 1/48 Forum im Bereich Bauberichte online; Servus, nachdem ich nun beide Albatrose fertig gestellt habe, dachte ich mir, es wird wieder mal Zeit ein Flugzeug mit Sternmotor zu bauen. Das...
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
1.771
Zustimmungen
4.924
Ort
Überacker
Servus,

nachdem ich nun beide Albatrose fertig gestellt habe, dachte ich mir, es wird wieder mal Zeit ein Flugzeug mit Sternmotor zu bauen. Das letztemal, dass ich das getan habe ist nämlich sochon einige Zeit her und das obwohl ich eigentlich ein richtiger Sternmotor-Fetischist bin.:squint:
Zuerst wollte ich die SM-79 von Trumpeter bauen, aber nach den aufwendigen Albatrosen sollte es zuerst doch etwas leichtere Kost werden. Der Trumpeterbausatz ist bestenfalls als Grundlage zu bezeichnen.
Nachdem ich vor kurzem was über die Nakajima J1N1-Sa Irvin gelesen hatte, war mein Interesse geweckt und ich habe mir den Bausatz von Tamiya und noch etwas Zubehör von Eduard und Quickboost zugelegt.
Die Sparviero ist dann nach der Irving dran.

Da ich mich bisher noch kaum mit japanischen Flugzeugen beschäftigt habe und deren Farbenlehre ja eine Wissenschaft für sich ist hoffe ich, dass man mir sofort auf die Finger haut, sobald ich was falsch mache. Danke im Vorraus.

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: Nakajima J1N1-Sa Irving. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

overcast

Fluglehrer
Dabei seit
21.08.2009
Beiträge
212
Zustimmungen
116
Ort
Mainz
Intressantes Maschinchen Micha, besonders wenn ich mir den Bug betrachte :thumbsup:

Grüße aus der Uniklinik Mainz

Kai
 
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
1.771
Zustimmungen
4.924
Ort
Überacker
Intressantes Maschinchen Micha, besonders wenn ich mir den Bug betrachte :thumbsup:

Grüße aus der Uniklinik Mainz

Kai

Hallo Kai,

so wie es aussieht, hast Du alles gut überstanden.
Schau Dir mal im Modellbaustammtisch Post #508 an. :wink2:

Gruß und gute Besserung
Michi
 

overcast

Fluglehrer
Dabei seit
21.08.2009
Beiträge
212
Zustimmungen
116
Ort
Mainz
Hallo Michi,

keine Ahnung welchen Stammtisch Du meinst von den vVelen. Und überstanden ist hier noch lange nix. Schön wärs
 
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
1.771
Zustimmungen
4.924
Ort
Überacker
Nun aber wieder zur Irving.
Das Instrumentenbrett ist jetzt auch montiert und auch ein Teil der Funkanlage. Beim Instrumentenbrett habe ich das Teil und die Decals aus dem Bausatz verwendet. Das Ätzteil war mir einfach zu flach. Auf der Rückseite habe ich noch die Verkabelung der Instrumente ergänzt. Ich weiss zwar nicht, ob man das später noch sieht, aber wenn doch ist es da.:squint: Das verwendete Grün ist "Nakajima Interior Green" von AK.
Bei der Funkanlage habe ich auch noch ein wenig mit Draht nachgeholfen.





 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
1.771
Zustimmungen
4.924
Ort
Überacker
Weiter geht es mit den Rumpfinnenseiten. Leider sind diese mit Auswerfermarken geraderz übersäht. :thumbdown:


 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
1.771
Zustimmungen
4.924
Ort
Überacker
Bei dem schönen Wetter heute war nun zum ersten Mal für dieses Jahr Freiluftbasteln angesagt. :smile1:
Meine erste Handlung drausen war die Rumpfhälften zusammen zu kleben. Die Passgenauigkeit war echt gut nur mit zwei Klammern etwas fixieren und fertig. :thumbup:

 
Anhang anzeigen
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
1.771
Zustimmungen
4.924
Ort
Überacker
Während der Rumpf zum Trocknen zur Seite gelegt wurde habe ich die Bewaffnung der Irving montiert und eingebaut. Da ich das Waffenabteil nicht geöffnet darstellen werde habe ich auf eine Bemalung verzichtet. Die Läufe der Kanonen werden erst ganz am Schluss angeklebt.



 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Albatros D.Va

Albatros D.Va

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2017
Beiträge
1.771
Zustimmungen
4.924
Ort
Überacker
Heute habe ich mich dem Positionslicht, welches sich im Seitenruder befindet, gewittmet. Bevor ich das dafür vorgesehene Klarteil einbaute habe ich an dem, dem Rumpf zugewandten Ende eine Kleine Bohrung angebracht, welche die Glühbirne darstellen soll.



 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

Nakajima J1N1-Sa Irving

Nakajima J1N1-Sa Irving - Ähnliche Themen

  • Nakajima J1N1-Sa Gekko (Irving)

    Nakajima J1N1-Sa Gekko (Irving): Servus, nach den beiden recht aufwendigen Albatrosen hatte ich mal wieder Lust auf was einfaches. Auch wollte ich mal wieder ein Flugzeug mit...
  • Nakajima Ki27 Nate - 1/48 Hasegawa

    Nakajima Ki27 Nate - 1/48 Hasegawa: Moin zusammen, ich möchte Euch heute hier meine Nakajima Ki27 von Hasegawa (Ex-Mania) in 1/48 vorstellen. Bei der Ki27 handelt es sich um den...
  • Nakajima J1N1-S Irving/ Gekko early Version mit FD-1/ H6 Radar (Tamiya, Umbau)

    Nakajima J1N1-S Irving/ Gekko early Version mit FD-1/ H6 Radar (Tamiya, Umbau): Es ist geschafft, mein Modell ist tatsächlich fertig geworden. Der Untergrund muss zwas noch weitergemacht werden, aber mein Ziel habe ich...
  • Nakajima J1N1-S Irving/ Gekko early Version mit FD-1/ H6 Radar (Tamiya einf. Umbau)

    Nakajima J1N1-S Irving/ Gekko early Version mit FD-1/ H6 Radar (Tamiya einf. Umbau): Es wird wieder einmal spannend. Obwohl meine letzten Projekte Ki-84 und Jak-3 nur wenige steps vorangekommen sind, habe ich bereits das nächste in...
  • 1/48 Nakajima J1N1 "Gekko" Typ 11 – Tamiya

    1/48 Nakajima J1N1 "Gekko" Typ 11 – Tamiya: Masstab:1:48, Name: Gekko (Mondlicht), bei den allierten: Irving Typ: Nachtjäger der kaiserlichen japanischen Marine, Hersteller: Tamyia...
  • Ähnliche Themen

    Oben