Ne Hellcat

Diskutiere Ne Hellcat im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Mal ein Rollout meinerseits, F6 F-5 Hellcat in 1/72 von Revell! Das Modell ist innerhalb von 3 Tagen entstanden also kein Perfektionsmodell!:D ;)

Moderatoren: AE
  1. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    989
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Mal ein Rollout meinerseits, F6 F-5 Hellcat in 1/72 von Revell!
    Das Modell ist innerhalb von 3 Tagen entstanden also kein Perfektionsmodell!:D ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    989
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    #1
     

    Anhänge:

  4. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    989
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    #2
     

    Anhänge:

  5. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    989
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    #3
     

    Anhänge:

  6. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    989
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    und #4
     

    Anhänge:

  7. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    989
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    auch wenn sie zu dick sind, habe ich noch Antennenkabelangefügt!
     

    Anhänge:

  8. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    989
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Die werden selbstverständlich noch bemalt! :p
     
  9. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Sieht gut aus!:TOP:
    Aber etwas kleinere Farbabplatzer wären meiner Meinung nach besser gewesen. Außerdem wann kratzt Lack gleich bis aufs blanke Metall ab? Vorher kommt doch erstmal ne Schicht Grundierung.
    Auch würde ich die Antenne an Deiner Stelle nicht bemalen, sondern abmachen und besser aus Nylonfaden neu machen.;)
     
  10. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    989
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Welche Farbe hatte die Grundierung?
     
  11. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Zink Chromat Gelb. Das ist ein etwas grünstichiges Gelb.:!:
     
  12. #11 Starfighter, 28.03.2004
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.365
    Zustimmungen:
    551
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    sieht ganz gut aus!:TOP: aber ich hätte auf lackabplatzer fast völlig verzichtet - bei der navy wird immer drauf geachtet, dass selbst kleinste farbabplatzer direkt übermalt werden - stichwort salzhaltige luft und rost!
     
  13. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    989
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Das ist ein Argument!:?!
     
  14. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    989
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Naja wird ja nicht meine letzte Hellcat gewesen sein!
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Ich hätte auch noch ein paar Anmerkungen zur Originalmaschine.

    Die "Paper Doll" wurde von Ensign Bob Burnell bei der VF-24 an Bord der USS Princeton geflogen.

    So wie das Modell dargestellt ist, wurde die Maschine aber am 24. Oktober 1944 von Carl Brown Jr. geflogen. Bei einem Gefecht an diesem Tage schoß er 5 A6M Zero ab bevor er auf der USS Essex landete. Jedoch bei diesem Luftkampf wurde sowohl die Maschine stark beschädigt als auch der Pilot verwundet.
    "Paper Doll" war eine von 9 Maschinen der VF-24, welche die Vesenkung der USS Princeton überlebten.
     
  17. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    989
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Stimmt genau!:TOP:
     
Moderatoren: AE
Thema:

Ne Hellcat

Die Seite wird geladen...

Ne Hellcat - Ähnliche Themen

  1. F6F-3N Hellcat 1/48 von Hobby Boss

    F6F-3N Hellcat 1/48 von Hobby Boss: Hallo zusammen habe meine Hellcat von Ho​bby Boss fertig gestellt. Das Ergebnis möchte ich euch gerne hier präsentieren. Im allgemeinen bin ich...
  2. F6F-5 Hellcat - Academy

    F6F-5 Hellcat - Academy: Moin, ich habe es dann jetzt auch endlich geschafft, dass meine Hellcat fertig wurde. (OOB Bau plus Eduard Decals) Bin mit einigen Kleinigkeiten...
  3. F6F-3 Hellcat von Eduard

    F6F-3 Hellcat von Eduard: Zur Hellcat an sich muss sicherlich nichts gesagt werden. Zum Vorbild meines Modells kann gesagt werden, dass sie 1943 auf der USS Lexington im...
  4. F6F-3 Hellcat Eduard 1/72

    F6F-3 Hellcat Eduard 1/72: Hallo Modellbauer, Nach gut zwei Jahren sollte ich mal wieder einen Flieger hier vorstellen, sagt man. Entschuldigt schon mal, wenn ich mich...
  5. F6F-3 Hellcat Weekend Edition Eduard

    F6F-3 Hellcat Weekend Edition Eduard: Hallo Leute, ich wollt euch heut noch meine Höllenkatze aufs Auge Drücken,diese baute ich vor circa 2 Jahren Der von Eduard herausgebrachte...