Neues Kampfflugzeug

Diskutiere Neues Kampfflugzeug im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; Die Gripen verwendet das GE/Volvo Flygmotor RM12 mit 8210 kp Schub, soviel ich weiss, eine angepasste Variante des Triebwerkes welches in die F-18...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

beat

Space Cadet
Dabei seit
26.07.2002
Beiträge
1.283
Ort
Schweiz
Die Gripen verwendet das GE/Volvo Flygmotor RM12 mit 8210 kp Schub, soviel ich weiss, eine angepasste Variante des Triebwerkes welches in die F-18 C/D eingebaut ist (?).

Das von mir erwähnte Triebwerk der F-18E/F mit grösserem Schub ist in Prüfung als Leistungssteigerung. Das aktuelle Schub/Gewichtsverhältnis wird als ungenügend beurteilt, da der Wert von 1:1 erst errreicht wird, wenn der Tank fast leer ist.
 
#
Schau mal hier: Neues Kampfflugzeug. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Ort
Anflug Payerne
Original geschrieben von beat
...Das von mir erwähnte Triebwerk der F-18E/F mit grösserem Schub ist in Prüfung als Leistungssteigerung. ...
Hmmm, sehr interessant ! Hast Du da ne zuverlässige Quelle ? Mein Stand in Sachen Leistungssteigerung der Hornet ist 'nur' beruhend auf dem sehr umfassenden Bericht im 'Cockpit' mit dem Helmvisier und so....

Und ja, meines Wissens ist das Volvo-Triebwerk eine modifizierte Version des General Electric F-404-400. Das hat ja Ice schon erwähnt.

Ne andere Frage, ist die 414er Reihe (Hornet E/F: F414-GE-400
) gleich gross wie die 404er Reihe ? Die grosse Hornet hätte doch Platz für grössere Triebwerke, oder ?
 

beat

Space Cadet
Dabei seit
26.07.2002
Beiträge
1.283
Ort
Schweiz
Sorry, habe mich vermutlich etwas unklar ausgedrückt. Die Leistungsteigerung des Triebwerkes bezieht sich auf die Gripen und nicht die F-18.
 
LimaIndia

LimaIndia

Astronaut
Dabei seit
10.04.2002
Beiträge
2.695
Ort
CH
Wird der grösse Rumpf der E/F-Hornet nicht für einen grösseren Tank ausgenützt? Oder ist das bei der neuen F-16 so? Ich bin mir nicht mehr ganz sicher.
 
AMIR

AMIR

Astronaut
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.869
Ort
CH-8200 Schaffhausen
@Beat: Deine Kommentare sind äusserst fachkundig! Arbeitest Du evtl. sogar bei der Luftwaffe? Du kannst mir ja eine PN senden, falls Du das nicht öffentlich preisgeben willst ..... würd mich freuen! ;)
 

beat

Space Cadet
Dabei seit
26.07.2002
Beiträge
1.283
Ort
Schweiz
@mäsi

Danke für die Lorbeeren, aber ich Pflege nur mein Hobby in diesem Bereich.

Ich interessiere mich seit langem schon für militärische Fragen, wobei nicht ausschliesslich nur für die Schweizer Armee sondern für alle Armeen. Flugzeuge haben schon ein leichtes Uebergewicht (kommt von meiner Dienstzeit bei der Flab als Flugzeugerkennungsspezialist), aber grundsätzlich gehören alle Waffensysteme (Luft, Wasser, Boden) zu meinem Interessengebiet. Dazu kommen die Organisationsstrukturen. Meine Informationen beziehe ich aus diversen Forum, Internet-Datenbank (z.B. fas.org, us departement of defense) und Fachzeitschriften (military technology, air forces monthly u.a.).

Kann aber die Lorbeeren auch zurückgeben. Das FF gehört für mich zu den Besten. Die Informationen und die Gesprächskultur ist besser als anderswo. Vorallem die Möglichkeiten breitgefächert diverse Unterforum nutzen zu können ist super!
 
AMIR

AMIR

Astronaut
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.869
Ort
CH-8200 Schaffhausen
Nun, es geben sich auch alle Moderatoren Mühe hier drin, das Niveau möglichst hochstehend zu halten ...... :rolleyes:
 

Cougar

Flieger-Ass
Dabei seit
23.06.2001
Beiträge
282
Ort
Schweiz
Könnte vom Zeitplan her auch die Lookheed X-35 (oder F-35) in das Auswahlverfahren für einen neuen Kampfjet aufgenommen werden. Falls ja, welche Chancen gebt ihr ihm?

Gruss

Cougar
 
Zuletzt bearbeitet:

beat

Space Cadet
Dabei seit
26.07.2002
Beiträge
1.283
Ort
Schweiz
Genau der zeitliche Rahmen dürfte der Knackpunkt beim F-35 sein. Der Einführungszeitraum ist noch recht vage, die Aussagen reichen von 2008 (optimistisch) und 2012 (bei Entwicklungsverzögerungen) liegen. Zuerst würden aber sicher die Bedürfnisse der eigenen Streitkräfte (USA) und der Level 2 und 3 Partner abgedeckt. Ich gehe nicht davon aus, das die Schweizer Luftwaffe vor 2015 F-35 erhalten würde. Dies liegt deutlich hinter dem Zeitplan, den die Tiger sind nur bis 2010 vorgesehen und dann vermutlich schon mehr als am Ende ihrer Einsatzfähigkeit (Strukturermüdung usw.).

Ansonsten würde ich ihm schon Chancen einräumen, ist er doch ein hochmodernes Mehrzweckkampflugzeug in der Klasse der F-16/Gripen. Und wenn die erwarteten Preisangaben sich als richtig erweisen auch deutlich billiger als Rafaele und Typhoon.
 
AMIR

AMIR

Astronaut
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.869
Ort
CH-8200 Schaffhausen
Ähm - wir wollen doch wieder ein richtiges Kampfflugzeug am Schweizer Himmel sehen, und keine Lego-Flugzeug .... :D :D

Nein echt, die X/F-35 kann man nicht mal mit einer F-16 vergleichen, da sie weder deren Kampfkraft noch deren Leistung erreichen wird ...... :rolleyes:

.... und sollte wirklich mal die F-35 in der Schweiz eingeführt werden, werde ich zu dieser Zeit nur noch Schmetterlinge fotografieren!!! :FFTeufel:
 

beat

Space Cadet
Dabei seit
26.07.2002
Beiträge
1.283
Ort
Schweiz
Naja, dem kann ich so nicht zustimmen. Es ist zwar richtig, dass die F-35 nicht alle Leistungsmerkmale einer F-16 egalisiert, aber ob die Kampfkraft insgesamt nicht erreicht wird, würde ich nicht unterschreiben, sie hat ja auch Vorteile (z.B. Stealth-Fähigkeiten)

Und wieso nicht mal für unsere Gebirgsflugplätze ein Flugzeuge mit STOL-Fähigkeit?

Dazu kommt ja der Preis. Je nach Quelle soll der Fly-away-Price im Rahmen von 28-36 Mio$ liegen. Ich sähe auch lieber die Rafale, aber da liegt der Fly-away-Price bei mindestens dem Doppelten.
 
Maverik

Maverik

Flieger-Ass
Dabei seit
08.08.2002
Beiträge
329
Ort
Obergösgen
Also ich fände es nicht schlecht mal eine X-35(JSF) in der schweiz zu haben. Wär mal was anderes.
 
LimaIndia

LimaIndia

Astronaut
Dabei seit
10.04.2002
Beiträge
2.695
Ort
CH
Und ich will die Gripen!!!!!!
 

Cougar

Flieger-Ass
Dabei seit
23.06.2001
Beiträge
282
Ort
Schweiz
Mir ist es gleich, welches N E U E Kampfflugzeug kommt, Hauptsache es kommen mindestens 30 Flugzeuge (ich hätte aber lieber 40 Flieger).

Mir persönlich wären 40 Gripen lieber als 30 Eurofighter oder F/A-18E

Derzeit wird ja wieder mächtig Druck auf das VBS ausgeübt.

www.tagesanzeiger.ch/ta/taOnlineArtikel?ArtId=214401

Gruss

Cougar
 

Cougar

Flieger-Ass
Dabei seit
23.06.2001
Beiträge
282
Ort
Schweiz
F/A-18E

Habt ihr schon das Inserat der F/A-18E in der aktuellen Ausgabe (September 2002) des Cockpit gesehen.

Geht vielleicht die Vorevaluation schon los?
 
AMIR

AMIR

Astronaut
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.869
Ort
CH-8200 Schaffhausen
Hmm, Inserat? Naja, so kann man die Meinung auch beeinflussen .... 30 oder 40 Gripen wäre wirklich toll, das wäre ein annehmbarer Ersatz für die Mirages und Tigers. F-18E ... naja .... ist wohl zu teuer, genauso wie EF und (leider) auch die Rafale .....
 
LimaIndia

LimaIndia

Astronaut
Dabei seit
10.04.2002
Beiträge
2.695
Ort
CH
Re: F/A-18E

Original geschrieben von Cougar
Habt ihr schon das Inserat der F/A-18E in der aktuellen Ausgabe (September 2002) des Cockpit gesehen.

Geht vielleicht die Vorevaluation schon los?
Zudem steht irgendwo in der selben Ausgabe, dass nun die erste Staffel Super Hornets in der Golfregion im Einsatz stehen.
 

Roger

Kunstflieger
Dabei seit
28.06.2002
Beiträge
30
Ort
Birmenstorf CH
Tiger-Verkauf nach Brasilien

nach infos aus der AZ/MZ von heute freitag 6.9.02 sind bereits Tiger nach Brasilien verkauft. es ist das erste mal das ich das lese in der zeitung. artikel im zusammenhang mit allfälliger schliessung der AFB Dübendorf.
weiss jemand mehr? siehe auch Tagi vom 7.9.02
 

beat

Space Cadet
Dabei seit
26.07.2002
Beiträge
1.283
Ort
Schweiz
Bin auch etwas erstaunt über die Aussage bezüglich Verkauf nach Brasilien, gemäss meinen letzten Informationen sind die Verhandlungen noch nicht abgeschlossen.

Der Bericht enthält aber auch ein paar andere interessante Aussagen, die in einem aktuellen internen Verzichtsplan des VBS enthalten sein sollen:

- so sollen 12 bewaffnete Mehrzweckhelikopter angeschafft werden, Blackhawk (!) und AB 139 werden genannt.
- der Jetbetrieb soll in Dübendorf eingestellt (2006) werden und dafür die bewaffneten Mehrzweckhelikopter dort stationiert werden (nicht definitiv entschieden, da 100 Millionen u.a. für 18 gedeckte Abstellplätze für F-18 u.a investiert wurde)
- Dübendorf wird ab 2003 auch REGA - Stützpunkt und das Air Medical Center (Fliegerärztliches Institut) soll dort angesiedelt werden
- der Jetzbetrieb soll auf Buochs, Emmen, Payerne, Sion und Meiringen beschränkt werden
- die Mirage RS werden Ende 2003 ausser Dienst gestellt und für die F-18 ein strategisch-operatives Radar-Aufklärungssystem (SAR) angeschafft werden (?)
- schrittweise abgebaut werden bis 2008 soll auch die Anzahl der Alouette III
- wie erwähnt die Tiger Flotte reduziert, Käufer Brasilien und US Marine Corps



N.B. Im weiteren wird noch erwähnt, dass alle PZ 68 (160 Stück) ausser Dienst genommen werden und die Leopard II von 380 auf 150 reduziert werden. Zusätzlich sollen die Hälfte der 365 modernisierten M-109 ebenfalls überflüssig sein (deren Auslieferung endet 2003).
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Neues Kampfflugzeug

Neues Kampfflugzeug - Ähnliche Themen

  • Neues Tiltrotorprojekt von Leonardo Helicopter

    Neues Tiltrotorprojekt von Leonardo Helicopter: 2023 soll ein neues Tiltrotormodell von Leonardo an den Start gehen. Ähnlichkeiten mit der Bell 280 Valor sind wahrscheinlich rein zufällig...
  • neues Europ. Kampfflugzeug - Eurofighter Nachfolger

    neues Europ. Kampfflugzeug - Eurofighter Nachfolger: soll von Airbus und Dassault entwickelt werden, meldet soeben die Tagesschau Airbus und Dassault einig über deutsch-französischen Kampfjet ebenso...
  • Qaher-313-oder-Irans neuestes Kampfflugzeug / Mock-Up - Teil 2

    Qaher-313-oder-Irans neuestes Kampfflugzeug / Mock-Up - Teil 2: Irans neuestes Kampfflugzeug Qaher-313 bei Rolltests. Mal sehen, ob es wirklich flugtauglich ist. :wink2: Alte geschlossenes Thema/Topic: Qaher...
  • Neues Kampfflugzeug für die Schweizer Luftwaffe 1/48

    Neues Kampfflugzeug für die Schweizer Luftwaffe 1/48: Aus Anlass der Evaluation eines neuen Kampfflugzeuges (NKF) für den Tiger Teilersatz (TTE) der Schweizer Luftwaffe führt der Modellbauladen...
  • Neues russisches Mehrzweckkampfflugzeug ???

    Neues russisches Mehrzweckkampfflugzeug ???: Habe gerade das hier im ACIG-Forum gefunden :FFEEK: ... hab ich was verpasst, oder hatte hier jemand nur 'ne interessante Idee ? Leider...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    T-50 Korea Aerospace Industries

    ,

    Korea Aerospace Industries

    ,

    Mirage F1

    ,
    mach2 in kmh
    , axalpschiessen
    Oben